Biogen gegen Eli Lilly: Jim Cramer gibt seine Einschätzung ab

By: Wajeeh Khan
Wajeeh Khan
Wajeeh ist ein aktiver Verfolger des Weltgeschehens, der Technologie, ein begeisterter Leser und spielt in seiner Freizeit gerne Tischtennis. read more.
on Jan 12, 2022
  • Medicare beschränkt die Kostenübernahme für das Alzheimer-Medikament auf Patienten in zugelassenen Studien
  • Der CMS-Direktor erläuterte in der "Squawk on the Street" von CNBC die Beweggründe für die CED
  • Mad Money-Moderator Jim Cramer sagt, dass Eli Lilly Biogen bei Alzheimer schlagen wird

Die Aktien von Biogen Inc (NASDAQ: BIIB) sind am Mittwoch um 8,0% gefallen, nachdem das amerikanische Medicare-Programm die Kostenübernahme für das Alzheimer-Medikament Aduhelm verweigert hat, sofern der Patient nicht an einer genehmigten klinischen Studie teilgenommen hat.

AÄußerungen des CMS-Direktors in der „Squawk on the Street“ von CNBC

Biogen war zuversichtlich, dass die Kostenübernahme etwa 50.000 Patienten helfen wird, die Behandlung in diesem Jahr zu beginnen, aber die Ankündigung schloss viele aus, die davon hätten profitieren können.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Chiquita Brooks-LaSure, Direktorin des Centers for Medicare and Medicaid Services, erläuterte die Gründe für CED (Berichterstattung mit Nachweisentwicklung) in der „Squawk on the Street“ von CNBC:

Wir wollen sicherstellen, dass es für die Patienten in Medicare geeignet ist. Deshalb hat unser Team einige Punkte festgelegt, die wir in den klinischen Studien sehen wollen. Dies ist jedoch nur ein Vorschlag. Wir freuen uns über Kommentare der Beteiligten und werden später eine endgültige Entscheidung treffen.

Im Dezember senkte Biogen den Preis von Aduhelm um etwa 50% auf 28.200$, von denen viele immer noch warnen, dass sie eine Belastung für den bundesstaatlichen Krankenversicherungsplan darstellen könnten.

Warum Cramer Lilly mehr als Biogen mag

Das CMS wird voraussichtlich am 11. April sein endgültiges Urteil fällen. Wie auch immer die Entscheidung ausfällt, sie wird für die gesamte Medikamentenklasse gelten, einschließlich der experimentellen Medikamente, die von Eli Lilly & Co (NYSE: LLY) entwickelt werden.

Ebenfalls am Mittwoch sagte Jim Cramer, Lilly werde Biogen bei Alzheimer schlagen. In einer separaten Diskussion in der „Squawk on the Street“ von CNBC sagte er:

Der Gewinner wird Lilly sein. CEO Ricks hat gestern bei JPMorgan eine sehr gute Präsentation gehalten und gesagt, dass unsere Tests sehr unterschiedlich sind. Sie haben einen viel größeren Test, der Plaque zurückdrängen kann. Und ich glaube nicht, dass er jemals die Absicht hatte, die exorbitanten Preise zu verlangen, die Biogen für Aduhelm verlangt.

Lilly ist in weniger als einem Monat um fast 10% gefallen, was laut Cramer ein Fehler ist. Die Nachricht kommt mehr als einen Monat, nachdem Biogen eine Berufung für sein Multiple-Sklerose-Medikament Tecfidera verloren hat.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money