SushiSwap (SUSHI) könnte im Zuge des laufenden Bullenmarktes noch weiter zulegen, aber das Risiko bleibt hoch

Geschrieben von: Stanko Iliev
Januar 10, 2021
  • SushiSwap hat in kurzer Zeit einen massiven Anstieg verzeichnet
  • Sinkt der Preis unter 3$, wäre es ein klares "Verkauf"-Signal und möglicherweise ein Zeichen einer Trendumkehr
  • SushiSwap versucht, seine Dominanz durch neue Funktionen zu stärken

SushiSwap (SUSHI) ist seit Anfang November von 0,59 $ auf über 5 $ gestiegen, und der aktuelle Preis liegt bei 4,8 $. Diese Kryptowährung könnte im Zuge des laufenden Bullenmarktes noch weiter steigen, aber das aktuelle Risiko-Ertrags-Verhältnis ist meiner Meinung nach nicht optimal für langfristige Investitionen.

Fundamentale Analyse: SushiSwap versucht, seine Dominanz durch neue Funktionen zu stärken

SushiSwap ist eine dezentrale Kryptowährungsbörse, die auf der Ethereum-Blockchain aufgebaut und sehr ähnlich zu Uniswap ist. Einige Analysten sagen sogar, dass SushiSwap die Evolution von Uniswap darstellt, weil es die Anreize für die Netzwerkteilnehmer besser ausrichtet, indem es Revenue-Sharing & Netzwerkeffekte einführt.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Sushiswap wurde offiziell im August 2020 eingeführt und wurde anfangs aufgrund des Food-Memes nicht ernst genommen. Der Gründer von SushiSwap ist Chef Nomi, der etwas Ähnliches wie Uniswap schaffen wollte, aber mit einer mehr auf die Gemeinschaft ausgerichteten Vision.

Chef Nomi nahm den Code von Uniswap, der vollständig Open-Source ist, und modifizierte ihn durch das Hinzufügen des SUSHI-Tokens. Chef Nomi entfernte sich vollständig von SushiSwap, nachdem er das Vertrauen der Community verletzt hatte, indem er 14 Mio. $ an SUSHI für ETH verkaufte. Die Situation begann sich jedoch zu stabilisieren, als der Admin-Schlüssel von SushiSwap an Sam Bankman-Fried, Gründer von FTX, übertragen wurde.

SushiSwap arbeitet durch Smart Contracts, und es ist wichtig zu sagen, dass keine einzelne Einheit das Protokoll kontrolliert. Benutzer können Kryptowährung für eine andere Kryptowährung auf der SushiSwap-Plattform tauschen, die SUSHI-Token-Belohnungen für diejenigen, die ihre Token einsetzen, bietet.

SushiSwap basiert auf dem Automated Market Maker (AMM)-System und unterscheidet sich von Uniswap, weil es sich mehr auf den Aufbau einer Community-zentrierten dezentralen Börse konzentriert. Sushiswap hat sich zu einer der größten dezentralen Börsen entwickelt und versucht, seine Dominanz durch neue Funktionen und einer Partnerschaft mit Yearn.finance noch zu stärken.

Von seinem niedrigsten Preis von etwas mehr als 0,50 $ Anfang November ist SUSHI über 5 $ gestiegen, und der aktuelle Preis für diesen DeFi-Token liegt bei 4,8 $.

„Ich glaube, die Entwicklung dieser aktuellen Dynamik in Bezug auf das große Interesse an diesem Thema wird sich bis 2021 fortsetzen. Ich denke, dass einige der Technologien aus dieser DeFi-Phase sicherlich im Laufe des Jahres 2021 in Richtung 2022 in einer stärker regulierten Weise genutzt werden“, sagte der Analyst und Leiter des Bereichs Digital Asset bei Morgan Stanley, Andrew Peel.

Diese Kryptowährung könnte im Zuge des laufenden Bullenmarktes noch weiter zulegen, aber das aktuelle Risiko-Ertrags-Verhältnis ist meiner Meinung nach nicht optimal für langfristige Investitionen.

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen

Technische Analyse: SushiSwap hat in kurzer Zeit einen massiven Anstieg verzeichnet

Datenquelle: tradingview.com

Die aktuellen Widerstandsebenen sind 5$, 5,5$ und 6$; 4$ und 3$ stellen die aktuellen Unterstützungsebenen dar. Sollte der Preis über 5,5 $ steigen, wäre das ein „Kauf“-Signal für SushiSwap, und das nächste Ziel könnte bei 6 $ liegen.

Auf der anderen Seite wäre es ein klares „Verkauf“-Signal und möglicherweise ein Zeichen für eine Trendumkehr, falls der Preis unter 3 $ sinkt.

Zusammenfassung

SushiSwap hat in kurzer Zeit einen massiven Anstieg verzeichnet, und die Korrekturphase könnte vor der Tür stehen. Momentan gibt es keine Anzeichen für eine Trendumkehr, aber wenn Sie sich entscheiden, SushiSwap zu handeln, sollten Sie bedenken, dass der Preis auch in den kommenden Tagen sinken könnte.