Avanti darf in Wyoming eine kryptofreundliche Bank eröffnen

Avanti darf in Wyoming eine kryptofreundliche Bank eröffnen
Written by:
Ali Raza
30th Oktober, 13:17
  • Der Wyoming Banking Board beschloss einstimmig, Avanti die Gründungsurkunde einer Krypto-Bank zu gestatten
  • Das Unternehmen konnte den Prozess in Rekordzeit von nur 10 Monaten abschließen
  • Avanti wird ab 2021 Bankdienste anbieten, aber es wird auf Konten mit hohem Mindestguthaben beschränkt sein

Noch vor wenigen Jahren hatte keine Bank etwas mit Kryptowährungen zu tun, sei es aufgrund der Bestellungen der Zentralbanken oder weil sie selbst nicht an den Kryptosektor glaubten. Die Kryptoindustrie war gezwungen, nach einer anderen Lösung zu suchen, und während viele Banken inzwischen ihre Haltung geändert haben, tauchen weltweit brandneue kryptofreundliche Banken auf.

Der jüngste Fall hat gerade in Wyoming stattgefunden, wo das Wyoming State Banking Board beschlossen hat, Avanti eine Genehmigung zum Betrieb einer Bank zu erteilen.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Eine kryptofreundliche Bank wird in einigen Monaten in Wyoming eröffnet

Laut der Ankündigung, die gestern, am 28. Oktober, veröffentlicht wurde, stimmte das Wyoming State Banking Board einstimmig dafür, dem Finanzinstitut eine Genehmigung zum Betrieb einer Bank zu erteilen.

Dank der 8:0-Abstimmung kann Avanti nun als vollständige Krypto-Bank unter dem Namen Avanti Bank & Trust operieren. In der Zwischenzeit wird sie auch ihre Münze Avit verwenden, bei der es sich im Grunde um einen „tokenisierten US-Dollar“ handelt.

Nach Angaben des Unternehmens sollten die neuen Bankdienstleistungen Anfang 2021 verfügbar sein. Sie werden jedoch bestimmte Grenzen haben, beispielsweise die Bereitstellung von Konten mit hohem Mindestguthaben. Mit anderen Worten, Privatkunden müssen länger warten, bis die Bank auch Dienstleistungen für sie anbieten kann.

Dennoch sieht Avanti dies als einen Schritt in die richtige Richtung. Die Gründerin und Geschäftsführerin, Caitlin Long, sagte, dass der Prozess von der Unternehmensgründung über die Bewerbung bis zur Zulassung blitzschnell verlaufen sei.

In der Regel dauern die Gründungsurkunde einer Bank mindestens ein oder mehrere Jahre von Anfang bis Ende. Avanti schaffte es in nur 10 Monaten abzuschließen. Das Unternehmen und sein CEO sind mit der Schnelligkeit des Prozesses sehr zufrieden, da sie erkannt haben, dass der Zeitfaktor von entscheidender Bedeutung ist, und sie möchten so bald wie möglich damit beginnen, Dienstleistungen für den wachsenden Kryptomarkt anzubieten.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.