Sollten Sie im Februar in AT&T-Aktien investieren?

By: Stanko Iliev
Stanko Iliev
Stanko widmet sich der Aufgabe, Investoren mit relevanten Informationen zu versorgen, die sie für ihre Investitionsentscheidungen nutzen können. Er… read more.
on Feb 13, 2021
  • AT&T hat seine Prognose für 2021 angehoben und erwartet ein konsolidiertes Umsatzwachstum von etwa 1%
  • Der Gesamtumsatz ist unter den Erwartungen gesunken
  • Steigt der Kurs über den 30$-Widerstand, könnte das nächste Ziel bei 32$ oder sogar 35$ liegen

Die AT&T (NYSE: T)-Aktie bietet eine sehr gute Gelegenheit für langfristige Investoren, aber der Kurs ist immer noch nicht in der Lage, sich oberhalb der 30$-Marke zu stabilisieren.

Fundamentalanalyse: AT&T hat seine Prognose für 2021 angehoben

AT&T Inc. bietet weltweit Telekommunikations-, Medien- und Technologiedienstleistungen an, das Unternehmen bewältigt die Coronavirus-Bedrohung sehr gut, und die aktuelle Dividende macht es zu einem der stabileren Marktteilnehmer in dieser Region. Die jüngsten Gewinne und das Gesamtbudget des Unternehmens liegen weiterhin über den Erwartungen der Analysten, und AT&T hat viel Spielraum, um weiterhin Dividendenerhöhungen anzubieten.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

AT&T meldete in der letzten Januarwoche die Ergebnisse für das 4. Quartal. Der Gesamtumsatz ist im Jahresvergleich nur um -2,4% auf 45,7 Mrd. $ gesunken, während der Non-GAAP Gewinn pro Aktie im 4. Quartal 0,75 $ betrug (um 0,02 $ übertroffen). Der Gesamtumsatz ist unter die Erwartungen gesunken (-1,21 Mrd. $), während der freie Cashflow 7,7 Mrd. $ gegenüber eine Prognose von 6,4 Mrd. $ betrug.

Der Umsatz im Bereich Mobilität stieg um 8%, während HBO Max die Marke von 41 Millionen Abonnenten im Inland überschritt und sich weltweit 61 Millionen Abonnenten näherte. Das EBITDA des Unternehmens liegt bei über 53 Mrd. $, und AT&T hat im letzten Jahr weiter Abonnenten hinzugewonnen und trotz des harten Wettbewerbs die Abwanderungsrate niedrig gehalten.

„Durch Investitionen in unseren hochwertigen Mobilfunk-Kundenstamm hatten wir das beste Gesamtjahr bei den Postpaid-Telefon-Neuzugängen seit einem Jahrzehnt und die zweitniedrigste Postpaid-Telefonabwanderung aller Zeiten. Unsere Glasfaser-Breitband-Nettozugänge haben die 1-Million-Marke überschritten. Und die Veröffentlichung von Wonder Woman 1984 führte zu einem Anstieg unserer inländischen HBO Max- und HBO-Abonnenten auf mehr als 41 Millionen, was unsere ursprüngliche Prognose um volle zwei Jahre übertrifft“, sagte CEO John Stankey.

AT&T hat seine Prognose für 2021 angehoben und erwartet laut Schätzungen ein konsolidiertes Umsatzwachstum von etwa 1%. Mit der Stabilität einer Dividendenrendite von 7,25% bietet AT&T derzeit ein sehr gutes Risiko-Ertrags-Verhältnis, und Investoren in dieser Aktie können für ein vergleichsweise geringeres Risiko viel mehr gewinnen.

Wenn wir das gesamte Eigenkapital von 179 Mrd. $ und die Marktkapitalisierung von 204 Mrd. $ vergleichen, können wir feststellen, dass AT&T nicht teuer ist und jetzt ein guter Zeitpunkt sein könnte, um in Aktien dieses Unternehmens zu investieren.

Technische Analyse: 30$ stellt eine sehr starke Widerstandsmarke dar

Datenquelle: tradingview.com

Die aktuellen Unterstützungsebenen liegen bei 27 $ und 25 $, während 30 $, 32 $ und 35 $ die wichtigen Widerstandsebenen darstellen. Sollte der Kurs über den 30$-Widerstand steigen, wäre das ein Signal, die AT&T-Aktie zu kaufen, und das nächste Kursziel könnte bei 32$ liegen.

Sollte der Kurs in der kommenden Zeit fallen, könnte jeder Preis in einer Spanne von 23-26$ eine sehr gute Gelegenheit sein, in AT&T-Aktien zu investieren.

Zusammenfassung

AT&T meldete in der letzten Januarwoche die Ergebnisse für das 4. Quartal; der Gesamtumsatz ist nur um -2,4% gesunken, und das Unternehmen gewinnt weiterhin Abonnenten hinzu. AT&T hat seine Prognose für 2021 angehoben und erwartet laut Schätzungen ein konsolidiertes Umsatzwachstum von etwa 1%. Die AT&T-Aktie bietet ein gutes Risiko-Ertrags-Verhältnis, und wenn der Kurs über den Widerstand von 30$ steigt, könnte das nächste Ziel bei 32$ oder sogar 35$ liegen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld