Ist Autoliv oder Gentex der bessere Kauf nach den Ergebnissen des 3. Quartals?

By: Motiur Rahman
Motiur Rahman
Md Motiur genießt es, zu erforschen, wie Unternehmen die Herausforderungen lösen, denen sich die Welt in den kommenden Jahrzehnten… read more.
on Okt 23, 2021
  • Der Aktienkurs von Autoliv und Gentex stürzte nach der Veröffentlichung der Ergebnisse für das 3. Quartal
  • Beide Firmen meldeten ihre Quartalsergebnisse vor Börseneröffnung und verfehlten die Schätzungen der Analysten
  • Autoliv wird mit einem KGV von 14,78 gehandelt, während das Äquivalent von Gentex bei 18,26 liegt

Am Freitag fielen die Aktien der Autozulieferer Autoliv Inc. (NYSE: ALV) und Gentex Corp (NASDAQ: GNTX) nach der Bekanntgabe ihrer jüngsten Quartalsergebnisse gefallen. Beide Unternehmen meldeten ihre Umsätze und Gewinne für das 3. Quartal vor Börseneröffnung und verfehlten die Schätzungen.

Autoliv

Autoliv verzeichnete im dritten Quartal einen GAAP-Non-GAAP-Gewinn pro Aktie von 0,73$ und verfehlte damit die Schätzung des Consensus von 0,86$. Darüber hinaus lag der GAAP-Gewinn pro Aktie mit 0,68$ um 0,20$ unter dem Durchschnitt der Schätzungen der Analysten, während der Quartalsumsatz um 9,3% gegenüber dem Vorjahr auf 1,85 Mrd.$ fiel und damit die Erwartungen der Analysten von Wall Street um 80 Mio.$ verfehlte.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der Aktienkurs wird mit einem spannenden Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 14,78 bzw. 12,03 gehandelt.

Darüber hinaus prognostizieren die Analysten ein Wachstum des Gewinns pro Aktie von etwa 40% im nächsten Jahr und von etwa 48% jährlich in den nächsten fünf Jahren.

Daher könnte ALV sowohl für Wachstums- als auch für Value-Anleger eine interessante Option sein.

Quelle – TradingView

Aus technischer Sicht scheint die ALV-Aktie einen Rückschritt gemacht zu haben, um nicht in ein überkauftes Umfeld zu geraten, was Raum für weitere Aufwärtsbewegungen schafft.

Daher könnten Anleger weitere Kursgewinne bei etwa 96,47$ oder höher bei 100,06$ anstreben, während 88,94$ und 85,01$ wichtige Unterstützungszonen darstellen.

Gentex

Gentex verfehlte auch die Gewinnerwartungen und verfehlte die Schätzung des GAAP-Gewinns pro Aktie von 0,35$ um 0,03$. Andererseits sank der Umsatz im dritten Quartal um 15,8% gegenüber dem Vorjahresquartal auf 399,59 Mio. $ und lag damit 22,48 Mio. $ unter den Schätzungen.

Die Aktien von Gentex werden mit einem nachlaufenden und einem voraussichtlichen Kurs-Gewinn-Verhältnis von 18,27 bzw. 15,97 gehandelt. Darüber hinaus prognostizieren die Analysten ein Gewinnwachstum von mehr als 25% und eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 15,80% für die nächsten fünf Jahre.

Daher scheint die Aktie auch überzeugende Wachstumsaussichten bei angemessenen Bewertungsmultiplikatoren zu bieten. 

Quelle – TradingView

Aus technischer Sicht scheinen die Aktien von Gentex aus einer aufsteigenden Kanalformation herausgefallen zu sein. Die Aktie ist jedoch weit davon entfernt, überkaufte Bedingungen zu erreichen, und muss noch den gleitenden 100-Tage-Durchschnitt erneut testen.

Infolgedessen könnten Anleger ausgedehnte Rückgänge bei 33,34$ oder tiefer bei 31,99$ ins Visier nehmen, während 35,57$ und 36,82$ entscheidende Widerstandsniveaus darstellen.

Autoliv kaufen, Gentex verkaufen?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass beide Aktien zwar zu interessanten Bewertungsmultiplikatoren gehandelt werden und gleichzeitig überzeugende Wachstumsaussichten bieten, jedoch scheint Autoliv für einen Aufschwung bereit zu sein, während der Rückgang bei Gentex möglicherweise noch nicht abgeschlossen ist.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld