Aktienkurs von Citigroup steigt nach Nachrichten über Covid-19-Impfstoff stark an

By: Stanko Iliev
Stanko Iliev
Stanko widmet sich der Aufgabe, Investoren mit relevanten Informationen zu versorgen, die sie für ihre Investitionsentscheidungen nutzen können. Er liebt die… read more.
on Nov 17, 2020
  • Moderna gab bekannt, dass ihr potenzieller Impfstoff gegen COVID-19 zu 94,5% wirksam ist
  • Der Aktienkurs von Citigroup ist an diesem Montag über 50 $ gestiegen
  • Diese Aktie könnte eine gute langfristige Investition sein, aber vielleicht ist jetzt nicht der beste Zeitpunkt, um in Citigroup zu investieren

Das Pharmaunternehmen Moderna gab bekannt, dass es über einen potenziellen Impfstoff verfügt, der zu 94,5% wirksam bei der Prävention von COVID-19 ist. Der Aktienkurs von Citigroup (NYSE: C) ist in weniger als fünf Tagen von 42 $ auf 50,9 $ gestiegen, und der aktuelle Preis liegt bei etwa 50 $.

Fundamentale Analyse: Citigroup ist eine stabile Bank, aber der Preis könnte wieder sinken

Citigroup ist eine amerikanische multinationale Investmentbank und ein Finanzdienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in New York City. Dies ist das drittgrößte Bankinstitut in den USA mit über 200 Millionen Kundenkonten.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der Aktienkurs von Citigroup ist an diesem Montag über 50 $ gestiegen, und das technische Diagramm deutet darauf hin, dass der Preis in den kommenden Tagen noch weiter steigen könnte. Citigroup ist eine stabile Bank mit einer guten Position auf dem Markt und sie wird die COVID-19-Stürme überstehen.

Der US-Aktienmarkt erreichte diesen Montag einen Rekord dank der Nachricht des Pharmaunternehmens Moderna, dass sein potenzieller Impfstoff zu 94,5% wirksam bei der Prävention von COVID-19 sei. Die Aktien werden auch durch Anzeichen einer wirtschaftlichen Erholung in Asien und sprunghaft ansteigende Ölpreise gestützt.

„Die heutigen Impfstoffnachrichten sollten die Anleger toleranter gegenüber den wachsenden Virusfällen machen und es ihnen ermöglichen, die starke Dynamik, die sich für 2021 abzuzeichnen scheint, zu erkennen. Die Weltbevölkerung hätte vom Moderna-Impfstoff nicht mehr verlangen können“, sagte Seema Shah, Chefstrategin bei Principal Global Investors in London.

Trotzdem werden die nächsten Monate für den Bankensektor wettbewerbsfähig sein, und der Aktienkurs von Citigroup könnte in den kommenden Wochen ebenfalls sinken. Die COVID-19-Fälle in den USA nehmen weiter zu, während es Europa mit dieser Pandemie nicht besser geht.

Citigroup hat die Ergebnisse des 3. Quartals veröffentlicht. Der Gesamtumsatz ging im Jahresvergleich um 6,8% zurück, während der Gewinn je Aktie nach GAAP im 3. Quartal 1,40 $ betrug. Den neuesten Nachrichten zufolge begann der neue Aktienchef der Citigroup, Stellen abzubauen. Er begann mit Geschäftsführern, aber dies könnte auch Arbeitnehmer in niedrigeren Rängen betreffen.

Diese Aktie könnte eine gute langfristige Investition sein, aber vielleicht ist jetzt nicht der beste Zeitpunkt für eine Investition in Citigroup-Aktien, da der Kurs wieder sinken könnte.

Technische Analyse: Haussiers haben die Kontrolle über die Preisbewegung

Datenquelle: tradingview.com

Auf diesem Diagramm habe ich die wichtigen Widerstands- und Unterstützungsebenen markiert. Die wichtigen Unterstützungsebenen sind 44 $ und 40 $, während 52 $ und 56 $ die Widerstandsebenen darstellen.

Sollte der Kurs über 52 $ steigen, wäre das ein Signal, diese Aktie zu kaufen, und wir hätten einen offenen Weg zu 56 $. Ein Anstieg über 56 $ unterstützt die Fortsetzung des Aufwärtstrends für Citigroup-Aktien, und das nächste Kursziel könnte bei etwa 60 $ liegen.

Auf der anderen Seite wäre es ein starkes „Verkauf“-Signal, falls der Kurs unter 40 $ sinkt, und wir hätten einen offenen Weg zu 35 $.

Zusammenfassung

Der US-Aktienmarkt erreichte diesen Montag einen Rekord dank der Nachricht des Pharmaunternehmens Moderna, dass sein potenzieller Impfstoff zu 94,5% wirksam bei der Prävention von COVID-19 sei. Diese Aktie könnte eine gute langfristige Investition sein, aber vielleicht ist jetzt nicht der beste Zeitpunkt für eine Investition in Aktien der Citigroup, da der Kurs wieder sinken könnte. Citigroup rechnet aufgrund von COVID-19-Auswirkungen mit anhaltendem Druck und schwachen Aktivitäten.