WIF-Preisanalyse: Einige Wale kaufen den Dogwifhat-Dip

Von:
auf Jun 25, 2024
Listen
  • Der Preis des Dogwifhat-Tokens ist seit dem Tiefststand dieser Woche um mehr als 28 % gestiegen.
  • Die Erholung erfolgte, als einige Wale den Rückgang aufkauften.
  • Es fiel auch mit anderen Token wie Popcat, MAGA und Ben the Dog zusammen.

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der Dogwifhat-Preis (WIF) erholte sich am Dienstagmorgen, als die Anleger wieder auf Meme-Münzen umschwenkten. WIF sprang auf einen Höchststand von 1,910 USD, die höchste Schwankung seit dem 20. Juni. Der Kurs ist diese Woche um mehr als 28 % über seinen Tiefststand gestiegen.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Wale kaufen Dogwifhat

Copy link to section

Die Erholung von WIF verläuft im Einklang mit der Performance anderer Meme-Coins. Der Jeo Boden-Token stieg um über 64 %, während Popcat, Mog Coin, MAGA, Ben the Dog und Doland Tremp um über 30 % zulegten.

Dieser Aufschwung könnte ein Dead-Cat-Bounce sein, der auftritt, wenn sich ein Vermögenswert nach einem großen Rückgang kurzzeitig erholt. In den meisten Zeiträumen ist dieser Anstieg normalerweise nur von kurzer Dauer. Dogwifhat war zuvor von seinem höchsten Punkt in diesem Jahr um über 50 % abgestürzt.

Auch der WIF-Token erholte sich, da einige Wale den Dip kauften. Von Lookonchain zusammengestellte Daten zeigen, dass ein Wal, der 4,63 Millionen Dollar mit dem WIF-Token verloren hatte, zurückkam und Token im Wert von 3,7 Millionen Dollar zu einem Durchschnittspreis von 1,83 Dollar erwarb. Das bedeutet, dass sein Handel zum Zeitpunkt des Schreibens bereits profitabel geworden war.

In der Zwischenzeit hat ein früherer Käufer von WIF Token im Wert von 1,6 Millionen US-Dollar gekauft und besitzt nun 3,93 Millionen Token im Wert von über 7,3 Millionen US-Dollar.

Diese Token-Käufe bedeuten, dass nach wie vor eine starke Nachfrage nach dem Dogwifhat-Token besteht. Daten von Solscan zeigen, dass der Token über 160.000 Token-Inhaber hat und die Zahl könnte weiter steigen, wenn mehr Wale zurückkehren.

Dogwifhat-Preisprognose

Copy link to section
Dogwifhat

WIF-Chart von TradingView

Das 4H-Diagramm zeigt, dass sich der WIF-Token-Preis in den letzten Stunden erholt hat. Diese Erholung erfolgte, nachdem der Token ein kleines Morgenstern-Chartmuster gebildet hatte, was eines der bullischsten Zeichen ist.

Der WIF-Token nähert sich dem 23,6% Fibonacci-Retracement-Punkt bei 2,10 $, was etwa 10 % über dem aktuellen Niveau liegt. Der Relative Strength Index (RSI) hat nach oben gezeigt. Dennoch bleibt der Token unter dem 50-Perioden-Exponential Moving Average (EMA).

Daher wird der Token wahrscheinlich weiter steigen, wenn die Walaktivität zunimmt. Ein Durchbruch über den 23,6%-Retracement-Punkt bei 2,10 USD deutet auf weitere Aufwärtsbewegungen hin, wobei der nächste zu beobachtende Punkt das 38,2%-Retracement-Level bei 2,50 USD ist.

Dieser Artikel wurde mit Hilfe von KI-Tools aus dem Englischen übersetzt und anschließend von einem lokalen Übersetzer Korrektur gelesen und bearbeitet.

Welt