Preisprognose für Qualcomm (QCOM) für Februar

Geschrieben von: Michael Harris
Januar 24, 2021
  • Der Marktanteil von Qualcomm (QCOM) in China ist um fast 33% auf 25,4% im Jahr 2020 gesunken
  • Qualcomm kann durch seine 5G-Chips einen Teil des verlorenen Bodens zurückgewinnen
  • Der Aktienkurs ist in dieser Woche um über 4% gestiegen und hat mit 167,94 $ ein neues Allzeithoch erreicht

Die Aktien von Qualcomm (NASDAQ: QCOM) sind im Januar weiter gestiegen, hatten jedoch Schwierigkeiten, den Widerstand bei 166,60 $ zu überwinden, was auf eine mögliche kurzfristige Kursschwäche hindeutet.

Fundamentalanalyse: Marktanteil in China sinkt

Der Marktanteil von Qualcomm (QCOM) in China ist im Jahr 2020 infolge des US-Verbots von Huawei um fast 33% auf 25,4% gesunken. Die Lieferungen nach China waren stark betroffen, was zu einem Rückgang von 48,1% im Vergleich zum Vorjahr führte.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Huawei verwendet einige Quacomm-Chips für seine Smartphones. Weniger Auslieferungen für QCOM schufen mehr Platz für andere, wovon die taiwanesische Firma MediaTek profitierte.

„Soweit wir wissen, ist (bei) OPPO, Vivo, Xiaomi und Huawei der MediaTek-Anteil stark gestiegen“ , sagten Analysten die Analysten von CINNO Research.

„Dies (liegt) nicht nur an der exzellenten Leistung der Mid-End-Plattform von MediaTek, sondern auch daran, dass die USA eine Reihe von Sanktionen gegen Huawei & Hisilicon verhängt haben, was die großen Hersteller dazu zwingt, nach diversifizierteren, stabileren und sichereren Bezugsquellen zu suchen.“

Auf der anderen Seite kann Qualcomm durch seine 5G-Chips einen Teil des verlorenen Bodens zurückgewinnen.

„Die Einführung der 5G-Chipsätze der Serien 6 und 4 durch Qualcomm sollte den Anteil von MediaTek im schnell wachsenden 5G-Smartphone-Segment in China verringern“, sagte Neil Shah, Partner bei Counterpoint Research.

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen

Technische Analyse: Neues Allzeithoch

Der Aktienkurs von Qualcomm ist diese Woche um über 4% gestiegen und hat ein neues Allzeithoch von 167,94 $ erreicht. Allerdings fiel der Kurs seit dem neuen Rekordhoch aufgrund von Gewinnmitnahmen um etwa 0,5%.

Qualcomm Aktie Tages-Chart (TradingView)

Wie auf dem Chart zu sehen ist, hat die Preisbewegung an der 127,2% Fibonacci-Extension-Linie gestoppt und befindet sich nun in der Korrekturphase. Die Käufer befinden sich um die 160 $-Marke und peilen den nächsten Widerstand oberhalb der 173 $-Marke an.

Zusammenfassung

Der Aktienkurs von Qualcomm stieg auf ein Rekordhoch, obwohl neue Berichte aus China einen sinkenden Marktanteil für das Unternehmen in diesem Land signalisieren.