IDEX führt den ersten Hybrid Liquidity DEX in der Geschichte ein

By: Daniela Kirova
on Dez 1, 2021
  • DEX soll die Nutzer vor steigenden Gasgebühren im Ethereum-Netzwerk schützen
  • Das innovative Design der Börse garantiert ein einzigartiges Handelserlebnis
  • Bisher wurde nicht viel getan, um MEV, gescheiterte Transaktionen und andere Probleme des Ökosystems anzugehen

Der führende DEX IDEX hat seinen v3 Hybrid Liquidity DEX auf Polygon (MATIC/USD) gestartet, erfuhr Invezz aus einer Pressemitteilung. Dies ist der erste Hybrid Liquidity DEX in der Geschichte. Es zielt darauf ab, Probleme wie Slippage, Front-Running, Sandwich-Attacken und andere typische Probleme des DEX-Ökosystems zu beseitigen. Gleichzeitig versucht es, die Nutzer vor steigenden Gasgebühren im Ethereum (ETH/USD)-Netzwerk zu schützen.

Einzigartiges Handelserlebnis

Das innovative Design der Börse garantiert ein einzigartiges Handelserlebnis mit Merkmalen, die sowohl für zentralisierte Börsen (CEX) als auch für DEXs typisch sind, einschließlich AMM-Pool-Liquidität, verbesserte Sicherheit und ein leistungsstarkes Orderbuch.

Behebung anhaltender Probleme mit DeFi

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Obwohl die TVL von DeFi fast 257 Mrd. $ erreicht hat, wurde nicht viel getan, um anhaltende Probleme mit dem Ökosystem zu lösen, einschließlich MEV (Miner Extractable Value) und fehlgeschlagenen Transaktionen.

Uniswap (UNI/USD), ein beliebter Ethereum-basierter DEX, gab kürzlich bekannt, dass er die Anzahl der fehlgeschlagenen Transaktionen auf seiner Plattform um 5% reduziert hat (von 11% auf 6%). Mehr als 100.000 ihrer Transaktionen scheiterten diese Woche jedoch, was die Schwere des Problems unterstreicht.

Alex Wearn, CEO von IDEX, kommentierte:

DeFi wird seit seiner Gründung von Problemen wie Gaspreisen, Front-Running und Slippage behindert, aber nur wenige Lösungen haben wirklich Antworten auf diese Probleme geboten. Das neuartige Hybrid Liquidity Design schützt die Nutzer vor diesen Problemen und generiert gleichzeitig höhere Renditen für Liquiditätsanbieter, um die Skalierbarkeit der dezentralen Wirtschaft im Allgemeinen zu erhöhen.

Hamzah Khan, DeFi Lead bei Polygon, sagte:

Wir freuen uns, IDEX beim Start seiner Plattform auf Polygon zu unterstützen und glauben, dass es als Katalysator für dezentrale Anwendungen dienen wird, die auf unserem Netzwerk aufbauen. IDEX verfolgt einen innovativen Ansatz, um Probleme wie Front-Running und fehlgeschlagene Trades zu lösen, was dazu beiträgt, einen erheblichen Wert für Trader zu erzielen.

Neue Börse kombiniert AMM-Pools und Orderbuch zum Schutz der Benutzer

Die v3 Hybrid Liquidity von IDEX kombiniert automatisierte Market-Maker (AMM)-Liquiditätspools und ein Orderbuch, um die Mitglieder seiner Community vor den Fallstricken von AMM zu schützen, indem Instant-Trades gegen die bestmögliche Kombination aus gepoolter Liquidität und Limit-Orders ausgeführt werden.

Dieser Ansatz ermöglicht fortschrittliche Trades, generiert höhere Renditen für Liquiditätsanbieter und gewährleistet eine faire Handelsausführung in Echtzeit.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money