Sitzungsprotokoll von FOMC: S&P 500 könnte 2024 5.400 erreichen

Von:
auf Feb 21, 2024
Listen
  • Die US-Notenbank wird die Zinssätze im März wahrscheinlich unverändert lassen
  • UBS rechnet nun mit einem Anstieg beim S&P 500 auf 5.400 im Jahr 2024
  • Der Referenzindex ist gegenüber seinem Jahrestiefststand bereits um 6,0 % gestiegen

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Die Mitglieder des Offenmarktausschusses der US-Notenbank werden die Zinssätze im März voraussichtlich unverändert lassen, wie aus dem am Mittwoch veröffentlichten Sitzungsprotokoll hervorgeht.

Are you looking for signals & alerts from pro-traders? Sign-up to Invezz Signals™ for FREE. Takes 2 mins.

Beamte bleiben vorsichtig in Bezug auf zu frühe Zinssenkungen

Copy link to section

Die Beamten äußerten sich optimistisch über die Fortschritte bei der Inflationsbekämpfung, blieben aber vorsichtig, die Zinssätze zu früh zu senken. Alles in allem kamen sie überein, sich mit einer Lockerung der Geldpolitik zurückzuhalten, bis sie sicherer sind, dass die Inflation tatsächlich zurückgeht.

Dennoch ist Jonathan Golub, Leiter der US-Aktienstrategie bei UBS, überzeugt, dass der S&P 500 im Jahr 2024 die Marke von 5.400 Punkten erreichen wird.

Er hob seine Gewinnschätzungen für dieses Jahr in einer kürzlich veröffentlichten Forschungsnotiz auf 240 $ an und sagte: “Trotz unseres optimistischen Ausblicks scheinen wir nicht optimistisch genug gewesen zu sein”.

Es ist zu beachten, dass der Referenzindex bereits um etwa 6 % gegenüber seinem bisherigen Jahreshoch gestiegen ist.

Warum ist UBS jetzt optimistischer für den S&P 500 Index?

Copy link to section

Letzte Woche gab das US-Büro für Arbeitsstatistiken bekannt, dass die Inflation im Januar um 3,1 % gestiegen ist – gegenüber einem erwarteten Anstieg von 2,9 %.

Dennoch ist Golub von UBS davon überzeugt, dass “diese nachfrageorientierten Werte konstruktiv für zukünftige Renditen sind”. Die jüngsten Wirtschaftsdaten deuten darauf hin, dass die Verbraucher widerstandsfähig bleiben und die US-Wirtschaft weiterhin floriert.

Der Stratege ist besonders optimistisch für defensive Anlagen im Gesundheitswesen und geht davon aus, dass Banken und der Finanzsektor ebenfalls von einer Lockerung der Kreditvergabekriterien und einem potenziellen Aufschwung bei Fusionen und Übernahmen (M&A) im Jahr 2024 profitieren werden.

Anfang dieser Woche hob Goldman Sachs auch sein Jahresendziel für den S&P 500-Leitindex auf 5.200 an. Das deutet auf einen weiteren Anstieg um 5 % von hier aus hin.

Ad

Suchen Sie nach unkomplizierten Handelssignalen für Krypto, Forex und Aktien? Kopieren Sie unser Team von Profi-Händlern und machen Sie den Handel einfach. Konsistente Ergebnisse. Melden Sie sich noch heute bei Invezz Signals an.

Learn more
USA Aktien & Anteile Index Nord Amerika Welt