Börsenhighlights: Bergbauunternehmen an der Spitze des UK100, Kryptos gemischt, Wall Street im Plus

By: Daniela Kirova
on Okt 8, 2021
  • Nach einem Anstieg von über 300% in dieser Woche fiel SHIBA INU in den letzten 24 Stunden um mehr als 20%
  • In den USA notierte chinesische Technologieunternehmen wie Baidu, JD und NetEase führten den NASDAQ100 an
  • Ölpreise nähern sich der 80$-Marke

In den letzten 24 Stunden hatte der Kryptomarkt keine klare Richtung. Einige der wichtigsten Kryptos verloren an Boden, andere gewannen. Die US-Aktienindizes verbesserten sich, nachdem der Senat eine Schuldenvereinbarung getroffen hatte. Öl setzte seine Rallye fort. Hier ist eine Zusammenfassung der Highlights, bereitgestellt von eToro und analysiert von Invezz.

Kryptos gemischt, da SHIBA INU um 20% sinkt

Bitcoin (BTC/USD) hat nach seinem beeindruckenden Anstieg von über 20% in der vergangenen Woche eine Pause eingelegt. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei 55.406,71$. Nach einem Anstieg von über 300% in dieser Woche verlor SHIBA INU (SHIB/USD) in den letzten 24 Stunden mehr als 20%.

Gipfeltreffen zwischen den USA und China und Schuldenabkommen des Senats treiben US-Indizes nach oben

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Nachdem der Senat eine Vereinbarung getroffen hatte, um einen Zahlungsausfall der USA zu verhindern, gewannen alle wichtigen US-Aktienindizes an Boden. DJ30 schloss den Tag mit einem Plus von 1%. Einzelne Aktien wie Nike und Home Depot legten um mehr als 2% zu. Der SP500 schloss 0,8% höher, wobei fast alle Sektoren im grünen Bereich lagen. Zu den Spitzenreitern gehörten Ford und GM.

Der Anstieg der Kupferpreise führte zu einem Anstieg des Bergbauunternehmens Freeport-McMoRan um 8,2%. In den USA börsennotierte chinesische Technologieunternehmen wie Baidu, JD und NetEase führten den NASDAQ100 an, nachdem bekannt wurde, dass die USA und China vereinbart hatten, in diesem Jahr einen virtuellen Gipfel abzuhalten. Heute könnten die US-Märkte vom NFP-Bericht und anderen Arbeitsmarktdaten beeinflusst werden, deren Veröffentlichung um 12:30 GMT erwartet wird.

Bergbauaktien sind führend bei UK100

Bergbauaktien trieben den UK100 nach oben und legten gestern um 1,2% zu. Die Aktien von Anglo American und Antofagasta legten jeweils um über 5% zu. Auch Rio Tinto und die BHP Group profitierten von dem Anstieg des Kupferpreises und schlossen mit einem Plus von über 3%.

Heute waren die größten Gewinner bei eToro Ford Motor Co, FCX, NetEase Inc., Pinduoduo Inc. und JD.US mit einem Plus von 5,38%, 8,07%, 8,26%, 6,16% bzw. 6,05%.

Öl erreicht 80$, Tata steigt um 15%

Heute setzte sich die Ölrallye fort, und die Preise näherten sich der 80$-Marke. Der indische Konzern Tata Motors legte nach geänderten Aktienbewertungen um mehr als 15% zu. GER40 und FRA40 fielen um 20 bzw. 10 Punkte. In Kanada werden um 12:30 GMT die monatlichen Beschäftigungs- und Arbeitslosenzahlen veröffentlicht, was zu potenzieller Volatilität für den CAD führen könnte.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money