Mit Beginn der neuen Woche steigt der Preis von Digibyte (DGB)

Mit Beginn der neuen Woche steigt der Preis von Digibyte (DGB)
Written by:
Ali Raza
21st September, 19:15
  • Der Preis von Digibyte (DGB) hat im Jahr 2020 einige starke Höhen und Tiefen erlebt
  • Die Münze stieg im August auf ihr YTD-Hoch und hat seitdem Mühe, dieses Niveau wieder zu erreichen
  • Im Moment befindet sie sich mitten in einer weiteren Rallye, gefolgt von gelegentlichen Korrekturen

Digibyte (DGB) verzeichnete in der letzten Woche und insbesondere in den letzten 24 Stunden einen deutlichen Preisanstieg. Das Projekt ist auf dem Weg zu seinem YTD-Hoch, und obwohl es noch weit davon entfernt ist, macht es sicherlich Fortschritte.

Digibyte im Jahr 2020

Das YTD-Diagramm von Digibyte zeigt eine ziemlich einzigartige Preisentwicklung, die immer noch Höhen und Tiefen im Einklang mit dem Rest des Marktes aufweist. Es zeigt jedoch auch, dass Digibyte die meiste Zeit seinen eigenen Weg folgt.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

In den frühen Tagen des Jahres 2020 lag der Preis des Projekts bei 0,005255 $, und obwohl das Wachstum bald danach begann, war es im Vergleich zum Rest der Kryptowelt eher mild.

Etwa am 14. Februar erreichten Bitcoin und der Rest des Marktes einen Höhepunkt des Bullenlaufs, und dann begannen sie zu fallen. Digibyte folgte diesem Trend, obwohl sein Preisabsturz Mitte März nicht annähernd so heftig war wie der des restlichen Marktes.

Der DGB erholte sich im April von seinem neuen Tiefststand bei 0,003083 $ auf 0,006395 $. Was folgte, war eine leichte Korrektur, die sich dann in einen großen Preisanstieg verwandelte, der ihn in nur einem Monat bis auf 0,025546 $ nach oben brachte.

Im April und Anfang Mai begannen Investoren DGB rasch zu kaufen. Nachdem DGB jedoch den erwähnten Höchststand erreicht hatte, kam es zu einer Korrektur und danach zu Bemühungen, dieses Niveau wieder zu erreichen und zu durchbrechen.

Die Münze schaffte es schließlich Anfang August und der Durchbruch dieses Niveaus verursachte einen noch höheren Anstieg auf 0,047626 $ am 15. August.

Eine Korrektur und ein neuer Anstieg

Zu diesem Zeitpunkt hat DGB seinen bisherigen Höhepunkt im Jahr 2020 erreicht. Kurz danach setzte jedoch eine Korrektur ein, die ihn wieder auf eine Unterstützung von knapp über 0,02 $ brachte. Die Münze blieb dort bis zum 15. September.

Der neue Aufschwung begann am 15. September, und eine Woche später treibt er die Münze immer noch nach oben.

Diesen Montag, den 21. September, gelang es der Münze, wieder auf 0,03 $ zu klettern und dieses Niveau erneut zu durchbrechen. Der Durchbruch war nur temporär und verursachte erneut eine leichte Korrektur, aber der DGB drehte nun erneut den Spieß um und wächst derzeit um 3,60%.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.