Die besten Bluechip-Aktien im Gesundheitswesen zum Kaufen und Halten im Jahr 2024

Von:
auf Apr 25, 2024
Listen
  • Es wird erwartet, dass die Gesundheitsbranche mit der wachsenden Bevölkerung weiter wächst.
  • Die gesamten Gesundheitsausgaben in den USA liegen bei über 4,3 Billionen Dollar pro Jahr.
  • Wir identifizieren einige der Top-Bluechip-Unternehmen, in die es sich zu investieren lohnt.

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Die Gesundheitsbranche ist eine der größten in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. In den USA beliefen sich die gesamten Medicare-Ausgaben im Jahr 2022 auf über 927 Milliarden US-Dollar, und dieser Trend setzt sich angesichts der Alterung der Bevölkerung fort.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Schätzungen zufolge beliefen sich die gesamten Gesundheitskosten in den USA auf über 4,3 Billionen US-Dollar. Die meisten dieser Kosten entfielen auf die Krankenhausversorgung, gefolgt von ärztlichen und klinischen Leistungen sowie Rezeptdienstleistungen.

Aktien aus dem Gesundheitswesen erfreuen sich bei Anlegern großer Beliebtheit, da die Branche wächst und hohe Margen erzielt. Hier sind einige der besten Unternehmen, in die Sie investieren können.

SPY ETF vs healthcare ETFs

SPY ETF im Vergleich zu den besten Gesundheits-ETFs

Intuitive Chirurgie

Copy link to section

Intuitive Surgical (NASDAQ: ISRG) ist eines der leistungsstärksten Unternehmen in der Gesundheitsbranche. Es bietet ein Produkt namens Da Vinci an, das von Roboterlösungen für Chirurgen verwendet wird.

Das Unternehmen verdient sein Geld durch den Verkauf der Geräte und durch wiederkehrende Einnahmen. Die wiederkehrenden Einnahmen stammen aus dem Verkauf von Instrumenten und Zubehör sowie aus der Wartung der Da Vinci-Geräte.

Die jüngsten Ergebnisse zeigten, dass der Umsatz des Unternehmens im letzten Quartal um 16 % gestiegen ist. Es wurden 313 chirurgische Geräte vom Typ da Vinci verkauft, während die installierte Basis auf fast 9.000 anstieg.

Intuitive Surgical ist aufgrund seines starken Marktanteils in der Chirurgiebranche, seiner wiederkehrenden Umsätze und seiner starken Bilanz eine gute Investition. Das Unternehmen verfügt über mehr als 7,32 Milliarden US-Dollar in bar und in kurzfristigen Anlagen.

Intuitive Surgery war eine gute Investition, da der Aktienkurs in den letzten zehn Jahren um über 825 % gestiegen ist.

HCA-Gesundheitswesen

Copy link to section

HCA Healthcare (NYSE: HCA) ist ein weiteres Top-Unternehmen, in das man investieren kann. Es ist einer der führenden Krankenhausbetreiber in den USA mit 178 allgemeinen Akutkrankenhäusern und sechs psychiatrischen Krankenhäusern. Es verfügt außerdem über viele ambulante Einrichtungen in den USA.

Das Geschäft von HCA Healthcare hat sich in den letzten Jahren gut entwickelt. Der Gesamtumsatz stieg von 51 Milliarden Dollar im Jahr 2019 auf über 64 Milliarden Dollar im Jahr 2023. Das Unternehmen ist zudem hochprofitabel und erwirtschaftete im Jahr 2023 einen Nettogewinn von über 5,2 Milliarden Dollar.

HCA Healthcare belohnt seine Aktionäre in hohem Maße. Zunächst hat das Unternehmen seine ausstehenden Aktien weiter reduziert. Daten zeigen, dass es jetzt über 265 Millionen ausstehende Aktien hat, verglichen mit 341 Millionen im Jahr 2019.

Das größte Risiko für HCA liegt in seiner enormen Schuldenlast von über 36 Milliarden US-Dollar, die die Rendite für seine Aktionäre beeinträchtigen könnte.

WELL Gesundheitstechnologien

Copy link to section

WELL Health Technologies (TSX: WELL) ist ein weiteres Top-Unternehmen im Gesundheitswesen, das man kaufen und behalten kann. Es ist ein kanadisches Unternehmen, das Hunderte von ambulanten medizinischen Kliniken in Kanada betreibt.

Zusätzlich zu seinen physischen Standorten bietet das Unternehmen anderen Firmen virtuelle Dienste wie Telemedizin, Abrechnungs- und Umsatzzyklusmanagement sowie E-Rezepte an. Es besteht auch eine Partnerschaft mit Healwell AI, einem Unternehmen, über das ich kürzlich berichtet habe.

Das Geschäft von WELL Health wächst organisch und durch Akquisitionen. Im März gab das Unternehmen bekannt, dass sein Gesamtumsatz von 569 Millionen CAD im Vorjahr auf 776 Millionen CAD im Jahr 2023 gestiegen sei.

Es ist außerdem ein profitables Unternehmen, das einen Nettogewinn von über 16,6 Millionen kanadischen Dollar erwirtschaftete. Das Management konzentriert sich nun auf nachhaltiges Umsatz- und Gewinnwachstum, ein Schritt, der zu weniger Übernahmen führen könnte.

DaVita Healthcare-Partner

Copy link to section

DaVita Healthcare (NYSE: DVA) ist eine weitere hochwertige Aktie aus dem Gesundheitssektor, die man kaufen kann. Es ist eines der wenigen Unternehmen, das sich auf die Behandlung von Diabetes spezialisiert hat, einer Krankheit, die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt betrifft.

Ich habe letztes Jahr über DaVita geschrieben, als Investoren die Aktie aufgrund der Popularität von Gewichtsverlustprodukten wie Wegovy und Ozempic abstoßen wollten. Damals warnte ich, dass der Ausverkauf eine Überreaktion sei.

Die DaVita-Aktie hat sich in den letzten Jahren gut entwickelt. Sie ist in den letzten 12 Monaten um über 50 % und in den letzten fünf Jahren um mehr als 145 % gestiegen. Dieser Anstieg hat die Marktkapitalisierung auf über 11 Milliarden Dollar ansteigen lassen.

Das Unternehmen wird in den kommenden Jahren wahrscheinlich weiterhin ein langsames Wachstum aufweisen. Außerdem wird es seine Aktionäre weiterhin durch Aktienrückkäufe belohnen.

Zu den weiteren hochwertigen Bluechip-Aktien im Gesundheitsbereich, die es zu kaufen gilt, zählen Thermo Fisher Scientific, Danaher, Cencora und Edwards Lifesciences.

Dieser Artikel wurde mit Hilfe von KI-Tools aus dem Englischen übersetzt und anschließend von einem lokalen Übersetzer Korrektur gelesen und bearbeitet.

Börse Gesundheit Trading Tipps