Aktienkurs von Alibaba stürzt um 9,8% ab und vergrößert die wöchentlichen Verluste aufgrund regulatorischer Bedenken

By: Michael Harris
Michael Harris
Als akademischer Wirtschaftswissenschaftler mit einer Leidenschaft für den Finanzhandel ist Michael Harris ein fester Mitarbeiter bei Invezz. Dank seiner… read more.
on Nov 13, 2020
  • China hat gestern neue Richtlinien eingeführt, um die Macht der größten Tech-Unternehmen einzuschränken
  • Hang Seng Tech Index fiel heute um 6,23%, nachdem er gestern 5,15% verloren hatte
  • Aktienkurs von Alibaba stürzte heute in Hongkong um 9,8% ab und schloss auf dem niedrigsten Stand seit August

Die Aktien von Alibaba (NYSE: BABA) stürzten aufgrund der wachsenden Besorgnis über Chinas anhaltendes harte Vorgehen gegen Tech-Titanen über Nacht in Hongkong um fast 10% ab.

Fundamentale Analyse: Neue Richtlinien eingeführt

Das offizielle Peking stellte gestern eine Reihe von Richtlinien vor, die darauf abzielen, die Macht der größten Technologieunternehmen, darunter Alibaba, Tencent, Xiaomi, JD.com, Meituan usw., einzuschränken. Dieser Schritt hat zu einer Verwüstung im Tech-Sektor geführt und die Tech-Aktien einen zweiten Tag in Folge zum Absturz gebracht.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Interessanterweise kommt dieser Schritt der Regulierungsbehörden nur eine Woche nach der überraschenden Aussetzung des historischen Börsengangs der Ant Group.

„Chinas Big Tech wird ihre Geschäftsmodelle überdenken müssen“, sagte Zhan Hao, ein geschäftsführender Partner der Anwaltskanzlei Anjie in Peking.

„Die Philosophie der Internet-Firmen ist „winner-takes-all“, und besonders für Plattformbetreiber sammeln sie Nutzerverkehr und bauen Ökosysteme auf, die einander ähnlich sind.“

Es ist offensichtlich, dass Peking besorgt ist, dass bestimmte Unternehmen, wie Alibaba, einfach zu groß werden. Titanen wie Alibaba, JD.com und Tencent konnten aufgrund ihrer beeindruckenden Finanzkraft kleinere Unternehmen kaufen und damit den Wettbewerb verhindern.

„Ich habe buchstäblich gekeucht, als ich diese Richtlinien zum ersten Mal gelesen habe“, sagte John Dong, Wertpapieranwalt der in Shanghai ansässigen Anwaltskanzlei Joint-Win Partners. „Das Timing – am Vorabend des Singles-Tags – die Eindringlichkeit und die Entschlossenheit, die Technikgiganten neu zu gestalten, ist verblüffend.“

Der Hang Seng Tech Index fiel heute um 6,23%, nachdem er gestern 5,15% verloren hatte.

Technische Analyse: Aktienkurs von Alibaba stürzt ab

Der Aktienkurs von Alibaba stürzte heute in Hongkong um 9,8% ab und schloss auf dem niedrigsten Stand seit August, was die wöchentlichen Verluste auf fast 12% erhöhte. Auf diese Weise werden alle mit Impfstoff betriebenen Gewinne vom Montag sowie die des letzten Monats ausgelöscht.

Alibaba stock daily chart (TradingView)

Wie aus dem obigen Tagesdiagramm hervorgeht, testet die Preisaktion jetzt die wichtigste Unterstützung nahe der 250,00 $-Marke. Dabei handelt es sich um eine aufsteigende 8-Monats-Trendlinie, die zwei höhere Tiefstände aus März und Mai verbindet. Ein Absturz unter dieses Niveau wird wahrscheinlich die Tür für eine tiefere Korrektur bis auf 230 öffnen, wo sich die Käufer zum Kauf von BABA-Aktien umgruppieren können.

Zusammenfassung

Die Aktien der größten Tech-Unternehmen in China, angeführt von Alibaba, sind in den letzten zwei Tagen gesunken, nachdem die staatlichen Regulierungsbehörden neue Maßnahmen eingeführt hatten, um die Macht der Giganten des Internetsektors im Land einzuschränken.