Ad

Bitcoin verzeichnet einen wöchentlichen Rückgang von 4,3 % aufgrund von Miner-Ausverkäufen und ETF-Abflüssen

Von:
auf Jun 18, 2024
Listen
  • Der kumulierte Abfluss für diese Woche betrug etwa 580 Millionen US-Dollar.
  • Was Ethereum (ETH) Spot-ETFs betrifft, wird ihre Einführung in den USA in einigen Wochen erwartet.
  • Die Einführung von ETH-Spot-ETFs könnte den Emittenten den Weg ebnen, mehrere andere ETFs für digitale Vermögenswerte einzureichen.

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Bitcoin (BTC) beendete die Woche bei etwa 66.675 $, was einem Rückgang von 4,3 % gegenüber dem Schlusskurs der Vorwoche von etwa 69.650 $ entspricht.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Dieser Abschwung war dadurch gekennzeichnet, dass der Verkaufsdruck stärker war als die Kaufnachfrage. Der BTC-Kurs fiel am Dienstag kontinuierlich und sank im Verlauf der Woche weiter, bis er sich am Wochenende im Bereich zwischen 66.000 und 67.000 US-Dollar stabilisierte.

Ende der vierwöchigen Zuflussserie

Copy link to section

BTC-Spot-ETFs verzeichneten letzte Woche Nettoabflüsse und beendeten damit eine Serie von vier Wochen und 19 Handelstagen aufeinanderfolgender Zuflüsse.

Der kumulierte Abfluss für die Woche betrug etwa 580 Millionen US-Dollar, wodurch sich der gesamte Nettozufluss seit der Gründung auf 15,1 Milliarden US-Dollar reduzierte.

Dieser Wandel deutet auf eine veränderte Anlegerstimmung hin und könnte eine Reaktion auf die allgemeineren Marktbedingungen sein, die sich auf Bitcoin auswirken.

Halbierungsereignis und verstärkter Ausverkauf

Copy link to section

Der jüngste Preisrückgang war auch auf hohe Verkaufsvolumina der Miner zurückzuführen. Die Mining-Aktivität wurde durch die jüngste Halbierung des Bitcoin-Kurses beeinträchtigt, die die Blockbelohnungen von 6,25 auf 3,125 BTC reduzierte.

Matteo Greco, Research Analyst beim börsennotierten Digital Asset- und Fintech-Investmentunternehmen Fineqia International, sagt:

Dieses Ereignis zwingt die Miner dazu, ihre Kapitaleffizienz zu optimieren, um die Rentabilität aufrechtzuerhalten, was zunächst zu einem erheblichen Rückgang der Rentabilität führt, da die Belohnungen von einem Block zum nächsten halbiert werden.

Die Hashrate des Bitcoin-Netzwerks ist in den letzten Jahren stark angestiegen und ist nach der Halbierung nur um 4 % gesunken.

Dies deutet auf einen starken Wettbewerb im Bergbausektor hin, in dem die Unternehmen gezwungen sind, alternative Einnahmequellen zu finden, um profitabel zu bleiben und ihre Kapitaleffizienz zu optimieren.

Während dieser Marktphase neigen die Miner aufgrund der halbierten Belohnungen dazu, mehr zu verkaufen. Hohe Preise begünstigen diesen Ausverkauf, sodass die Miner ihre Barreserven aufstocken und sich besser auf mögliche zukünftige Bärenmärkte vorbereiten können.

Zunehmende Akzeptanz in Australien

Copy link to section

Unterdessen wachsen BTC-Spot-ETFs in Australien weiter. Nach der Einführung von Monochrome an der Cboe Australia hat VanEck die Genehmigung erhalten, einen BTC-Spot-ETF an der Australian Securities Exchange (ASX), einer der wichtigsten Börsen des Landes, zu notieren.

Die Markteinführung des Produkts ist für Donnerstag, den 20., geplant und bestätigt die zunehmende weltweite Akzeptanz von BTC als Anlageklasse unter traditionellen Finanzinvestoren.

Ethereum-Spot-ETFs am Horizont

Copy link to section

Was Ethereum (ETH) Spot-ETFs betrifft, wird ihre Einführung in den USA in einigen Wochen erwartet.

Gary Gensler, der Vorsitzende der Securities and Exchange Commission (SEC), hat bestätigt, dass er damit rechnet, dass der Handel mit ETH Spot ETFs im Laufe des Sommers beginnen wird.

Einige Analysten gehen davon aus, dass dies bereits in der ersten Juliwoche geschehen wird, da sich die Gespräche zwischen der SEC und den Emittenten bereits in der Endphase befinden.

Gerüchte um BlackRocks Solana ETF

Copy link to section

Die Einführung von ETH Spot ETFs könnte den Weg für Emittenten ebnen, mehrere andere ETFs für digitale Vermögenswerte einzureichen. In letzter Zeit kursierten Gerüchte, dass BlackRock bald einen Solana ETF einreichen werde.

Dies deutet darauf hin, dass die Genehmigung von ETH Spot ETFs die Einreichung und Genehmigung anderer wichtiger digitaler Vermögenswerte erleichtern könnte, die Proof-of-Stake (PoS) als Konsensmechanismus verwenden.

Weitergehende Auswirkungen auf den Markt

Copy link to section

Die jüngsten Entwicklungen auf dem Bitcoin-Markt, darunter der Ausverkauf von Minern und die ETF-Abflüsse, unterstreichen die dynamische Natur der Kryptowährungslandschaft.

Während traditionelle Finanzinstrumente wie ETFs immer mehr an Bedeutung gewinnen, wird das Zusammenspiel zwischen regulatorischen Entscheidungen, Marktstimmung und technologischem Fortschritt die Zukunft digitaler Vermögenswerte prägen.

Für Anleger und Marktteilnehmer ist es von entscheidender Bedeutung, über diese Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben. Die anhaltende Expansion von BTC-Spot-ETFs in Märkten wie Australien und die erwartete Einführung von ETH-Spot-ETFs in den USA unterstreichen die wachsende Akzeptanz und Integration von Kryptowährungen in die Mainstream-Finanzwelt.

Aufgrund der Volatilität und der externen Faktoren, die diese Märkte beeinflussen, sind vorsichtige und gut informierte Anlagestrategien jedoch weiterhin unerlässlich.

Der jüngste Preisrückgang von Bitcoin, der auf Ausverkäufe von Minern und ETF-Abflüsse zurückzuführen ist, spiegelt die komplexe und sich entwickelnde Natur des Kryptowährungsmarktes wider.

Die Entwicklungen bei BTC- und ETH-Spot-ETFs sowie die umfassenderen Auswirkungen auf digitale Vermögenswerte veranschaulichen die zunehmende Integration von Kryptowährungen in das traditionelle Finanzwesen.

Da sich der Markt ständig weiterentwickelt, ist es für Anleger, die sich in diesem dynamischen Umfeld zurechtfinden möchten, von entscheidender Bedeutung, sich über regulatorische Änderungen, technologische Fortschritte und Markttrends auf dem Laufenden zu halten.

Dieser Artikel wurde mit Hilfe von KI-Tools aus dem Englischen übersetzt und anschließend von einem lokalen Übersetzer Korrektur gelesen und bearbeitet.

Bitcoin Ethereum Solana Welt