Steigen die XRP-Preise im August dieses Jahres aufgrund der intensiven Nutzung der Olympischen Spiele in Tokio?

Steigen die XRP-Preise im August dieses Jahres aufgrund der intensiven Nutzung der Olympischen Spiele in Tokio?
Written by:
Ali Raza
27th Januar, 17:00
Updated: 11th März, 09:05
  • Während der Olympischen Spiele 2020 in Tokio, Japan, werden viele Menschen die kryptofreundliche Nation besuchen, in der sie mit XRP bezahlen können, was den Verbrauch der Münzen erhöhen könnte.
  • Da XRP eine der Münzen ist, die die Plattform abdeckt, und die Plattform selbst sehr seriös und vertrauenswürdig ist, wird garantiert, dass diese Partnerschaften fortbestehen.
  • Kryptofirmen und Finanzinstitute auf der ganzen Welt setzen die Blockchain-Analyse dieser Plattform ein, um die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und das Risikomanagement zu gewährleisten.

2020 wird aus mehreren Gründen ein großes Jahr für Kryptowährungen werden. Vorhersagen zum Bitcoin-Anstieg machen bereits seit Wochen, wenn nicht Monaten Schlagzeilen. Viele sagen jedoch voraus, dass Altmünzen das ganze Jahr über aus eigenen Gründen explodieren werden, insbesondere wenn es um XRP geht.

Vor kurzem veröffentlichte The XRP Daily die Prognosen der Mitarbeiter von Ripple für 2020, einschließlich der Gedanken und Prognosen einiger Partner von Ripple. Unter ihnen befand sich Tomoyuki Nii, der Executive Officer für Overseas Investment bei SBI Investment.

Er erklärte: „Bei den Olympischen Spielen in Tokio werden viele Menschen nach Japan kommen. Sie werden einkaufen und unterwegs sein und XRP auf sichere Weise nutzen können, geschützt durch eine Plattform wie Elliptic. “

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Japan wird zunehmend XRP-freundlich

Wie viele wahrscheinlich wissen, hat Ripple, das Krypto-Startup, das XRP entwickelt hat, Geschäfte mit Banken auf der ganzen Welt abgeschlossen und bietet sein Zahlungsverarbeitungssystem an, das XRP verwendet. Dank der Möglichkeit, auch bei internationalen Transaktionen Sofortzahlungen zu leisten, haben sich Banken aus der ganzen Welt für Ripple-Produkte interessiert.

Die Banken in Japan haben infolgedessen massiv XRP eingeführt, wie bereits im Dezember 2019 von vielen Nachrichtenagenturen berichtet wurde.

Ebenfalls zu erwähnen ist, dass Japan 2020 Gastgeber der Olympischen Spiele sein wird, wie von Tomoyuki Nii erwähnt. Bei einem Ereignis, das so umfangreich ist wie die Olympischen Spiele, werden Menschen aus allen Teilen der Welt zum Inselstaat reisen, und eine ganze Reihe von ihnen dürften Kryptonutzer sein.

Da die weltweite Akzeptanz von Kryptografien immer noch recht langsam voranschreitet, nutzen diese Besucher, die Kryptografien verwenden, mit großer Wahrscheinlichkeit die Gelegenheit und versuchen, Zahlungen über Kryptowährungen zu tätigen. Und, wie bereits erwähnt, wird XRP in Japan immer größer, was bedeutet, dass die Mehrheit der Krypto-Zahlungen wahrscheinlich dieses spezielle Altcoin verwendet.

Blockchain-Analyseplattform Elliptic erhöht Sicherheit

XRP ist nicht nur für Zahlungen viel schneller und billiger, sondern auch viel sicherer, wie auch Tomoyuki Nii betonte. Der Grund dafür ist die Plattform Elliptic, mit der Finanzinstitute und Unternehmen sichere und vertrauenswürdige Dienste in digitaler Währung bereitstellen können.

Viele haben sogar vorausgesagt, dass XRP die offizielle Kryptowährung der Olympischen Spiele in Tokio sein wird, da Touristen ins Land strömen und die Nachfrage nach Krypto in die Höhe schnellen wird. Da die traditionellen Geldbörsen – wie in Peking 2008 und Rio de Janeiro 2016 zu sehen – überfordert sind, werden auch die Krypto-Börsen die Möglichkeit erhalten, die Einfachheit und Geschwindigkeit des Krypto-Handels zu demonstrieren.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.