USD/JPY-Prognose nach Japans BIP-Daten und dem Anstieg des Topix-Index

Von:
auf May 17, 2023
Listen
  • Der USD/JPY-Wechselkurs stieg auf den höchsten Stand seit zwei Wochen
  • Japan veröffentlichte am Mittwoch starke BIP-Zahlen
  • Die Wirtschaft wuchs im Vergleich zum Vorquartal um 0,1 % und im Jahresvergleich um 1,6 %

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der USD/JPY-Wechselkurs stieg am Mittwochmorgen selbst nach den relativ positiven japanischen BIP-Zahlen an. Er kletterte auf 136,52, den höchsten Stand seit dem 2. Mai dieses Jahres. In ähnlicher Weise stiegen die Kurse von GBP/JPY und EUR/JPY auf 170,22 bzw. 148,38.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Japans BIP-Daten

Copy link to section

Japan hat am Mittwochmorgen gute Wirtschaftszahlen veröffentlicht. Nach Angaben der Statistikbehörde wuchs die Wirtschaft des Landes von 0,0 % im 3. Quartal auf 0,4 % im 4. Quartal. Dieser Anstieg war besser als die mittlere Schätzung von 0,1 %.

Die Wirtschaft bewegte sich von einem Rückgang um 0,1 % im 4. Quartal zu einem jährlichen Wachstum von 1,6 % im 1. Quartal. Auch dieses Wachstum war besser als die erwarteten 0,7 %. Der Bericht stellte fest, dass das Wachstum hauptsächlich auf die Investitionsausgaben zurückzuführen war, die im 1. Quartal um 0,9 % stiegen.

Im gleichen Zeitraum stiegen die Verbraucherausgaben sprunghaft von 0,2 % auf 0,6 % und lagen damit über der mittleren Schätzung von 0,4 %. Dieses Wachstum wurde durch einen Rückgang der wichtigen Auslandsnachfrage um 0,2 % ausgeglichen.

Japans Wirtschaft hat mehrere Rückenwinde. Erstens, wie ich in diesem Artikel am Dienstag schrieb, kaufen ausländische Anleger japanische Aktien, was erklärt, warum der Topix auf den höchsten Stand seit 33 Jahren gestiegen ist.

Zweitens sinken die Energiekosten, da Erdgas auf dem niedrigsten Stand seit 2021 liegt. Die Rohölpreise sind in den letzten Monaten zweistellig eingebrochen. Dies ist bemerkenswert, da Japan von Energieimporten abhängig ist.

Darüber hinaus verbessern sich die Beziehungen Japans zu Südkorea. Anfang dieser Woche gab Samsung bekannt, dass es in Japan ein Chipwerk bauen wird, was ein positiver Katalysator ist.

USD/JPY-Prognose

Copy link to section
USD/JPY

USD/JPY-Chart via TradingView

Das 4-Stunden-Chart zeigt, dass das USD/JPY-Paar auf den höchsten Stand seit dem 2. Mai gestiegen ist. Während des Anstiegs bewegte sich das Paar über den wichtigen Widerstandspunkt bei 135,43, dem höchsten Punkt am 10. Mai. Es hat sich über den 25- und 50-Tage exponentiellen gleitenden Durchschnitt (EMA) bewegt.

Das Paar ist auch über die blau dargestellte aufsteigende Trendlinie gestiegen, während der MACD über den neutralen Punkt geklettert ist. Daher wird das USD/JPY-Paar in den kommenden Tagen wahrscheinlich weiter steigen, da die Käufer den Hauptwiderstand bei 137,77, dem höchsten Punkt in diesem Monat, anpeilen.

Das bedeutet auch, dass EUR/JPY und GBP/JPY aufgrund der engen Korrelation zwischen den drei Währungspaaren ebenfalls weiter steigen werden.

Erdgas JPY USD Forex