Hang Seng Index Doji deutet auf weiteren Anstieg hin, wenn er diesen Preis überwindet

Von:
auf Jun 2, 2023
Aktualisiert: Jun 22, 2024
Listen
  • Der Hang Seng Index hat auf dem Tages-Chart ein kleines Doji-Muster gebildet
  • Immobilienaktien wie Longfor Properties und Country Garden legten stark zu
  • Technologieaktien wie Alibaba und Baidu lagen ebenfalls im grünen Bereich

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der Hang Seng-Index stieg um mehr als 3 %, da die Immobilienaktien in die Höhe schnellten. Der Index der Blue-Chip-Unternehmen aus Hongkong und Festlandchina stieg auf einen Höchststand von 18.762 H$ und lag damit über dem Tiefststand von 17.943 $ in diesem Monat. Andere asiatische Indizes wie der Nikkei 225, der Shanghai Composite und der Taiwan Weighted tendierten ebenfalls nach oben.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Immobilienaktien führen

Copy link to section

Der Hang Seng Index stieg nach der starken Performance der amerikanischen Aktien. Wichtige amerikanische Indizes wie der Dow Jones, der Nasdaq 100 und der S&P 500 stiegen am Donnerstag um mehr als 1 %, nachdem das US-Repräsentantenhaus für die Vereinbarung zur Schuldenobergrenze gestimmt hatte. Über Nacht stimmte auch der Senat zu, was bedeutet, dass die USA ihren Verpflichtungen nachkommen werden.

Ein genauerer Blick auf die Top-Performer im Hang Seng-Index zeigt, dass die meisten von ihnen aus dem Immobiliensektor stammen. Die Aktien von Longfor Properties legten am Freitag um mehr als 10 % zu, obwohl der Immobiliensektor in China weiter einbrach. Die jüngsten Daten zeigen, dass der jüngste Aufschwung bei den Immobilienkäufen ins Stocken geraten ist.

Die Aktienkurse von Country Garden Services und Country Garden Holdings stiegen um 10,2 % bzw. 6,57 %. Andere Unternehmen wie China Resources Mixed Lifestyle, Wharf Real Estate, Hang Lung und China Resources Land verzeichneten ebenfalls einen Kurssprung von über 5 %.

Die Technologiewerte des Hang Seng entwickelten sich ebenfalls gut und folgten dem Beispiel ihrer amerikanischen Pendants. Der Aktienkurs von Alibaba stieg um mehr als 5,82 %, während Baidu, JD und Tencent um mehr als 4 % zulegten.

Trotz der Kursgewinne blieb der Hang-Seng-Index in diesem Jahr hinter seinen asiatischen, europäischen und amerikanischen Konkurrenten zurück, da die Besorgnis über eine Verlangsamung in China andauert. Der Index ist in diesem Jahr um mehr als 10 % gefallen, während die anderen globalen Vergleichsindizes zweistellig gestiegen sind. Diese Entwicklung ist hauptsächlich auf die langsame Erholung der chinesischen Wirtschaft zurückzuführen.

Prognose für den Hang Seng-Index

Copy link to section
Hang Seng index

Hang Seng-Chart via TradingView

Der Hang Seng Index befindet sich seit einigen Monaten in einem Abwärtstrend, nachdem er im Januar dieses Jahres einen Höchststand von 22.812 H$ erreichte. Insgesamt ist er seit seinem Höchststand in diesem Jahr um über 17 % gesunken. Der Index bewegte sich leicht unter den 25- und 50-Tage gleitenden Durchschnitten. Er versucht auch, den entscheidenden Widerstand bei 18.883 $, dem Tiefststand vom 20. März, erneut zu testen.

Bei näherer Betrachtung hat der Index ein kleines Doji-Muster gebildet. In der Preisaktionsanalyse ist dieses Muster normalerweise ein positives Zeichen. Daher wird ein weiterer Aufwärtstrend bestätigt, wenn der Kurs über den Widerstand bei 18.883 $ steigt. Ein Unterschreiten des Tiefs dieser Woche bei 18.000 $ würde bedeuten, dass die Baissiers die Oberhand gewonnen haben.

Alibaba China Hang Seng Index Börse Tech