GBP/USD stabil vor der Rede von Rishi Sunak zur Spending Review

Geschrieben von: Crispus Nyaga
November 25, 2020
  • Der GBP/USD-Kurs bleibt im Vorfeld der Rede von Rishi Sunak zur Spending Review des VKs stabil
  • Die Rede findet zu einer Zeit statt, in der die Staatsverschuldung Großbritanniens sprunghaft ansteigt
  • Der GBP/USD-Kurs wird auch auf wichtige US-Konjunkturdaten wie das BIP und das FOMC-Protokoll reagieren

Das britische Pfund bleibt im Vorfeld der Rede von Rishi Sunak zur Spending Review des VKs stabil. Der GBP/USD-Kurs liegt bei 1,3357 und damit nahe dem Höchststand vom September.

GBP/USD
GBP/USD im Aufwärtstrend

Spending Review des Vereinigten Königreichs

Rishi Sunak, der Schatzkanzler, wird heute Nachmittag im Parlament eine große Rede halten. In dieser Rede wird er das Staatsbudget für das Finanzjahr 2021-2022 vorstellen. Außerdem wird er Wirtschaftsprognosen für die Maßnahmen vorlegen, die er bereits für dieses Jahr angekündigt hat.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Ökonomen erwarten, dass der Kanzler den Abteilungen des öffentlichen Sektors wie Schulen und Militär mehr finanzielle Mittel zur Verfügung stellen wird. Analysten der Resolution Foundation sehen die Zuweisung für öffentliche Ausgaben von 40% auf 60% ansteigen, ein deutlicher Anstieg.

Die Spending Review des Vereinigten Königreichs kommt zu einer schwierigen Zeit für das Land. Die Arbeitslosenquote ist wegen der Pandemie sprunghaft angestiegen, während mehr Unternehmen ihre Tätigkeit einstellen. Auch das Reise- und Gastgewerbe wurde dezimiert, und Top-Arbeitgeber wie Rolls-Royce und Meggitt kündigten viele Entlassungen an.

Gleichzeitig ist die Staatsverschuldung Großbritanniens weiter angestiegen. In einem kürzlich veröffentlichten Bericht erklärte das Office of National Statistics (ONS), dass die Regierung zwischen April und Oktober mehr als 260,8 Mrd. £ geliehen hat, um Maßnahmen wie das Beurlaubungsprogramm zu finanzieren. Infolgedessen hat sich die Staatsverschuldung auf mehr als 2,07 Bio. £ erhöht und übersteigt damit das BIP des Landes.

Schlimmer noch ist, dass die Wirtschaft in den nächsten Jahren weiter schrumpfen wird. Im Jahr 2025 wird sie – auch wegen Brexit – um 3% schrumpfen, was bedeutet, dass der öffentliche Sektor weiterhin Kredite in Höhe von über 100 Mrd. £ aufnehmen wird.

Der GBP/USD-Kurs wird auch auf die Ereignisse in den Vereinigten Staaten reagieren. Im Laufe des heutigen Tages werden die US-Statistikbehörden die zweite Lesung der Leistung des Landes im dritten Quartal veröffentlichen. Ökonomen erwarten, dass die Wirtschaft um 33,2% gewachsen ist.

Das Amt wird auch Daten über die Aufträge für langlebige Güter, Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe, Verbraucherausgaben und Großhandelsbestände veröffentlichen. Zu einem späteren Zeitpunkt wird die US-Notenbank das Protokoll der vorangegangenen Sitzung bekannt geben.

GBP/USD technischer Ausblick

GBP/USD
GBP/USD technisches Diagramm

Das Vier-Stunden-Diagramm zeigt, dass sich der GBP/USD-Kurs seit Oktober, als er ein Tief von 1,2674 erreichte, in einem starken Aufwärtstrend befindet. Heute handelt das Paar bei 1,3358, was über dem 78,6% Fibonacci-Retracement-Level liegt. Es befindet sich auch über den 50-Tage- und 25-Tage-gewichteten gleitenden Durchschnitten und der aufsteigenden roten Trendlinie.

Solche Anzeichen, wie Sie in unserem kostenlosen Forex-Kurs erfahren können, deuten darauf hin, dass die Haussiers die Kontrolle haben, was bedeutet, dass sich der Aufwärtstrend fortsetzen wird. Sollte dies der Fall sein, wird die nächste Widerstandebene bei 1,3400 liegen, was eine starke psychologische Ebene darstellt.