Vanguard S&P 500 ETF notiert nahe den Rekordwerten, während Anleger optimistisch auf ein lang-erwartetes Konjunkturpaket bleiben

By: Stanko Iliev
Stanko Iliev
Stanko widmet sich der Aufgabe, Investoren mit relevanten Informationen zu versorgen, die sie für ihre Investitionsentscheidungen nutzen können. Er… read more.
on Dez 10, 2020
  • Das niedrigste Wachstum der US-Arbeitsplätze erhöhte die Erwartungen der Anleger an ein neues Konjunkturpaket
  • Schlechte Nachrichten über Covid-Impfstoff oder Verzögerungen des Konjunkturpakets könnten diesen Trend ändern
  • Sollte der Kurs unter die 300 $-Unterstützung sinken, wäre dies ein starkes "Verkauf"-Signal

Der Vanguard S&P 500 ETF ist in weniger als einigen Monaten von 200 $ auf über 340 $ gestiegen, und der aktuelle Kurs liegt bei 336 $. Der Kurs dieses ETFs notiert in der Nähe von Rekordwerten, aber das Risiko-Ertrags-Verhältnis ist für langfristige Investitionen nicht geeignet.

Fundamentalanalyse: Das Risiko-Ertrags-Verhältnis ist für langfristige Investitionen nicht geeignet

Vanguard verfolgt den S&P 500 und bietet Ihnen Zugang zu 500 der wichtigen öffentlichen Unternehmen in den USA. Die USA haben letzte Woche den Bericht zu den Beschäftigtenzahlen außerhalb der Landwirtschaft (Nonfarm Payroll) veröffentlicht. Das Land hat im November nur 245.000 neue Arbeitsplätze geschaffen, was die Erwartungen der Investoren auf ein neues Konjunkturpaket erhöhte.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der US-Aktienmarkt bleibt gestützt, nachdem Nancy Pelosi sagte, sie hoffe auf eine Einigung über ein Hilfspaket gegen Coronavirus.

Der Arbeitsmarktbericht enttäuschte, und das wichtigste Thema für die Anleger ist der Ausgang der Verhandlungen über das Konjunkturpaket in den USA. Die Anleger bleiben optimistisch in Bezug auf ein lang erwartetes Konjunkturpaket zur Milderung der wirtschaftlichen Schäden durch die Coronavirus-Pandemie, daher bleibt der US-Aktienmarkt vorerst in einem Bullenmarkt.

„Der Arbeitsmarktbericht zeigt, dass die wirtschaftliche Erholung ins Stocken gerät, und warnt davor, dass der „dunkle Winter“ die Schmerzen verschlimmern würde, falls der US-Kongress nicht sofort ein Gesetz für ein Hilfspaket gegen Coronavirus verabschiedet“, sagte der gewählte Präsident Joe Biden.

Positive Updates zur Entwicklung des COVID-19-Impfstoffs werden den Vanguard S&P 500 ETF kurzfristig sicherlich ankurbeln, aber jede schlechte Nachricht oder Verzögerung des Konjunkturpakets könnte den positiven Trend dieses ETFs ändern.

Der Vanguard S&P 500 ETF ist mit dem S&P 500 Index korreliert, der weiterhin in der Nähe von Rekordhochs handelt. Der Vanguard 500 wird auch durch die Tatsache unterstützt, dass die US-Food and Drug Administration wahrscheinlich in den kommenden Tagen den Impfstoff gegen das Coronavirus zulassen wird.

Trotzdem ist das Risiko-Ertrags-Verhältnis für langfristige Investitionen nicht geeignet, und es gibt einige offensichtliche Risiken, wenn es um den Kauf des Vanguard 500 ETF geht. Der US-Aktienmarkt könnte in eine Korrekturphase eintreten, und wenn dies geschieht, wird der Vanguard 500 ETF wahrscheinlich auf einem niedrigeren Kursniveau liegen.

Technische Analyse: Vanguard 500 ETF bleibt im Bullenmarkt

Der US-Aktienmarkt könnte in die Korrekturphase eintreten, aber dieser ETF bleibt vorerst in der „Kauf -Zone, und es gibt keinen Hinweis auf eine Trendumkehr.

Datenquelle: tradingview.com

Die kritischen Unterstützungsebenen sind 300 $ und 280 $, während 340 $ und 350 $ die Widerstandsebenen darstellen. Die Trendlinie auf dem obigen Chart stellt ebenfalls eine feste Unterstützungsebene dar. Sollte der Kurs diese Trendlinie durchbrechen, wäre dies ein klares „Verkauf“-Signal, und wir hätten einen offenen Weg zu 300 $.

Solange der Kurs über dieser Trendlinie und der 300 $-Unterstützung liegt, bleibt dieser ETF im Bullenmarkt.

Zusammenfassung

Der US-Aktienmarkt könnte in die Korrekturphase eintreten, aber dieser ETF bleibt vorerst in der „Kauf“-Zone, und es gibt keinen Hinweis auf eine Trendumkehr. Positive Updates zur Entwicklung des COVID-19-Impfstoffs werden den Vanguard S&P 500 ETF kurzfristig sicherlich ankurbeln, aber jede schlechte Nachricht oder Verzögerung des Konjunkturpakets könnte den positiven Trend dieses ETFs ändern.