Kohl’s Corp übertrifft die Schätzungen der Wall Street im 4. Quartal des Geschäftsjahres

Geschrieben von: Wajeeh Khan
März 3, 2021
  • Kohl's Corp übertrifft im 4. Quartal des Geschäftsjahres die Schätzungen der Wall Street
  • Der Einzelhändler erwartet einen bereinigten Gewinn je Aktie von bis zu 2,11 £
  • Kohl's Corporation fiel im vergangenen Jahr an der Börse um fast 20%

Kohl’s Corp. (NYSE: KSS) hat am Dienstag seinen Ergebnisbericht für das 4. Quartal des Geschäftsjahres veröffentlicht, der die Schätzungen der Wall Street übertraf, trotz der anhaltenden Coronavirus-Pandemie, die bisher mehr als 29 Millionen Menschen in den USA infiziert und über eine halbe Million Todesfälle verursacht hat.

Die Kohl’s-Aktie eröffnete am Dienstag mit einem Kurs von 40,46 £ und notiert derzeit bei 41,37 £. Die Aktie startete das Jahr 2021 mit einem Kurs von 27,80 £. Die Kursentwicklung sollte für Sie interessant sein, wenn Sie in den Aktienmarkt investieren möchten.

Finanzergebnisse von Kohl’s im 4. Quartal im Vergleich zu Analystenschätzungen

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Kohl’s teilte mit, dass der Nettogewinn im 4. Quartal 245,89 Mio. £ betrug, was 1,58 £ pro Aktie entspricht. Im Vergleichsquartal des letzten Jahres lag der Nettogewinn bei geringeren 189,97 Mio. £ bzw. 1,23 £ je Aktie.

Auf bereinigter Basis verdiente die Kaufhauskette im 4. Quartal 1,59 £ je Aktie. Kohl’s bezifferte seinen Umsatz im jüngsten Quartal auf 4,40 Mrd. £ – ein Rückgang gegenüber dem höheren Vorjahreswert von 4,90 Mrd. £. In einer anderen Nachricht aus den USA stufte die Citigroup am Dienstag Beyond Meat von „neutral“ auf „buy“ hoch.

Laut FactSet hatten die Experten dem Unternehmen für das 4. Quartal einen Umsatz von 4,22 Mrd £ prognostiziert. Ihre Schätzung für den bereinigten Gewinn je Aktie lag bei niedrigeren 72 Pence. Im Vorquartal (Q3) hatte Kohl’s noch einen Umsatzrückgang von 13,3% verzeichnet.

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen

Prognose von Kohl’s für das Geschäftsjahr 2021

Kohl’s prognostiziert nun für das Geschäftsjahr 2021 ein Umsatzwachstum von knapp 15%. Der Gewinn je Aktie soll im laufenden Jahr zwischen 1,76 £ und 2,11 £ liegen. Analysten rechnen dagegen mit einem Gewinn je Aktie von 1,90 £ im Jahr 2021.

CEO Michelle Gass kommentierte die Finanzergebnisse am Dienstag und sagte:

„Wir sind zufrieden mit den Fortschritten, die wir bei unseren strategischen Initiativen machen, und wir sind darauf vorbereitet, eine mehrjährige Verbesserung von Umsatz und operativer Marge zu erreichen. Mehrere neu angekündigte Initiativen werden im kommenden Jahr für unsere Kunden umgesetzt, insbesondere der Start unserer Sephora-Partnerschaft im August.“

Kohl’s hat sich letztes Jahr an der Börse mit einem Rückgang von fast 20% ziemlich schlecht entwickelt. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hat das Unternehmen eine Marktkapitalisierung von 6,55 Mrd. £.