Soll man im November Alibaba-Aktien kaufen?

Soll man im November Alibaba-Aktien kaufen?
Written by:
Stanko Iliev
24th Oktober, 12:17
  • Trotz der COVID-19-Pandemie läuft das Geschäft von Alibaba sehr gut
  • Sollte der Kurs über 320 $ steigen, könnte das nächste Ziel bei etwa 330 $ oder sogar 350 $ liegen
  • Alibaba investierte 3,6 Mrd. $ in Sun Art Retail, um Chancen im chinesischen Einzelhandelssektor zu ergreifen

Der Aktienkurs von Alibaba (NYSE: BABA) ist in weniger als einigen Wochen von 266 $ auf 310 $ gestiegen, und der aktuelle Kurs liegt bei etwa 309 $.

Fundamentale Analyse: Alibaba dominiert weiterhin den chinesischen E-Commerce-Markt

Alibaba Group Holding Limited ist ein chinesisches multinationales Technologie-Konglomerat, das sich als Online-Handelsunternehmen mit Hunderten von Millionen von Benutzern auf seinen Marktplätzen Taobao, Tmall und Alibaba.com auf E-Commerce spezialisiert hat. Der aktuelle Preisanstieg von Alibaba, der Anfang 2019 begann, ist immer noch intakt, und diese Aktie könnte laut Analysten bis Ende November 400 $ erreichen.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Trotz der COVID-19-Pandemie läuft das Geschäft von Alibaba sehr gut, und das Unternehmen wird für das nächste Finanzjahr einen Umsatzanstieg verzeichnen. Der Umsatz des Unternehmens stieg im Geschäftsjahr 2020 auf 71,96 Mrd. $ von 56,14 Mrd. $ im Jahr 2019, und die Wachstumsprojekte garantieren, dass die Zahlen in Zukunft weiter steigen werden.

Der Cashflow aus der laufenden Geschäftstätigkeit des Unternehmens ist in den letzten zehn Jahren gewachsen, aber Alibaba investiert stark in sein Logistiknetzwerk. Mit einem Anteil von 62% dominiert Alibaba weiterhin den chinesischen E-Commerce-Markt.

Chinas E-Commerce-Markt ist mit einer Rate von 38,22% gewachsen und es wird erwartet, dass er aufgrund des steigenden Verbrauchs weiter wachsen wird. Dies ist sicherlich positiv für dieses Unternehmen, denn das rasante Wachstum der E-Commerce-Verkäufe in China wird die Position von Alibaba nur noch weiter verstärken.

Alibaba hat kürzlich in den Schweizer Duty-Free-Händler Dufry AG investiert. Diese beiden Unternehmen werden auch ein Joint Venture bilden, das die digitale Expertise des Tech-Riesen mit dem Reise-Einzelhandelsgeschäft von Dufry kombinieren wird. Alibaba hat außerdem 3,6 Mrd. $ in Sun Art Retail investiert, um die Geschäftsmöglichkeiten im chinesischen Einzelhandelssektor auszuweiten.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass Alibaba der Konkurrenz von JD.com (JD), Tencent und Baidu ausgesetzt ist. Analysten glauben jedoch, dass Alibaba seine marktbeherrschende Stellung weiterhin halten kann. Derzeit gibt es einige offensichtliche Risiken beim Handel mit diesen Aktien, aber die Stabilität und Größe von Alibaba wird immer potenzielle Investoren und Händler anziehen.

Technische Analyse: Der aktuelle Aufwärtstrend bleibt intakt

Datenquelle: tradingview.com

Solange der Kurs über dieser Trendlinie liegt, befindet sich diese Aktie in der „Kauf“-Zone und es gibt keine Anzeichen für eine Trendumkehr. Sollte der Kurs auf die Trendlinie fallen und wir ein „bullishes“ Bestätigungs-Kerzenmuster erhalten, wäre dies ein sehr guter Einstiegspunkt für Händler mit kurzem Planungshorizont, die mit „Stop-Loss“- und „Take-Profit“-Orders handeln.

Die Trendlinie stellt eine sehr starke Unterstützungsebene dar, sollte der Kurs diese Trendlinie durchbrechen, wäre das ein sehr starkes „Verkauf“-Signal und wir hätten einen offenen Weg zu 260 $. Ein Anstieg über 320 $ unterstützt die Fortsetzung des Aufwärtstrends, und das nächste Kursziel könnte bei etwa 330 $ oder sogar 350 $ liegen.

Zusammenfassung

Trotz der COVID-19-Pandemie läuft das Geschäft von Alibaba sehr gut, und das Unternehmen erwartet für das nächste Geschäftsjahr einen Umsatzanstieg. Der Cashflow aus der laufenden Geschäftstätigkeit des Unternehmens ist in den letzten zehn Jahren gewachsen, aber Alibaba investiert stark in sein Logistiknetzwerk. Bei ihrem derzeitigen Aktienkurs könnte Alibaba eine sehr gute kurzfristige Investition sein, aber mit einer Marktkapitalisierung von 828 Mrd. $ ist diese Aktie meiner Meinung nach überbewertet.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.