Soll man FIFA NFTs auf OKX ausprobieren?

Von:
auf Nov 23, 2022
Listen to this article
  • Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft ist diese Woche zu einem beliebten Ereignis geworden
  • OKX hat FIFA NFTs eingeführt, die im Laufe der Veranstaltung gehandelt werden können
  • OKX hat den Gesamtpreispool für den Wettbewerb erhöht

Es wird erwartet, dass die laufende FIFA Fussball-Weltmeisterschaft weltweit Milliarden von Zuschauern anziehen wird. Es wird auch erwartet, dass die Veranstaltung ein Boom für die Blockchain-Industrie sein wird. Eines der Top-Unternehmen, das davon profitieren möchte, ist OKX, das den OKX NFT Football Cup ins Leben gerufen hat. Hier können Sie mehr über diese NFTs erfahren. Ist es also eine gute Idee, diese NFTs zu handeln?

Lohnen sich OKX FIFA NFTs?

Hier sind einige kurze Fakten, die Sie bei Ihrer Entscheidung, ob Sie am OKX NFT Football Cup teilnehmen möchten, berücksichtigen sollten:

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

  • Sie können bis zu drei Team-NFTs kostenlos erstellen (eines auf der Website, zwei weitere über die OKX-App).
  • Alternativ können Sie auch Team-NFTs über den Marktplatz / NFT-Zweitmarkt des Brokers kaufen.
  • Wenn das Team, für das Sie NFTs erstellt haben, gewinnt, haben Sie Anspruch auf einen Teil des festgelegten Preispools.
  • Ihr individueller Preis ist abhängig vom Gesamtangebot an NFTs des Teams.

Die Football Cup NFTs von OKX sind bei Händlern und Krypto-Benutzern beliebt geworden. Laut seiner Website haben die meisten Menschen NFTs zur Unterstützung Brasiliens erstellt, gefolgt von Argentinien, Deutschland, Frankreich und England.

Diese Teams haben über 72.158 Menschen dazu gebracht, ihre NFTs zu erstellt. Insgesamt haben die Preispools dieser Teams über 834.000 USDT aufgebracht. Andere beliebte Teams sind Belgien, Spanien und die Niederlande.

Darüber hinaus ist der Prozess des Mintings und Handelns der NFTs relativ einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist, den NFT für Ihr bevorzugtes Team zu erstellen und auf das Ende des Spiels zu warten. Diese Belohnungen werden im Laufe der Weltmeisterschaft weiter steigen.

Während der Knockout-Phase fügt OKX 10 USDT für jede NFT hinzu. Wenn zum Beispiel Argentinien und Frankreich spielen und die beiden 200 und 300 NFTs in der Gruppenphase haben, fügt OKX dem Preispool 5.000 USDT hinzu. Basierend auf Ihrem Vorhersagevermögen und Glück ist es daher möglich, erhebliche Renditen zu erzielen.

Geringes Risiko, hohe Belohnung

Der ganze Prozess scheint eine lustige Sache zu sein, wenn Sie das WM-Event verfolgen. Es hat auch ein geringes Risiko und ein hohes Belohnungspotenzial, je nachdem, wie das WM-Event weitergeht. Das kostenlose Minting von Fußball-NFTs endet mit dem Ende der Gruppenphase am 3. Dezember.

Eine höhere Belohnung gibt es im Spiel um den dritten Platz, bei dem es einen festen Preispool von 100.000 USDT gibt. Wenn nur eine kleine Anzahl von Spielern das Siegerteam vorhersagt, erhöhen sich Ihre Chancen auf eine beträchtliche Geldsumme. In der Gruppenphase haben die Nutzer die Chance, 20.000 USDT pro Spiel zu teilen.

Ein weiterer Grund, diese NFTs in Betracht zu ziehen, ist, dass es eine gute Gelegenheit ist, an der Kryptoindustrie teilzunehmen, da die Preise der meisten Coins weiterhin unter Druck stehen. Die meisten Coins, einschließlich Bitcoin (BTC/USD) und Ripple (XRP/USD), sind diesen Monat stark gefallen. Daher bietet der Handel mit diesen NFTs gute Möglichkeiten, Ihr Einkommen zu diversifizieren.

Sie sind auch sicher, da sie auf Ethereum basieren. Daher ist es fast unmöglich, Ihre NFTs zu verlieren.

Schließlich gibt es eine gute Möglichkeit, die NFTs zu verlassen. Sie können warten, bis Ihr Team spielt, und die Ergebnisse sehen. Alternativ können Sie Ihre Team-NFTs „verbrennen“ und die Belohnungen auszahlen, die Sie während der KO-Phase gewonnen haben. Nachdem Sie Ihre NFTs „verbrannt“ haben, haben Sie keinen Anspruch auf weitere Belohnungen vom Team.

Es gibt zwei Hauptrisiken für den Handel mit diesen NFTs. Erstens besteht das Risiko, dass Ihre Teamauswahl nicht gelingt. Wenn Ihre Vorhersage nicht zutrifft, wird Ihr Geld in den Preispool des Gewinners übertragen.

Zweitens können die Teilnehmer ihre NFTs nicht „verbrennen“, bevor das Achtelfinale endet und die Ko-Runde beginnt. Die einzige Möglichkeit besteht darin, die NFTs bis zum Ende des Spiels zu halten oder sie zu verkaufen. In diesem Stadium ist es möglich, mit Verlust auszusteigen.