Sollten Sie Imax-Aktien inmitten des Fiaskos der AMC-Meme-Aktien kaufen?

By: Motiur Rahman
Motiur Rahman
Md Motiur genießt es, zu erforschen, wie Unternehmen die Herausforderungen lösen, denen sich die Welt in den kommenden Jahrzehnten… read more.
on Jun 8, 2021
  • Die Meme-Aktie AMC legte um 22% zu, und schloss am Montag mit einem Plus von 14,80%
  • Die AMC-Aktie war in den letzten Wochen sehr volatil
  • Laut dem CEO von Imax wirkt sich das Fiasko der AMC-Aktie positiv auf sein Unternehmen aus

Letzte Woche sagte der CEO von Imax Corp (NYSE:IMAX), Richard Gelfond, in CNBCs „Squawk On The Street“, dass das Handelsfiasko von AMC Entertainment Holdings Inc. (NYSE:AMC) sein Unternehmen positiv beeinflusst hat. Gelfond sprach, nachdem die Meme-Aktie am Donnerstag einen Verlust von 21% erlitt und in den Morgenstunden um mehr als 34% abstürzte. AMC wies in dieser Woche das gleiche Volatilitätsmuster auf. Am Montag stieg der Kurs um 22%, bevor er später zurückging und die Sitzung mit einem Plus von 14,80% gegenüber dem Schlusskurs vom Freitag beendete.

Könnte AMC Imax kaufen?

Der jüngste Preisanstieg von AMC bewertet das Unternehmen nun mit etwa 27,54 Mrd. $ (19,48 Mrd. £). Der massive Anstieg des AMC-Aktienkurses hat Spekulationen ausgelöst, dass das Unternehmen bereit sein könnte, den Rivalen Imax zu kaufen. Allerdings hat Gelfond diese Spekulationen kürzlich widerlegt, indem er sagte, dass Imax nicht zum Verkauf stehe und dass sich das Unternehmen in einer hervorragenden finanziellen Lage befinde. Daher sei es weniger wahrscheinlich, dass AMC Imax in nächster Zeit kaufen würde. An der Börse kann sich aber vieles sehr schnell ändern.

Quelle – TradingView

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Auf dem 60-Minuten-Chart bewegt sich die AMC-Aktie innerhalb einer konsolidierenden Dreiecksformation. Die Aktie ist vor kurzem wieder in den mittleren Bereich des 14-Stunden-RSI zurückgekehrt.

Anleger können kurzfristige Gewinne bei etwa 63,20$ oder höher bei 72,62$ anpeilen. Die wichtigsten Unterstützungsniveaus liegen bei 47,31$ und 37,14$.

Profitiert Imax vom Fiasko der AMC-Aktie?

Die IMAX-Aktie scheint inmitten des AMC-Handelsrausches einen soliden Aufwärtstrend zu erleben. Die Imax-Aktie ist seit dem 9. Februar um mehr als 23% gestiegen. Aus dieser Perspektive gibt es also eine positive Korrelation zwischen dem Anstieg der Kaufaktivität bei AMC-Aktien und dem Aktienkurs von Imax.

Wenn der Kurs eines Unternehmens mit enormer Marktkapitalisierung deutlich ansteigt, dann reagiert die Branche in der Regel entsprechend. Einige Investoren gehen dann auf die Jagd nach ähnlichen Aktien. Außerdem kehren nach der Aufhebung der Bewegungseinschränkungen wieder mehr Menschen in die Kinos zurück, was zu einem Boom bei Kinos führt.

Quelle – TradingView

Technisch gesehen scheint Imax innerhalb einer aufsteigenden Channel-Formation auf dem Tages-Chart zu handeln. Die Aktie wird außerdem durch den gleitenden 100-Tage-Durchschnitt stark unterstützt. Investoren können Gewinne bei etwa 23,57$ oder höher bei 25,04$ anvisieren. Die wichtigsten Unterstützungsniveaus liegen bei 20,36$ und 18,90$.

Fazit: Es könnte an der Zeit sein, das Aufwärtsmomentum der IMAX-Aktie zu nutzen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Imax-Aktie inmitten des Handelsfiaskos von AMC ein solides Aufwärtsmomentum aufweist. Kurzfristig sieht IMAX vorerst wie eine gute Investition aus. Aber Sie können nicht damit rechnen, dass der Handelsrausch von AMC lange eine entscheidende Rolle für den Aktienkurs spielen wird.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld