Der Umsatz von PNC Financial sinkt im 4. Quartal auf 3,10 Mrd. £

Geschrieben von: Wajeeh Khan
Januar 16, 2021
  • Der Umsatz von PNC Financial sinkt im 4. Quartal auf 3,10 Mrd. £
  • Das US-Unternehmen meldet einen Nettogewinn von 1,06 Mrd. £
  • Der Aktienkurs von PNC Financial fiel im vergangenen Jahr um rund 6%

Die PNC Financial Services Group Inc. (NYSE: PNC) sagte am Freitag, dass der Gewinn im vierten Quartal des Geschäftsjahres besser als im Vorjahr ausfiel, da das Unternehmen Mittel auflöste, die es zuvor für Kreditverluste zurückgestellt hatte. Das Unternehmen zeigte sich auch zuversichtlich, dass die makroökonomischen Bedingungen nun Anzeichen einer Verbesserung zeigen.

PNC Financial eröffnete am Freitag mit einem Minus von mehr als 2,5%. Der Kurs notiert nun bei 115 £ pro Aktie. Im Vergleich dazu ging er in der letzten Märzwoche 2020 auf bis zu 60 £ je Aktie zurück.

PNC Financial meldet einen Nettogewinn von 1,06 Mrd. £ im 4. Quartal

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

PNC Financial sagte, dass der Nettogewinn im 4. Quartal bei 1,06 Mrd. £ lag, was 2,40 £ pro Aktie entspricht. Im gleichen Quartal des Vorjahres lag der Nettogewinn bei niedrigeren 1,01 Mrd. £ oder 2,18 £ je Aktie. Experten hatten laut FactSet prognostiziert, dass das Unternehmen im vierten Quartal 1,92 £ pro Aktie verdienen wird. PNC Financial hat in der vergangenen Woche eine vierteljährliche Dividende von 85 Pence je Aktie für die Stammaktien erklärt.

Die Bank-Holding meldete für das jüngste Quartal einen Umsatz von 3,10 Mrd. £ gegenüber 3,18 Mrd. £ im Vorjahr. PNC Financial gab an, dass der Nettozinsertrag im vierten Quartal bei 1,78 Mrd. £ lag, verglichen mit 1,83 Mrd. £ im Vorjahr. Die Nichtzinserträge lagen im vierten Quartal mit 1,31 Mrd. £ ebenfalls unter den 1,35 Mrd. £ des Vergleichsquartals des Vorjahres.

Der FactSet Consensus für die Nettozins- und Nichtzinserträge von PNC Financial im vierten Quartal lag bei 1,82 Mrd. £ bzw. 1,23 Mrd. £. Das in Pittsburgh ansässige Unternehmen bezifferte die durchschnittlichen Einlagen im 4. Quartal auf 264,41 Mrd. £, was einem annualisierten Wachstum von 4% entspricht.

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen

PNC Financial hat sein Aktienrückkaufprogramm im März 2020 ausgesetzt

PNC Financial hat sein Aktienrückkaufprogramm im vierten Quartal des vergangenen Jahres im März ausgesetzt, als die Auswirkungen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie auf dem Höhepunkt waren. Die COVID-19-Krise hat bisher mehr als 23 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten infiziert und etwas weniger als 400 Tausend Todesfälle verursacht.

In anderen Nachrichten aus den USA teilte der amerikanische multinationale Finanzdienstleister Wells Fargo am Freitag mit, dass sein Gewinn im vierten Geschäftsquartal besser als von Experten prognostiziert ausfiel.

PNC Financial schnitt im vergangenen Jahr an der Börse mit einem Jahresrückgang von rund 6% leicht negativ ab. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird die Bankholdinggesellschaft mit fast 49 Mrd. £ bewertet und hat ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 9,37.