Preisanalyse von Ethereum (ETH) nach Erreichen eines neuen Rekordhochs

Geschrieben von: Michael Harris
April 6, 2021
  • Der Investor Mark Cuban sagt, dass sein Krypto-Portfolio aus 60% BTC, 30% ETH und 10% dem Rest besteht
  • Der Ethereum-Preis ist heute früh gestiegen und hat bei 2.151$ ein neues Rekordhoch erreicht
  • Dieser Anstieg hat eine Basis für die Käufer geschaffen, die nach neuen Zielen höher, nämlich 2.250$, suchen

Der Ethereum (ETH)-Preis erreichte heute Morgen ein Rekordhoch und brachte die gesamte Marktkapitalisierung der Kryptowährungen wieder über 2 Bio. $.

Fundamentalanalyse: Mark Cuban lobt Ethereum

Der US-Milliardär Mark Cuban äußerte kürzlich seinen Optimismus in Bezug auf die Zukunft digitaler Währungen und verglich die Blockchain-Technologie mit den Anfängen des Internets.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Cuban sagte, er habe die wenigen Kryptowährungen, die er in den frühen Tagen gekauft habe, behalten und festgestellt, dass sein Portfolio wie folgt aufgeteilt sei: „60% Bitcoin, 30% Ethereum und 10% der Rest.“ Er investierte in Bitcoin, weil er es eher als Wertanlage als eine Währung betrachtet.

Vor einigen Jahren „sagten die Leute, Bitcoin sei eine Währung, und ich sagte: ‚Das wird einfach nicht funktionieren.‘ Die ganze Zeit sagte ich, es war eine Wertanlage und eine bessere Alternative als Gold, wegen seiner algorithmischen Knappheit und der Preis könnte steigen.

Er fügte hinzu, dass er glaubt, dass Bitcoin „eine bessere Alternative zu Gold ist, und das wird es auch weiterhin sein. Das ist der Grund, warum ich Bitcoin besitze und warum ich es nie verkauft habe“. Er äußerte auch sein hohes Interesse an der zweitgrößten Kryptowährung Ethereum.

Er sagte, die Einführung von Smart Contracts auf Ethereum war der „Game-Changer“. Cuban erklärte, dass das dezentrale Finanzwesen und die Non-Fungible Tokens nach den Smart Contracts geschaffen wurden, und „das ist es, was mich begeistert hat“. „Deshalb ist es sehr ähnlich wie das Internet“, sagte er.

Cuban ist der Meinung, dass Ethereum im Laufe der Zeit anpassungsfähig ist, da die Entwickler in der Lage sind, seine Fähigkeiten zu verbessern.

Technische Analyse: Wie geht es weiter?

Der Ethereum-Preis ist heute Morgen gestiegen und hat 2,151$ erreicht – ein neues Rekordhoch für die zweitgrößte Kryptowährung der Welt. Der digitale Vermögenswert legte letzte Woche über 23% zu und schloss damit über dem bisherigen Rekordhoch von 2.040$.

Ethereum Tages-Chart (TradingView)

Dieser Anstieg hat eine Basis für die Käufer geschaffen, die nun nach neuen Zielen nach oben suchen. Das gemessene Ziel liegt im Rahmen eines symmetrischen Dreiecks bei 2.600$ (die blaue vertikale Linie). Händler, die Ethereum kaufen möchten, werden zuvor wahrscheinlich die 127,2%-Fibonacci-Erweiterungslinie bei 2.250$ anpeilen.

Zusammenfassung

Der Milliardär und Investor Mark Cuban hat seine Unterstützung für Kryptowährungen geäußert und erklärt, warum er seine Bestände nie verkauft hat. In der Zwischenzeit hat der ETH-Preis ein neues Rekordhoch erreicht.