Sollten Sie Carvana-Aktien nach der Herabstufung durch JP Morgan kaufen oder verkaufen?

By: Crispus Nyaga
Crispus Nyaga
Crispus ist ein aktiver Trader, wo er bei Capital.com verfolgt und kopiert wird. Er lebt in Nairobi mit seiner… read more.
on Jun 23, 2021
  • Der Aktienkurs von Carvana hat sich im Juni wieder erholt
  • DerKurs sinkt, nachdem JP Morgan das Unternehmen herabgestuft hat
  • Rajat Gupta stufte die Aktie unter Hinweis auf einen kurzfristigen Höchststand herab

Der Aktienkurs von Carvana (NYSE: CVNA) gab im vorbörslichen Handel nach, nachdem Analysten von JP Morgan das Unternehmen herabstuften. Der Aktienkurs fiel von einem Schlusskurs von 313$ am Dienstag auf 308$, was einer Marktkapitalisierung von mehr als 37 Mrd. £ (53 Mrd. $) entspricht.

CVNA chart
CVNA Chart

JP Morgan stuft Carvana herab

Carvana hat sich von einem relativ kleinen Unternehmen zu einem der größten Player im Automobilsektor entwickelt. Seine Marktkapitalisierung ist höher als die von AutoNation, Carmax und Penske Automotive zusammen.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Das Unternehmen macht den Kauf von Gebrauchtwagen für die Menschen relativ einfach. Kunden kaufen ein Auto über die mobile Anwendung oder die Website und holen es an einem der zahlreichen Automaten ab. Alternativ kann das Unternehmen es auch direkt zu ihnen liefern.

Dieses Geschäftsmodell ist bei den Kunden insbesondere während der Pandemie relativ beliebt. Das Unternehmen hat seinen Jahresumsatz von mehr als 365 Mio. $ im Jahr 2016 auf mehr als 6,7 Mrd. $ in den letzten 12 Monaten gesteigert.

Der Umsatz von Carvana ist in diesem Jahr weiter gewachsen. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 104%, während die GPU um mehr als 1.000$ stieg. Carvana verkaufte im ersten Quartal mehr als 92.457 Autos, ein Plus von 76%.

Dieses Wachstum hat Carvana bei Anlegern relativ beliebt gemacht, da der Aktienkurs in diesem Jahr um mehr als 22% und seit seiner Umwandlung in eine Aktiengesellschaft um mehr als 2.600% gestiegen ist.

Der Aktienkurs von Carvana fällt am Mittwoch, nachdem Analysten von JP Morgan die Aktie herabgestuft haben. In einer Notiz sagte Rajat Gupta, dass die Aktie einen kurzfristigen Höchststand erreicht habe. Er sagte, dass Investoren wahrscheinlich woanders Wert finden werden.

Dennoch sind andere Analysten optimistisch für die CVNA-Aktie. Kürzlich nannten die Analysten von RBC Capital Markets Carvana als ihre Top-Wahl. Die Analysten von Baird stuften die Aktie auf „Outperform“ mit einem Kursziel von 335$ ein, während die Analysten der Citigroup einen Anstieg des Aktienkurses auf 375$ erwarten.

Kursprognose für Carvana-Aktie

Carvana stock
Carvana-Aktie Chart

Das Tages-Chart zeigt, dass der CVNA-Aktienkurs im März auf ein Allzeithoch von 322,96$ gestiegen ist. Danach fiel der Kurs im Mai um mehr als 32% auf einen Tiefststand von 219$ zurück, da sich die Rotation von Lockdown- zu Wiedereröffnungs-Aktien fortsetzte. Der Kurs hat sich kürzlich wieder erholt und liegt einige Punkte unter dem Allzeithoch.

Der Kurs liegt auch leicht über dem 25- und 50-Tage exponentiellen gleitenden Durchschnitt. Daher vermute ich, dass die Aktie das Aufwärtsmomentum fortsetzen wird, da Investoren einen Anstieg über das Allzeithoch von 322$ anstreben. Eine Bewegung über dieses Niveau könnte zu einem Kursanstieg auf das nächste psychologische Niveau von 350$ führen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld