Kursprognose für Best Buy vor den Ergebnissen des 2. Quartals

By: Crispus Nyaga
Crispus Nyaga
Crispus ist ein Finanzanalyst für Invezz, der die Aktien-, Kryptowährungs- und Devisenmärkte abdeckt. Er ist ein erfahrener Analyst mit… mehr lesen.
on Aug 24, 2021
  • Der Aktienkurs von Best Buy blieb in den letzten Wochen fast unverändert
  • Der Kurs notiert im Vorfeld der Ergebnisse in der Nähe seines Allzeithochs
  • Analysten werden sich auf die Prognosen des Unternehmens konzentrieren

Der Aktienkurs von Best Buy (NYSE: BBY) notiert in der Nähe seines Allzeithochs, während die Anleger auf die Quartalsergebnisse des Unternehmens warten. Der Kurs liegt bei 112$ und damit leicht unter ihrem Allzeithoch von 128$. Best Buy hat eine Marktkapitalisierung von mehr als 28 Mrd. $.

Vorschau auf die Ergebnisse von BBY

Best Buy ist ein führender Elektronik- und Technologiehändler mit mehr als 1.100 Geschäften in den USA und Kanada. Das Unternehmen ist ein wichtiger Verkäufer von Produkten wie Spielkonsolen und Computern.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Aufgrund der zusätzlichen Dienstleistungen wie Service und Installation ist es auch einer der leistungsstärksten Einzelhändler in den USA. Darüber hinaus hat das Unternehmen erheblich in seine E-Commerce-Aktivitäten investiert, die es für Kunden attraktiver machen.

Der Umsatz und die Rentabilität von Best Buy befinden sich in einem starken Aufwärtstrend. Der Gesamtumsatz ist von mehr als 39 Mrd. $ im Jahr 2016 auf über 47,2 Mrd. $ im Jahr 2020 gestiegen. Der Gewinn stieg auf mehr als 1,7 Mrd. $.

Diese starke Leistung im Jahr 2020 ist auf den Anstieg der Nachfrage nach Computern und Spielkonsolen zurückzuführen, da Menschen mehr Zeit zu Hause verbringen. Daher ist die jüngste rückläufige Entwicklung des Aktienkurses von Best Buy hauptsächlich auf die Befürchtung zurückzuführen, dass das starke Wachstum des Unternehmens nachlässt.

Best Buy wird seine Quartalsergebnisse am Dienstag nach der regulären Sitzung veröffentlichen. Analysten erwarten, dass der Umsatz des Unternehmens im zweiten Quartal auf mehr als 11,54 Mrd. $ gestiegen ist. Dies wird ein erheblicher Anstieg gegenüber den 9,9 Mrd. $ im gleichen Quartal des Jahres 2020 sein. Außerdem wird er leicht unter den 11,64 Mrd. $ des Vorquartals liegen.

Analysten sind optimistisch in Bezug auf den Best Buy-Aktienkurs. Die meisten von ihnen haben ein „Buy“-, „Strong-Buy“- und „Hold“-Rating für die Aktie. Eine kleinere Zahl hat ein „Sell“-Rating. Das durchschnittliche Kursziel der Aktie liegt bei 124$, was etwa 12$ über dem aktuellen Niveau liegt. Am optimistischsten sind die Analysten von Piper Sandler, die einen Kursanstieg auf 144$ erwarten.

Kursprognose für Best Buy

Best Buy stock

Das Tages-Chart zeigt, dass sich der Aktienkurs von BBY in den letzten Wochen seitwärts bewegt hat. Die Unterstützung liegt bei 107$ und der Widerstand bei 124$. Der Kurs bewegt sich entlang der 25- und 50-Tage gleitenden Durchschnitte, während sich der Relative Strength Index (RSI) im neutralen Bereich von 50 befindet.

Daher sind die Aussichten für den Aktienkurs von Best Buy zum jetzigen Zeitpunkt neutral. Die wichtigsten Niveaus sind die oben genannten Unterstützungs- und Widerstandspunkte.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, Capital.com
9.3/10