Blackstone COO über Quartalszahlen: Starkes Quartal in einem schwierigen Umfeld

Von:
auf Apr 21, 2022
  • Blackstone meldet besser als erwartete Ergebnisse für das 1. Quartal des Geschäftsjahres
  • COO Jon Gray diskutierte den Ergebnisbericht in der "Squawk Box" von CNBC
  • Der Aktienkurs von Blackstone Inc. eröffnete am Donnerstagmorgen mit einem Plus von rund 5%

Der Aktienkurs von Blackstone Inc. (NYSE: BX) eröffnete am Donnerstag mit einem Plus von rund 5%, nachdem das Unternehmen für die Verwaltung alternativer Anlagen besser als erwartete Ergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres meldete.

Was sagt uns der Ergebnisbericht von Blackstone für das 1. Quartal?

  • Der Gewinn belief sich auf 1,22 Mrd. $ gegenüber 1,75 Mrd. $ im Vorjahr
  • Der Gewinn pro Aktie sank im letzten Quartal von 2,46 $ auf 1,66 $
  • Der Umsatz sank ebenfalls um 3% auf 5,3 Mrd. $, wie aus der Pressemitteilung zum Ergebnis hervorgeht
  • Der ausschüttungsfähige Gewinn stieg im ersten Quartal des Geschäftsjahres um 63% auf 1,94 Mrd. $
  • Der ausschüttungsfähige Gewinn pro Aktie lag mit 1,55 $ deutlich über den 96 Cents des Vorjahres
  • Die ausschüttungsfähigen Umsätze stiegen um 71% auf 3,5 Mrd. $

Laut FactSet hatten Experten einen ausschüttungsfähigen Gewinn pro Aktie von 1,06 $ bei einem ausschüttungsfähigen Umsatz von 2,9 Mrd. $ prognostiziert.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Andere wichtige Zahlen und Kommentare des COO auf CNBC

Zu den weiteren wichtigen Zahlen in Blackstones Ergebnisbericht für das 1. Quartal gehört ein Anstieg des gesamten verwalteten Vermögens um 41% auf 915,5 Mrd. $. Die gebührenbezogenen AUMs stiegen ebenfalls um 41%. In der „Squawk Box“ von CNBC sagte COO Jon Gray:

Wir hatten ein starkes Quartal in einem schwierigen Umfeld, denn unser Geschäftsmodell ist einfach: Wenn wir unseren Kunden gute Renditen bieten, werden sie uns mehr Kapital zur Verfügung stellen. Es ist uns gelungen, in praktisch allen unseren Strategien positive Ergebnisse zu erzielen, allen voran in unserem Immobiliengeschäft.

Laut Gray baut Blackstone seine Plattform weiter aus, was sich ebenfalls positiv auf die Ergebnisse im ersten Quartal auswirkte. Anfang dieser Woche sagte Blackstone, dass es American Campus Communities für 12,8 Mrd. $ kaufen wird.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money