Kursprognose für IronNet: Jefferies senkt sein Kursziel

By: Motiur Rahman
Motiur Rahman
Md Motiur genießt es, zu erforschen, wie Unternehmen die Herausforderungen lösen, denen sich die Welt in den kommenden Jahrzehnten… read more.
on Nov 30, 2021
  • Der Aktienkurs von IronNet fiel am Montag um fast 6%, nachdem Jefferies das Kursziel senkte
  • Analyst Joseph Gallo senkte das Kursziel für IRNT von 27$ auf 10$
  • Laut seiner Einschätzung wird das Unternehmen seine ARR-Prognose für das 3. Quartal verfehlen

Am Montag fiel der Aktienkurs von IronNet Inc. (NYSE:IRNT) um 5,95%, nachdem Jefferies das Kursziel senkte. Analyst Joseph Gallo senkte das Kursziel für IRNT von 27 $ auf 10 $ pro Aktie und verwies auf die ehrgeizige Prognose des Unternehmens. Gallo geht davon aus, dass IronNet seine ARR-Prognose für das 3. Quartal verfehlen wird, was zu einem weiteren Rückgang des Aktienkurses führen wird.

Die jährlich wiederkehrenden Umsätze (ARR) von IronNet gingen in den letzten beiden Quartalen sequentiell zurück, während die Gesamteinnahmen sanken, wodurch sich das Risikoprofil der Aktie erhöhte. Infolgedessen ist Gallo der Meinung, dass IronNets Konsensprognose eines Umsatzwachstums von etwa 68% im Jahresvergleich zu schwer zu erreichen sein könnte.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Nach dem Börsengang legte die Aktie zwischen dem 24. August und dem 16. September um mehr als 318% zu, bevor sie um fast 79% einbrach und seit Jahresbeginn einen Nettoverlust von 17,73% verzeichnete.

Ist es zu spät zum Verkaufen?

Der Aktienkurs von IronNet ist so stark gesunken, dass er unter dem neuen Kursziel von Jefferies von 10 $ liegt. Mit dem aktuellen Kurs von etwa 8,54 $ liegt die IRNT-Aktie auf einem neuen Allzeittief und bietet immer noch ein starkes Kurs-Gewinn-Verhältnis von 25,68.

Deshalb ist es vielleicht keine ideale Situation, die Aktie jetzt zu verkaufen, wobei das wahrscheinlichste Ereignis, das folgen wird, ein technischer Rebound ist.

Quelle – TradingView

Technisch gesehen scheint die IronNet-Aktie innerhalb einer absteigenden Channel-Formation auf dem Intraday-Chart zu handeln. Infolgedessen hat sich die Aktie näher an die überverkauften Bedingungen des 14-Tage-RSI bewegt.

Daher könnten Anleger eine technische Erholung bei etwa 12,48 $ oder höher bei 16,72 $ anpeilen, während 4,95 $ eine wichtige Unterstützung darstellt.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money