USD/CNY-Kurs sinkt vor dem Treffen von Biden und Jinping

Von:
auf Nov 15, 2023
Listen
  • Der USD/CNY-Wechselkurs ist in den letzten Wochen zurückgegangen
  • China veröffentlichte relativ gute Wirtschaftsdaten
  • Präsident Xi Jinping und Joe Biden werden sich am Mittwoch treffen

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der USD/CNY-Wechselkurs setzte am Mittwoch nach den jüngsten Daten zur US-Inflation und zur chinesischen Wirtschaft seinen Abwärtstrend fort. Das Währungspaar stürzte auf einen Tiefstand von 7,2365 und damit auf den niedrigsten Stand seit dem 14. August. Seit dem Höchststand im Jahr 2023 ist der Kurs um über 1,55 % gefallen.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Chinas Wirtschaft scheint die Talsohle erreicht zu haben

Copy link to section

Das Währungspaar USD/CNY fiel weiter, da die Sorgen um die chinesische Wirtschaft nachließen. Das National Bureau of Statistics (NBS) teilte mit, dass die Arbeitslosenquote des Landes unverändert bei 5,0% liegt.

Weitere Daten zeigten, dass sich die Einzelhandelsumsätze des Landes im Oktober erholten. Sie stiegen im Oktober um 7,6 % und lagen damit über der mittleren Schätzung von 7,0 %. Auch im Vergleich zum Vormonat stiegen die Einzelhandelsumsätze um 5,5 %.

Auch die chinesische Wirtschaft verzeichnete ein starkes Wachstum der Industrieproduktion. Sie stieg von 4,5 % im September auf 4,6 % und lag damit über der Medianschätzung von 4,4 %. Die Anlageinvestitionen stiegen um 2,9 %.

Diese Zahlen bedeuten, dass die jüngste Schwäche der chinesischen Wirtschaft nachlässt. Diese Einschätzung wird durch die jüngste Erholung der Eisenerz- und Kupferpreise gestützt. Eisenerz wurde am Mittwoch mit 128,34 $ gehandelt und lag damit über dem bisherigen Jahrestief von 103,55 $.

In ähnlicher Weise ist der Kupferpreis vom Tiefststand des letzten Monats von 7.812 $ auf 8.080 $ gestiegen. Diese Metalle sind normalerweise gute Barometer für die chinesische Wirtschaft, da das Land der größte Importeur ist.

Unterdessen ist das Währungspaar USD/CNY aufgrund des fallenden US-Dollar-Indexes, der vom bisherigen Jahreshoch von 107,5 $ auf ein Tief von 105,3 $ gesunken ist, gefallen. Der Dollar hat gegenüber anderen Währungen wie dem russischen Rubel, dem Pfund Sterling und dem Euro nachgegeben.

Diese Entwicklung ist darauf zurückzuführen, dass die Anleger nun eine risikofreudige Haltung eingenommen haben, da die US-Inflation auf 3,2 % gesunken ist. Der Arbeitsmarkt hat sich verschlechtert, und die Arbeitslosenquote in den USA ist auf 3,9 % gestiegen.

Der Renminbi ist auch im Vorfeld eines wichtigen Treffens zwischen Joe Biden und Präsident Xi Jinping gestiegen. Bei diesem Treffen werden die beiden Staatsoberhäupter versuchen, einige der bestehenden Herausforderungen zu lösen und die Beziehungen zu normalisieren.

USD/CNY Technische Analyse

Copy link to section

USD/CNY-Chart via TradingView

Der Wechselkurs zwischen USD und CNY erreichte am 8. September einen Höchststand von 7,3500. Dies war ein wichtiges Niveau, da es einige Punkte über dem Schlüsselwert von 7,3273 lag, dem höchsten Swing im November letzten Jahres. In diesem Bereich hat er einen starken Widerstand gefunden.

Jetzt ist das Paar unter den 50- und 100-Tage-EMA (Exponential Moving Averages) gefallen. Es hat sich unter die wichtige Unterstützungsmarke bei 7,2430 bewegt, dem Tiefststand vom 1. September.

Daher sind die Aussichten für dieses Währungspaar pessimistisch, wobei die nächste wichtige Unterstützungsmarke bei 7,20 liegt. Der Stop-Loss für diesen Handel liegt bei 7,3273, dem Widerstandspunkt.

China CNY Kupfer USD Welt