Ad

Preisprognose für Memeinator nach Microsofts Ankündigung eines KI-Chips

Von:
auf Nov 16, 2023
Listen
  • Microsoft Corp hat am Mittwoch einen benutzerdefinierten KI-Chip angekündigt
  • Eine Erklärung, was das für Memeinator bedeuten könnte
  • MMTR hat im laufenden Vorverkauf mehr als 1,4 Mio. $ aufgebracht

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Microsoft Corp ist weiterhin bestrebt, seine Präsenz im Bereich der künstlichen Intelligenz weiter auszubauen, auch wenn die Aktie des Unternehmens aufgrund seiner Investitionen in Gen AI bereits um mehr als 50 % gestiegen ist.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Microsoft hat die Maia 100 vorgestellt

Copy link to section

Am Mittwoch stellte der Technologieriese einen maßgeschneiderten Chip für künstliche Intelligenz vor, den er Maia 100 nennt und der wahrscheinlich mit den allseits bekannten GPUs von Nvidia Corp. konkurrieren wird. Der Zeitplan für die Einführung dieses Chips ist jedoch noch unbekannt.

Der multinationale Konzern verglich auch nicht die Leistung des Maia 100 und des Nvidia H100 auf seiner Ignite-Konferenz in Seattle, wo er den KI-Chip ankündigte. Laut Ben Bajarin – dem Geschäftsführer von Creative Strategies:

Das ist nicht etwas, das Nvidia verdrängt … Microsoft hat hier eine ganz andere Art von Kernchance, weil sie viel Geld pro Nutzer für die Dienste verdienen.

Wichtig ist jedoch, dass Microsoft weiterhin recht aggressiv in künstliche Intelligenz investiert, nicht nur in Bezug auf Software, sondern auch in Bezug auf Hardware, was Bände über die Art von Zukunftschancen spricht, die das an der Nasdaq notierte Unternehmen in KI sieht.

Und diese Gelegenheit wird wahrscheinlich auch für die kürzlich gestarteten Projekte wie Memeinator von Bedeutung sein.

Das sollten Sie über Memeinator wissen

Copy link to section

Was fällt Ihnen als Erstes ein, wenn Sie an Meme-Coins denken? Entweder handelt es sich um schnelles Wachstum und übergroße Gewinne oder um „Betrug“.

Memeinator ist ein aufstrebendes Blockchain-basiertes Projekt, das künstliche Intelligenz nutzt, um das Internet nach sogenannten „schwachen“ Coins zu durchsuchen, die es zerstören kann, um den Markt insgesamt zu dominieren.

MMTR gibt Ihnen also einerseits Zugang zur KI und andererseits Zugang zu einer Coin, die im Wesentlichen darauf abzielt, den guten Ruf des Meme-Bereichs reinzuwaschen.

Es ist zu beachten, dass der Markt für Meme-Coins Ende letzten Jahres etwa 20 Mrd. $ wert war, während er vor der Pandemie “überhaupt nichts” wert war. Das ist die Art von kontinuierlichem Wachstum, auf das Sie mit einer Position in Memeinator zugreifen können.

Weitere Einzelheiten zu MMTR finden Sie auf der Website hier.

Memeinator (MMTR) ist derzeit zu einem attraktiven Preis erhältlich

Copy link to section

Erwähnenswert ist hier, dass Memeinator nur ein paar Monate brauchte, um mehr als 1,4 Mio. $ einzusammeln, was darauf hindeutet, dass das, was es erreichen wollte, bei der Investment-Community gut ankommt.

Insgesamt ist MMTR bestrebt, im aktuellen Vorverkauf etwas mehr als 1,5 Mio. $ einzusammeln. Derzeit liegt der Preis bei 0,0133 $ – ein recht attraktiver Preis für eine frühe Position.

Ähnlich wie seine Mitbewerber wird Memeinator, sobald der Vorverkauf abgeschlossen ist, an bekannten Kryptowährungsbörsen gelistet, was in der Regel zu einem starken Anstieg der Nachfrage und damit zu einem deutlichen Preisanstieg führt.

Laut Statista wird erwartet, dass der KI-Markt bis 2030 einen Wert von etwa 2 Bio. $ erreichen wird, verglichen mit etwa 200 Mrd. $ allein zum Redaktionsschluss. Eine Investition in MMTR kann auch eine einzigartige Möglichkeit sein, von dem erwarteten explosiven Wachstum zu profitieren.

Um herauszufinden, wie Sie in wenigen einfachen Schritten in Memeinator investieren können, besuchen Sie die Projektwebsite hier.

Was könnte sonst noch zu einer MMTR-Preissteigerung führen?

Copy link to section

Ob Meme oder nicht: MMTR ist im Kern eine Kryptowährung und dürfte daher von der anhaltenden Rallye von Bitcoin profitieren.

BTC kletterte in den letzten Tagen auf einen Höchststand von knapp 38.000 $ aufgrund des Optimismus im Zusammenhang mit der bevorstehenden Genehmigung eines Spot-Bitcoin-ETFs, für den namhafte Namen wie BlackRock und Fidelity bei der Securities & Exchange Commission einen Antrag gestellt haben.

Sobald die SEC grünes Licht für diesen börsengehandelten Fonds gibt, wird die institutionelle Nachfrage nach Bitcoin wahrscheinlich explodieren, was laut der einflussreichen Investorin Cathie Wood zu einer Bewertung der weltweit größten Kryptowährung von über 1 Mio. $ führen wird.

Auch andere Coins wie Solana haben sich in etwa einem Monat bereits ungefähr verdreifacht.

Hier geht es zur Memeinator-Website für weitere Informationen.

Bitcoin Krypto Staking Krypto Wallet Microsoft Optimism Solana Threshold USA Waves Wings Krypto Nord Amerika Welt