Ad

Die American Express-Aktie könnte um 20 % zulegen: Morgan Stanley

Von:
auf May 28, 2023
Listen
  • Morgan Stanley sieht bei American Express ein Aufwärtspotenzial bis 188 $
  • Analystin Betsy Graseck erläuterte die Gründe dafür heute in einer Forschungsnotiz
  • Die American Express-Aktie liegt 15 % unter ihrem Jahreshoch

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

American Express Company (NYSE: AXP) beendete den Handel am Freitag mit einem Plus von 4 %, nachdem eine Analystin von Morgan Stanley das Unternehmen als Top-Wahl im Bereich Finanzdienstleistungen bezeichnete.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Die American Express-Aktie sollte 188 $ wert sein

Copy link to section

Betsy Graseck stimmte zu, dass der Umsatz des multinationalen Unternehmens nicht mehr so stark wächst wie kurz nach der Pandemie. Dennoch ist sie überzeugt, dass die Verlangsamung nicht so schlimm wie befürchtet ausfallen wird.

Die Analystin bezeichnet den jetzigen Zeitpunkt als geeignet, um eine Position in American Express aufzubauen, da die Aktie mit einem starken Abschlag gehandelt wird.

Amex war seit 2019 in Bezug auf das KGV nicht mehr so günstig, wobei bei einem 12-fachen KGV eine stärkere Verlangsamung des Wachstums eingepreist ist. Ja, die diskretionären Ausgaben verlangsamen sich, aber das ist bereits in den Konsensschätzungen enthalten.

Sie stufte das Fintech-Unternehmen heute auf “overweight” hoch und kündigte ein Kursziel von 188 $ an, was ein Aufwärtspotenzial von etwa 20 % bedeutet.

American Express verfehlte die Gewinnschätzungen im 1. Quartal

Copy link to section

Letzten Monat gab das in New York ansässige Unternehmen bekannt, dass sein Gewinn im 1. Geschäftsquartal hinter den Schätzungen der Wall Street zurückblieb.

Graseck prognostiziert für American Express in den nächsten zwei Jahren eine kumulierte jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 13 %, während der aktuelle Aktienkurs nur 7 % impliziert. In ihrer Forschungsnotiz heißt es:

Von hier aus bietet American Express das höchste Umsatzwachstum, eine starke operative Hebelwirkung und eine bessere Kreditqualität.

Die Aktie von American Express zahlt derzeit eine Dividendenrendite von 1,53 %, was noch ein weiterer Grund ist, sie in Ihrem Anlageportfolio zu haben.

Compound USA Börse Dienstleistungen Finanzen Nord Amerika Welt