Die Popularität von DOGE auf Twitter übertrifft Bitcoin (BTC)

Geschrieben von: Ali Raza
März 4, 2021
  • Die Popularität von Dogecoin stieg auf Twitter sprunghaft an und übertraf auch Bitcoin
  • DOGE erlebte im Februar ebenfalls einen massiven Preisanstieg, der zu einem neuen Allzeithoch führte
  • Die Münze wird häufig von einer Reihe von Prominenten erwähnt, darunter Elon Musk, der CEO von Tesla

Der Februar war ein sehr ereignisreicher Monat für die Kryptoindustrie. Bitcoin (BTC) erreichte ein neues Allzeithoch, ebenso wie Ethereum (ETH). Überraschenderweise erreichte Dogecoin, eine Meme-basierte Kryptowährung, die zufälligerweise auch die Lieblingsmünze des reichsten Mannes der Welt ist, Elon Musk, ein neues Allzeithoch. Aber während DOGE die Welt überraschte, war es noch erstaunlicher, dass es Bitcoin auf Twitter übertreffen konnte.

Dogecoin dominiert Twitter

Im Februar übertrafen die Twitter-Erwähnungen von Dogecoin die von Bitcoin, was zum ersten Mal in der Geschichte der Kryptowährung der Fall ist. In der Tat wurde keine andere Kryptowährung jemals mehr auf Twitter erwähnt als Bitcoin selbst.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die Daten, die besagen, dass DOGE Bitcoin bei den Twitter-Erwähnungen überholt hat, wurden von einem Krypto-Tracker ICO Analytics gesammelt, analysiert und präsentiert. Der Tracker berichtete, dass Dogecoin 10,4% aller Krypto-Erwähnungen auf der beliebten Social-Media-Website ausmacht.

Bitcoin, auf der anderen Seite, hielt 10,1% der Erwähnungen, was kein großer Unterschied ist, aber genug für Bitcoin, um offiziell den Popularitätswettbewerb an DOGE zu verlieren.

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen

DOGE wird der beliebteste Coin der Kryptowelt

Dogecoins Erwähnungen übertrafen die von Uniswap – einem der größten DEXe der Welt – um das Zehnfache, was für einige überraschend sein mag, wenn man bedenkt, dass die Münze als eine Scherz-Währung im Jahr 2013 gegründet wurde. Selbst sein Gründer entschied sich, bald darauf aus dem Projekt auszusteigen, und ließ es somit für die nächsten Jahre steuerlos.

Es ist sicher zu sagen, dass damals niemand große Erwartungen an DOGE hatte. In diesen Tagen, jedoch, die Münze hat eine Marktkapitalisierung von 6,5 Mrd. $, und es ist eine der beliebtesten Kryptowährungen auf dem Markt. Es ist ein Favorit unter Prominenten und Tech-Unternehmern gleichermaßen. Elon Musk, der ein bisschen von beidem ist, erwähnt es ständig auf Twitter, oft in einer scherzhaften Weise. Trotzdem hat Musk seit Monaten auf DOGE hingewiesen, und schließlich, die Popularität begann zu steigen.

DOGE erlebte auch einen großen Popularitätsschub in einem anderen sozialen Netzwerk, TikTok. Damals, im Jahr 2020, tauchte eine „Dogecoin Challenge“ auf der Plattform auf, wodurch der Preis der Münze anstieg. Insgesamt stieg DOGE von unter 0,002 $ im Januar 2020 auf 0,083 $ im Februar 2021, was einem Anstieg von 4050% bedeutet.