Wo kann man Disney-Aktien kaufen: Bob Iger ist zurückgekehrt

Von:
auf Nov 22, 2022
Listen to this article
  • Die Aktie von Walt Disney (DIS) hat den Tag mit einem Minus von -1,71 (1,75%) begonnen
  • Disneys CEO, Bob Iger, plant weniger als 24 Stunden nach seinem Comeback eine große Umstrukturierung
  • Im Folgenden finden Sie die besten Plattformen zum Kauf von DIS-Aktien

Bob Iger, ein ehemaliger CEO von Walt Disney Co (NYSE: DIS), ist nach dem Sturz von Bob Chapek in die Firma zurückgekehrt. Und weniger als 24 Stunden nach Igers Rückkehr sagte der neue CEO, dass er eine umfassende Umstrukturierung des Managements des Unternehmens plane. Obwohl die Disney-Aktie negativ auf die Nachrichten reagierte, sind die Anleger optimistisch, dass der neue CEO dem Unternehmen Leben einhauchen und möglicherweise einen weiteren Aufwärtstrend beim Aktienkurs fördern wird.

Zur Unterstützung von Aktienhändlern, die sich für die Walt Disney-Aktie interessieren, hat Invezz einen kurzen Artikel über die besten Plattformen zum Kauf der Aktie erstellt.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie einfach weiter.

Die besten Plattformen, um Walt Disney-Aktien zu kaufen

eToro

eToro ist eine Multi-Asset-Anlageplattform mit mehr als 2000 Assets, darunter FX, Aktien, ETFs, Indizes und Rohstoffe. eToro-Benutzer können sich mit anderen Benutzern verbinden, von ihnen lernen und sie kopieren oder von ihnen kopieren lassen.

Mit eToro sofort Anmelden

IG Markets

Die weltweit führende Online-Handel und Investitionen Anbieter Kunden, der Zugang zu Chancen über Tausende von Finanzmärkten durch unsere intuitiven Plattformen und Anwendungen.

Mit IG Markets sofort Anmelden

Was ist Walt Disney?

Die Walt Disney Company, allgemein nur Disney genannt, ist ein amerikanisches multinationales Medien- und Unterhaltungsunternehmen mit Hauptsitz in Kalifornien. Es wurde 1923 von zwei Brüdern (Walt und Roy O. Disney) unter dem Namen „Disney Brothers Cartoon Studio“ gegründet.

Bevor sich The Walt Disney Company auf ihren aktuellen offiziellen Namen festlegte, war sie zuvor als „Walt Disney Productions“ bekannt.

Die Walt Disney Company ist vor allem für ihre Filmstudios bekannt, die unter dem Namen Walt Disney Studios firmieren und Walt Disney Pictures, Marvel Studios, Walt Disney Animation Studios, 20th Century Studios, 20th Century Animation, Searchlight Pictures, Lucasfilm und Pixar umfassen.

Es betreibt jedoch andere Geschäfte, darunter Fernsehen, Medien-Streaming, Rundfunk, Freizeitpark-Resorts, Verlagswesen und Konsumgüter. Es besitzt und betreibt das ABC-Rundfunknetz und Kabelfernsehnetze, zu denen auch das berühmte National Geographic gehört.

Walt Disney ist auch ein börsennotiertes Unternehmen, das an der New Yorker Börse unter dem Ticker NYSE: DIS gehandelt wird.

Soll ich heute DIS-Aktien kaufen?

Die Disney-Aktie hat in den letzten Tagen ein Comeback versucht, und die Rückkehr von Iger könnte ein großer Auftrieb sein. Dennoch kommen die Veränderungen an der Spitze, nachdem der Aktienkurs des Unternehmens in diesem Jahr um fast 40 % gefallen ist.

Disney hat viel Geld ausgegeben, um im Streaming-Geschäft zu konkurrieren, einem Geschäft, das kostspielig und weniger profitabel geworden ist als Kabelfernsehen und Kino.

Vorhersage des Disney-Aktienkurses

Analysten erwarten, dass die Disney-Aktie den aktuellen Kursrückgang korrigieren wird, insbesondere nach dem enormen Kursanstieg am Freitag. Alles hängt jedoch von der Leistung des neuen CEO ab.

Trends in den sozialen Medien über DIS

Investieren Sie in Kryptowährungen, Aktien, ETFs und mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro

10/10
67% of retail CFD accounts lose money