Ravencoin (RVN) Preisprognose nach dem September-Ausverkauf

By: Stanko Iliev
Stanko Iliev
Stanko widmet sich der Aufgabe, Investoren mit relevanten Informationen zu versorgen, die sie für ihre Investitionsentscheidungen nutzen können. Er… mehr lesen.
on Okt 9, 2021
  • Ravencoin ermöglicht die Übertragung von Assets
  • RVN ist von seinen jüngsten Höchstständen zurückgegangen
  • Das aktuelle Unterstützungsniveau liegt bei 0,10$

Ravencoin RVN/USD ist von den jüngsten Höchstständen über 1,16$, die am 4. September erreicht wurden, unter 0,09$ gesunken, und der aktuelle Preis liegt bei etwa 0,11$.

Erstellen und Handeln beliebiger Assets

Ravencoin ist eine Peer-to-Peer-Blockchain, die die effiziente Erstellung und Übertragung von Assets von einer Partei zur anderen ermöglicht. Ravencoin ermöglicht es Ihnen, alle realen (Gold, Silber, Landurkunden) oder digitalen (Spielgegenstände, Softwarelizenzen) Vermögenswerte in seinem Netzwerk zu erstellen und zu handeln.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Dieses Projekt wurde Anfang 2018 gestartet und basiert auf einem Fork des Bitcoin-Codes. Die Popularität von Ravencoin steigt, aber als junges Projekt mit starker Konkurrenz ist es schwer vorherzusagen, wie erfolgreich Ravencoin in den kommenden Jahren sein wird.

Ravencoin bietet Ihnen die Möglichkeit, auf seiner Blockchain einen eigenen Token zu erstellen, der in der Menge begrenzt, benannt und als Wertpapiere oder Sammlerstücke ausgegeben werden kann. Sie können auch jeden Inhaber Ihres Tokens kontaktieren, sodass bestimmte Inhaber benachrichtigt werden, wenn sie möglicherweise über neue Vorschläge abstimmen müssen.

Um sein Netzwerk zu sichern, verfügt Ravencoin über einen ähnlichen Konsensmechanismus wie Bitcoins Proof of Work (PoW), den sogenannten KAWPOW-Algorithmus. KAWPOW zielt darauf ab, das Problem der Zentralisierung des Minings zu überwinden und die Verteilung von Ravencoin an alle zu verbessern.

RVN-Coins ist ein Governance-Token der Ravencoin-Blockchain, und um ein neues Krypto-Asset zu erstellen, müssen Sie eine bestimmte Menge an RVN-Coins „verbrennen“ (oder zerstören). Ravencoin hat ein Gesamtvolumen von 21 Milliarden Coins und immer mehr Börsen bieten diese Kryptowährung an.

Ravencoin ist ein sehr vielversprechendes Projekt, und der Preis von RVN könnte wieder auf das Niveau steigen, das wir im Februar 2021 gesehen haben. Dies wird in den kommenden Tagen oder sogar Wochen sicherlich nicht passieren; Dennoch sollten Händler bedenken, dass ein Rückgang des Bitcoin-Preises unter die Unterstützung von 50.000$ die RVN negativ beeinflussen wird.

Die aktuelle Unterstützung liegt bei 0,10$

Ravencoin (RVN) schnitt im September schlecht ab und steht technisch gesehen immer noch unter Druck.

Datenquelle: tradingview.com

Ravencoin (RVN) liegt derzeit sehr nahe am aktuellen Unterstützungsniveau bei 0,10$, und wenn der Preis unter diesem Niveau sinkt, könnte das nächste Ziel bei 0,09$ oder sogar darunter liegen.

Auf der anderen Seite könnte das nächste Ziel bei 0,16$ liegen, wenn der Preis über 0,14$ steigt, aber Händler sollten bei der Eröffnung ihrer Positionen „Stop-Loss“- und „Take-Profit“-Orders verwenden, da das Risiko weiterhin hoch ist.

Zusammenfassung

Ravencoin ist eine Peer-to-Peer-Blockchain, die die Übertragung von Assets von einer Partei zur anderen ermöglicht; Die Popularität dieses Projekts steigt, aber es ist schwer vorherzusagen, wie erfolgreich Ravencoin in den kommenden Jahren sein wird. Ravencoin (RVN) liegt derzeit sehr nahe am aktuellen Unterstützungsniveau bei 0,10$, und wenn der Preis unter diesem Niveau sinkt, könnte das nächste Ziel bei 0,09$.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money