Erste Schritte: Investieren Sie 500 GBP pro Monat für ein Jahr, um Ihre Zukunft zu schützen

By: Robert Bell
Robert Bell
Nachdem ich jahrelang im britischen Bankensektor gearbeitet habe, begann ich nach meiner Auswanderung nach Bolivien, über Finanzmärkte zu schreiben und zu… read more.
on Feb 6, 2020
Updated: Jun 23, 2020

Die Idee, jeden Monat 500 Pfund zu sparen, kann ein wenig entmutigend sein. Dies gilt insbesondere, wenn Sie gerade erst anfangen. Die ersten Schritte sind bei dieser Art der Änderung des Lebensstils oft am schwierigsten.

Daher richtet sich diese Idee an diejenigen Menschen, die gerade erst anfangen zu investieren. Es ist eine Möglichkeit, die Decks zu räumen, bevor Sie anfangen, die Investitionen zu tätigen, die Sie wirklich machen möchten.

Zahlen Sie Ihre Schulden zurück

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Ausstehende Kredite sind eines der häufigsten Hindernisse für neue Investoren. Jedes Pfund, das Sie für den Schuldendienst aufwenden müssen, ist ein Pfund weniger, um in Ihre Zukunft zu investieren.

Zu Beginn des Jahres 2019 hatte der durchschnittliche britische Haushalt Schulden in Höhe von 14.500 GBP. 1,7 Millionen Briten haben anhaltende Kreditkartenschulden, für die sie 1,3 Milliarden Pfund Zinsen zahlen. Zum Glück hat die Financial Conduct Authority kürzlich Kreditkartenunternehmen angewiesen, diesen Personen zu helfen, ihre Schulden zu begleichen.

Betrachten Sie zunächst die Schulden mit den höchsten Zinssätzen. Dies erfolgt in der Regel über Kreditkarten oder Notfalldarlehen, die Sie aufgenommen haben. Wenn Sie bei Kreditkartenschulden jeden Monat den Mindestbetrag abbezahlen, zahlen Sie nur die Zinsen, anstatt den fälligen Betrag zu senken.

Es ist nicht so aufregend, Ihr zusätzliches Geld in diese Schulden zu stecken, als in Kryptowährungen oder Aktien zu investieren. Sie könnten versucht sein, über risikoreiche Investitionen nachzudenken und Ihre Schulden mit den Gewinnen zu begleichen.

Es ist jedoch sinnvoller, den Schiefer sauber zu wischen, bevor Sie Geld in etwas anderes stecken. Der Versuch, neue Investitionen zu tätigen und gleichzeitig Kredite oder Kreditkarten zurückzuzahlen, kann für die meisten Menschen eine zu große finanzielle Belastung darstellen.

Am Ende kann es darum gehen, sich für einen anderen zu entscheiden. Da es unwahrscheinlich ist, dass Sie mit einer Investition so viel Geld verdienen, wie Sie mit der Tilgung Ihrer Schulden Zinsen sparen, ist der einzig sinnvolle Schritt, zunächst die Schulden zu tilgen.

Legen Sie einen Notfallfonds weg

Das Fehlen eines Notstandsfonds kann zu einer finanziellen Katastrophe führen, doch nur etwa die Hälfte von uns erhöht monatlich ihre Ersparnisse. Es wird empfohlen, dass Sie zwischen drei und sechs Monatsgehälter für unerwartete Probleme vorsehen.

Stellen Sie sich vor, Sie haben den vorherigen Schritt zur Tilgung Ihrer Schulden mit 500 GBP pro Monat ausgeführt. Bis zum Jahresende sind Sie möglicherweise schuldenfrei, aber es ist nicht der richtige Zeitpunkt, um kräftig zu investieren.

Wenn Sie anfangen, Geld in Aktien und Waren zu stecken, könnten Sie Liquiditätsprobleme haben, wenn Sie Ihr Auto reparieren, etwas in Ihrem Haus reparieren oder andere Kosten tragen müssen.

Eine Studie des AARP Public Policy Institute in den USA ergab, dass mehr als die Hälfte der Amerikaner keinen Notfallfonds hat. Diese Menschen sind dem Risiko ausgesetzt, irgendwann einen schweren Rückschlag zu erleiden. Selbst wenn Sie schuldenfrei sind, könnte das Fehlen eines Notfallfonds bedeuten, dass Sie gezwungen sind, neue Schulden aufzunehmen, um Ihre Rechnungen zu decken.

Im Idealfall verwenden Sie Ihre 500 Pfund pro Monat, um Ihre Schulden zu begleichen, und bauen dann einen Reservefonds auf, der sich aus einigen Monatsbezügen zusammensetzt. Wenn dies mehr als ein Jahr dauert, lohnt es sich, die Geduld zu haben, um dies durchzustehen.

Sie sollten zu Beginn einen Plan dafür ausarbeiten. Wenn ein Jahr nicht ausreicht, sollten Sie Prioritäten setzen. Sie können sich dazu entschließen, die hochverzinslichen Schulden zu tilgen, Ihre Notstandsersparnisse für einige Monate aufzubauen und dann die verbleibenden Schulden zu niedrigeren Zinssätzen zu tilgen.

Wie geht es weiter?

Nachdem Sie dies getan haben, werden Sie nun in der großartigen Lage sein, mit einer sauberen Investition zu beginnen. Sie können jetzt alle 500 Pfund für Investitionen verwenden, die Ihnen eine bessere Zukunft bringen. Es besteht auch eine weitaus geringere Wahrscheinlichkeit, dass Überraschungskosten Sie dazu zwingen, Ihre Sparpläne zu unterbrechen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld