Ad

3 Altcoins, die man im nächsten Krypto-Bullenmarkt kaufen sollte: Chainlink, FIL, Cardano

Von:
auf Sep 28, 2023
Listen
  • Bitcoin hat sich relativ gut entwickelt, obwohl Aktien und Anleihen eingebrochen sind
  • Chainlink gewinnt immer mehr Anwendungsfälle, da der Trend zur Tokenisierung an Fahrt gewinnt
  • Cardano und Filecoin verzeichnen eine erhöhte Aktivität auf ihren DeFi-Plattformen

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Die Preise für Kryptowährungen haben sich in den letzten Wochen stabil gehalten, obwohl die amerikanischen Aktien zurückgegangen sind. Wie ich am Mittwoch schrieb, hat sich der Russell 2.000 Index in eine Korrekturzone bewegt, da er seit seinem Höchststand um mehr als 12 % gefallen ist. Andere wichtige ETFs wie TLT, QQQ und DIA sind in letzter Zeit ebenfalls abgestürzt.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Bitcoin wurde durch die jüngsten Käufe von MicroStrategy (NASDAQ: MSTR) und die aufkommenden Hoffnungen, dass ein Bitcoin-ETF genehmigt wird, unterstützt. Außerdem ist es, wie ich bereits geschrieben habe, ziemlich überraschend, dass Bitcoin nicht auf Null gesunken ist, da die Zinsen von Null auf 5,50 % gestiegen sind.

Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass wir in den kommenden Monaten einen neuen Krypto-Bullenmarkt erleben werden. Die wichtigsten Katalysatoren für diese Hausse werden die bevorstehende Bitcoin-Halbierung und die Zulassung des Spot-Bitcoin-ETF sein. Hier sind die besten Altcoins zum Kauf, wenn dies geschieht.

Copy link to section

Chainlink (LINK) ist ein wichtiger Bestandteil der Blockchain-Industrie. Es ist das größte Oracle in der Branche und sichert über 18 Mrd. $ in der DeFi-Branche. Einige der Vermögenswerte, die es sichert, sind AAVE, Compound, Venus, GMX und Liquity. Es hat im Laufe der Jahre Transaktionen im Wert von über 8 Bio. $ abgewickelt.

Vor allem aber wird Chainlink zu einem führenden Akteur in der sich entwickelnden Tokenisierungsbranche. Dies geschieht mithilfe seiner Cross-Chain Interoperablity Protocol (CCIP)-Technologie. Auf diesem Weg wird Chainlink nun von wichtigen Organisationen wie Swift Network, Nuon Finance und ANZ Bank genutzt.

Chainlink hat noch weitere Anwendungsfälle. Seine Technologie bietet Lösungen wie Proof-of-Reserves und Preisfeeds, die in einer dezentralisierten Welt unerlässlich sind. All dies erklärt, warum der LINK-Preis seit dem Tiefststand im August um mehr als 30 % gestiegen ist.

Cardano

Copy link to section

Cardano hat seinen Schwung verloren und seit 2021 über 80 Mrd. $ an Marktkapitalisierung eingebüßt. ADA, sein Token, wurde am Donnerstag bei 0,2431 $ gehandelt, viel niedriger als sein Allzeithoch von 3 $. Er schwankt auch in der Nähe des niedrigsten Niveaus in diesem Jahr.

Trotz alledem hat Cardano einige Fortschritte in der DeFi-Branche gemacht. Die Daten zeigen, dass Cardano zur 15. größten Chain in der DeFi-Branche mit einem Total Value Locked (TVL) von über 181 Mio. $ aufgestiegen ist. In ADA ausgedrückt, befindet sich der TVL auf einem Allzeithoch.

Cardano hat dies erreicht, ohne große Netzwerke wie Aave, Uniswap und Compound in seinem Netzwerk zu haben. Stattdessen sind die größten dApps in seinem Ökosystem Minswap, Indigo, Liquid und VyFinance. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Cardano in der nächsten Hausse Marktanteile gewinnen wird.

Filecoin

Copy link to section

Wie Cardano hat auch Filecoin während der letzten Krypto-Hausse den Schwung verloren. Sein Preis ist um mehr als 80 % von seinem Allzeithoch abgestürzt. Eine wesentliche fundamentale Herausforderung für Filecoin ist, dass sein Speichernetzwerk über die Jahre hinweg nicht an Dynamik gewonnen hat.

In letzter Zeit hat Filecoin jedoch zusätzliche Funktionen eingeführt, die dem Netzwerk helfen. So wurde zum Beispiel die Filecoin Virtual Machine (FVM) eingeführt, die immer mehr an Fahrt gewinnt. Die neuesten Daten zeigen, dass FVM ein TVL vvon über 82 Mio. $ erreicht hat, was es zum 32. größten Spieler in der Branche macht.

Filecoin hat auch Filecoin Web Services (FWS) ins Leben gerufen, das darauf abzielt, andere Cloud-Netzwerke wie Amazon AWS und Microsoft Azure herauszufordern. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass sich der FIL-Preis in der nächsten Krypto-Hausse gut entwickeln wird.

Andere Altcoins, die man in Betracht ziehen sollte, sind Tron, Litecoin und Hedera Hashgraph. Tron entwickelt sich gut, unterstützt durch JustLend, während Hedera Hashgraph Firmenkunden hinzugewinnt. Litecoin könnte von der Einführung eines Spot-Bitcoin-ETF profitieren.

Amazon Bitcoin Cardano Chainlink Compound dApps Ethereum Filecoin Hedera Hashgraph Litecoin Microsoft Tron Krypto Trading Tipps