Kupferpreisprognose: Darum befindet sich der Preis in einem unaufhaltsamen Bullenlauf

Von:
auf Apr 22, 2024
Listen
  • Kupfer setzte diese Woche seinen starken Aufwärtstrend fort.
  • Es gibt Anzeichen dafür, dass die Nachfrage nach Industriemetallen steigt.
  • Der Kupfermarkt leidet unter erheblichen Angebotsengpässen.

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der Kupferpreis setzte diese Woche seinen bemerkenswerten Aufwärtstrend fort und ist damit eines der Metalle mit der besten Performance in diesem Jahr. Er ist auf 4,5 USD gestiegen, den höchsten Stand seit über zwei Jahren. Er stieg vier Tage in Folge und um über 120 % von seinem Tiefststand im März 2020. Bemerkenswert ist, dass der Kupferpreis fünf Wochen in Folge gestiegen ist, das erste Mal seit 2020.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Die Produktionstätigkeit erholt sich

Copy link to section

Der Kupferpreis steigt aufgrund der steigenden Produktionsaktivität auf der ganzen Welt. Ein Bericht des ISM zeigte, dass der US-amerikanische Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe im März auf 52 stieg, das erste Mal seit über zwei Jahren.

Derselbe Trend ist auch in anderen Ländern zu beobachten. In China, dem größten Industrieland der Welt, stieg der PMI auf 50,8, was darauf hindeutet, dass die Konjunktur gut läuft. Ein aktueller Bericht zeigte auch, dass Chinas Industrieproduktion im März um 5,3 % zulegte.

Analysten gehen davon aus, dass sich dieser Aufschwung in den kommenden Jahren fortsetzen wird, da die Nachfrage nach sauberer Energie steigt. Die meisten Berichte gehen davon aus, dass die Kupferindustrie aufgrund der steigenden Nachfrage weiterhin ein Defizit aufweisen wird.

Probleme bei der Kupferversorgung

Copy link to section

Der andere Grund für den rasanten Anstieg des Kupferpreises sind die anhaltenden Versorgungsprobleme. Erst letzte Woche lehnte die Biden-Regierung den Bau einer 211 Meilen langen Industriestraße in Alaska ab, die dazu beigetragen hätte, den Staat zum größten Kupferprojekt der USA zu machen. Die Straße hätte das Unternehmen 7,5 Milliarden Dollar gekostet.

Dieses Projekt in Alaska ist nicht das einzige, das wie viele andere Kupferprojekte auf der ganzen Welt mit Genehmigungsproblemen zu kämpfen hat. Studien zeigen, dass die Genehmigungsverfahren und Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVP) bei den meisten neuen Minen über ein Jahrzehnt dauern.

Ein weiteres Beispiel ist eine 10 Milliarden Dollar teure Mine in Panama, die diesen Monat abgesagt wurde und First Quantum mehrere Milliarden Dollar kostete. Die Cobre Panama-Mine sollte Einnahmen von über 10 Milliarden Dollar bringen und zwischen 4 und 5 Prozent zum BIP des Landes beitragen.

Gleichzeitig stammen die meisten der heute noch existierenden Kupferminen aus veralteten Minen, deren Produktion kostspielig ist. Ein gutes Beispiel hierfür ist Chiles größte Mine, die heute weniger als 250.000 Tonnen produziert, verglichen mit über 500.000 im Jahr 2010.

Bei anderen Unternehmen in Chile, darunter Teck Resources, sind die Bergbaukosten sprunghaft angestiegen, was zu einer geringeren Produktion geführt hat.

Inzwischen ist der Kupferpreis aufgrund der steigenden Inflation weltweit in die Höhe geschnellt. Auch andere Rohstoffe wie Rohöl, Gold, Silber und Platin haben in den letzten Monaten stark zugelegt.

Diese Rohstoffe gelten als Absicherung gegen die Inflation, da ihre Preise bei steigender Inflation steigen.

Kupferpreisprognose

Copy link to section
Copper price

Kupfer-Chart von TradingView

Der Kupferpreis ist in den letzten Wochen stark angestiegen. Sein Preis ist fünf Wochen in Folge gestiegen und hat seinen höchsten Stand seit April 2022 erreicht. Der Preis hat den entscheidenden Widerstand bei 4,35 USD überschritten, seine höchste Schwankung im Januar 2023.

Es hat sich auch ein Tassen- und Henkelmuster gebildet, was normalerweise ein bullisches Zeichen ist. Kupfer ist auch über den 50-Wochen-Durchschnitt und das 23,6% Fibonacci-Retracement-Niveau gesprungen. Daher sind die Aussichten für Kupfer bullisch, wobei der nächste zu beobachtende Punkt bei 5 USD liegt, dem höchsten Kursschwankungswert im März 2022.

Dieser Artikel wurde mit Hilfe von KI-Tools aus dem Englischen übersetzt und anschließend von einem lokalen Übersetzer Korrektur gelesen und bearbeitet.

Kupfer Rohstoffe Trading Tipps