Ad

Celsius gibt gemischte Signale von sich und kündigt Pläne an, 468 $ ETH freizugeben

Von:
auf Jan 5, 2024
Listen
  • Die Aufhebung des Ether-Stakes trägt zum Umstrukturierungsplan von Celsius bei.
  • Der Krypto-Kreditgeber meldete Mitte 2022 Insolvenz an.
  • Es wird erwartet, dass die Aufhebung des Einsatzes die Stimmung gegenüber der ETH ankurbeln und sich auf den Preis auswirken wird.

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der Krypto-Kreditgeber Celsius will seine Ether-Bestände veräußern, um die Kosten für seinen Umstrukturierungsplan zu decken. Das angeschlagene Kryptounternehmen sagt, dass die eingenommenen Mittel zur Bezahlung seiner Gläubiger verwendet werden.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Der Schritt von Celsius erfolgt, nachdem das Konkursgericht des südlichen Bezirks von New York im November den Umstrukturierungsplan des Unternehmens genehmigt hatte. Der Plan beinhaltete die Gründung eines neuen Unternehmens, das sich auf Mining und Staking konzentriert.

Celsius meldete im Juli 2022 auf dem Höhepunkt der Krypto-Turbulenzen Konkurs an, in einem Jahr, in dem auch der Konkurrent Voyager Digital einen ähnlichen Weg einschlug. Auch die Krypto-Börse FTX brach zusammen, wobei die Gelder der Anleger verloren gingen.

Kontrolliert fast ein Drittel der ETH in der Abhebungswarteschlange für Einsätze

Copy link to section

Der Schritt von Celsius ist für die zweitgrößte Kryptowährung der Welt von Bedeutung. Daten des Blockchain-Analyseunternehmen Nansen zeigen, dass Celsius 206.300 ETH kontrolliert, also fast ein Drittel der ETH in der Warteschlange für die Abhebung von Einlagen. Der Wert der ETH beläuft sich auf etwa 468 Mio. $. Das Unternehmen hat in den letzten sieben Tagen bereits über 30.000 ETH an das Krypto-Depot Fireblocks geschickt.

Infolgedessen hat die Entstapelung von Ether die Aufmerksamkeit auf ein potenzielles Dumping von Token auf den Märkten gelenkt, was sich möglicherweise auf den Preis der Kryptowährung auswirken könnte. Einige glauben jedoch, dass ETH in den kommenden Wochen eine positive Entwicklung nehmen wird. Der X-Benutzer WazzCrypto teilte seine Ansichten mit seinen über 6.500 Anhängern und wies darauf hin, dass der Ausstieg von Celsius aus dem ETH-Einsatz eine große Belastung für den Token darstellt.

Während sich der ETH-Kurs zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels kaum verändert hat, waren die Celsius-Einsatzprämien einer der Faktoren, die in den letzten Monaten mit der negativen Stimmung für ETH in Verbindung gebracht wurden. Daher könnte die Freigabe der Token die Stimmung für ETH aufhellen und den jüngsten Verkaufsdruck verringern.

Celsius Ethereum Krypto Staking Krypto Welt