Kursanalyse der Sage Group: Überbewertet vor der Veröffentlichung der Ergebnisse

Von:
auf May 15, 2024
Listen
  • Der Aktienkurs der Sage Group stieg im März auf ein Rekordhoch von 1.285 Pence.
  • Das Umsatzwachstum des Unternehmens hat sich in den letzten Jahren fortgesetzt.
  • Analysten erwarten, dass der Umsatz der Sage Group im ersten Halbjahr 2024 auf 1,16 Milliarden Pfund gestiegen ist.

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der Aktienkurs der Sage Group ( LON: SGE ) hat sich in den letzten Wochen erholt, da die Anleger auf die Halbjahresergebnisse warten. Nach einem Rekordhoch von 1.285 Pence im März kam es zu einer Korrektur und einem Rückgang um 12 % auf 1.130 Pence. Jetzt ist der Kurs um 5,20 % gestiegen und wird auf der psychologischen Marke von 1.200 Pence gehandelt.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Ergebnisvorschau der Sage Group

Copy link to section

Sage Group, das größte Fintech-Unternehmen im FTSE 100-Index, hat sich an der Börse gut geschlagen. Sein Kurs ist von 11,75 Pence im Jahr 1995 auf 1.200 Pence heute gestiegen, was seine Marktbewertung auf über 11,2 Milliarden Pfund erhöht hat.

Dieses Wachstum kam zustande, als das Unternehmen sein Geschäft von einem Verkäufer von Software-DVDs zu einem Software-as-a-Service (SaaS)-Giganten umwandelte.

Außerdem hat Sage die Zahl der Dienste in seinem Ökosystem erhöht. Neben der Buchhaltung bietet Sage auch andere Lösungen wie Personalwesen (HR) und Lohnbuchhaltung an.

Darüber hinaus ist das Unternehmen international gewachsen und zu einem der größten Unternehmen seiner Branche geworden. Obwohl Sage ein britisches Unternehmen ist, erwirtschaftet es den Großteil seines Umsatzes in Nordamerika.

Der letzte Jahresbericht zeigte, dass die gesetzlichen Einnahmen von 1,9 Milliarden Pfund im Jahr 2022 auf über 2,18 Milliarden Pfund im Jahr 2023 gestiegen sind. Der zugrunde liegende Gewinn vor Steuern stieg von 355 Millionen Pfund auf über 424 Millionen Pfund.

Der nächste wichtige Katalysator für die Aktie von Sage werden die für Donnerstag dieser Woche angesetzten Halbjahresergebnisse sein. Diese Ergebnisse werden wahrscheinlich bestätigen, dass das Unternehmen ein moderates Wachstum verzeichnet.

Die Ergebnisse des ersten Quartals zeigten, dass der Umsatz um 10 % auf 573 Millionen Pfund stieg. In Nordamerika stieg der Umsatz um 13 % auf 259 Millionen Pfund, während er in UKIA und Europa um 8 % bzw. 7 % zulegte.

Der Umsatz stieg im ersten Halbjahr 2018 um 9,5 Prozent auf 1,1 Milliarden Pfund, während der Betriebsgewinn auf 253 Millionen Pfund anstieg. Die Betriebsmarge dürfte bei 21,7 Prozent liegen.

Eine der Hauptsorgen der Investoren ist, dass die Sage Group überbewertet ist. Daten von YCharts zeigen, dass das Unternehmen ein KGV von 64 hat, was für ein Unternehmen mit einem Wachstum von etwa 10 % überzogen ist.

Kursprognose für die Sage Group

Copy link to section
Sage Group share price

SGE-Chart von TradingView

Wenn wir uns das Tagesdiagramm ansehen, sehen wir, dass der SGE-Aktienkurs in den letzten Wochen nach oben tendiert. Er ist von einem Tief von 1.137 Pence im März auf einen Höchststand von 1.190 Pence gesprungen.

Die Aktie hat ein bärisches Flaggenmuster gebildet, das durch einen langen Fahnenmast und ein Rechteckmuster gekennzeichnet ist. Dieses Muster weist auch große Ähnlichkeit mit einem steigenden Keil auf.

Auch Sage Group schwankt am 50-Tage-Exponential Moving Average (EMA). Daher ist der Ausblick für die Aktie vor der Veröffentlichung der Gewinne leicht pessimistisch. Sollte dies passieren, wird sie wahrscheinlich die untere Seite des aufsteigenden Kanals bei etwa 1.160 Pence erneut testen.

Dieser Artikel wurde mit Hilfe von KI-Tools aus dem Englischen übersetzt und anschließend von einem lokalen Übersetzer Korrektur gelesen und bearbeitet.

Ad

Suchen Sie nach unkomplizierten Handelssignalen für Krypto, Forex und Aktien? Kopieren Sie unser Team von Profi-Händlern und machen Sie den Handel einfach. Konsistente Ergebnisse. Melden Sie sich noch heute bei Invezz Signals™ an.

Learn more
Börse Finanzen Tech Trading Tipps