Sollten Sie in Dover Corp. investieren, nachdem es seine Prognose für das Geschäftsjahr 2021 erhöht hat?

By: Motiur Rahman
Motiur Rahman
Md Motiur genießt es, zu erforschen, wie Unternehmen die Herausforderungen lösen, denen sich die Welt in den kommenden Jahrzehnten… mehr lesen.
on Okt 20, 2021
  • Der Aktienkurs von Dover Corp. stieg am Dienstag nach den Ergebnissen des 3. Quartals um 2,54%
  • Das Unternehmen meldete seine jüngsten Quartalsergebnisse vor Börseneröffnung und übertraf die Erwartungen
  • Dover erhöhte außerdem seine Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2021

Am Dienstag stieg der Aktienkurs von Dover Corporation (NYSE:DOV) um 2,54%, nachdem das Unternehmen seine jüngsten Quartalsergebnisse bekannt gab. Es meldete seinen Umsatz und Gewinn für das dritte Quartal vor Marktöffnung und übertraf damit die Erwartungen der Analysten. Dover hat auch seine Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2021 über der Konsensschätzung von Wall Street angehoben.

Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal einen Non-GAAP-Gewinn pro Aktie von 1,98$ und übertraf damit den Durchschnitt der Analystenschätzungen von 1,85$. Darüber hinaus übertraf der GAAP-EPS von 1,81$ die Konsensschätzung von Wall Street um 0,18$, während der Umsatz des Quartals um 14,9% auf 2,01 Mrd. $ und damit 20 Mio. $ über den Schätzungen lag.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die Dover-Aktie ist dieses Jahr um 38,66% und in den letzten 12 Monaten um mehr als 51% gestiegen.

Dovers aufregendes Wachstum

Aus Anlagesicht werden die Dover-Aktien mit einem attraktiven Forward-KGV von 20,65 gehandelt, was sie zu einer spannenden Option für Value-Investoren macht. Darüber hinaus erwarten Analysten, dass der Gewinn je Aktie in den nächsten fünf Jahren um durchschnittlich 14,29% pro Jahr wachsen wird.

Daher könnte die Aktie auch die Aufmerksamkeit von Wachstumsanlegern auf sich ziehen, während die jährliche Dividendenrendite von etwa 1,17% sich möglicherweise noch steigen muss, bevor DOV auf dem Radar von Dividendenanlegern erscheint.

Quelle – TradingView

Technisch gesehen scheinen die Aktien von Dover Corp vor kurzem einen Aufwärtsausbruch aus einer absteigenden Channel-Formation vollzogen zu haben. Infolgedessen hat sich die Aktie über den 100-Tage gleitenden Durchschnitt erholt und näherte sich den überkauften Bedingungen des 14-Tage-RSI.

Daher könnten Anleger kurzfristige Rückgänge bei etwa 166,52$ oder niedriger bei 161,47$ anpeilen. Wenn der Kurs jedoch weiter steigt, könnte er bei 176,21$ oder höher bei 181,48$ auf Widerstand stoßen.

Ist es zu spät, Dover Corp-Aktien zu kaufen?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Dover Corp-Aktie trotz des Anstiegs nach den Ergebnissen am Dienstag immer noch wettbewerbsfähig bewertet aussieht, sich jedoch den überkauften Bedingungen nähert, was eine Gelegenheit für einen Rückgang bietet.

Daher ist es möglicherweise am besten zu warten, bis die Aktie die wichtigen Unterstützungszonen erneut testet, bevor man auf die aufregenden Wachstumsaussichten von Dover setzt.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money