Freewallet betritt mit neuem Angebot den Krypto-Raum von Fast Exchange

By: Jonah Keri
Jonah Keri
Jonah Keri ist ein Händler und Analyst, der 11 Jahre lang bei Investor's Business Daily über die Märkte geschrieben… read more.
on Dez 9, 2020
  • Dank des Fast Exchange von Freewallet können Benutzer mehr als 50 Kryptos innerhalb einer Minute austauschen
  • Das neue Feature ist zeitlich so geplant, dass es den Anstieg von Bitcoin auf neue Allzeithochs ausnutzt
  • Freewallet ist eine von mehreren Wallet-Plattformen, die All-in-One-Funktionen anbieten möchten

In dem Bestreben, ihre Wallet-Plattformen für Krypto-Händler zu verbessern, führte Freewallet eine Fast Exchange-Option für mehr als 50 unterstützte Kryptowährungen ein.

Die sprunghaft angestiegenen Kryptopreise haben die Nachfrage nach Krypto und schnellem Austausch von Krypto erhöht. Das hat die Händler, die in Bitcoin und andere Kryptos investieren wollen, zum Kauf von Krypto-Wallet veranlasst. Als Reaktion darauf sagt Freewallet, dass ihr neues Angebot den Austausch von Krypto in weniger als einer Minute abschließen wird. Zusätzlich zu BTC unterstützt die Plattform den Austausch von Ethereum, Ripple, Litecoin und Dutzenden anderer Kryptos.

Fast Exchange bietet freien Handel, niedrige Mindestbeträge

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die Kundenakquisitionsstrategie von Freewallet besteht darin, neue Benutzer in das Ökosystem einzubeziehen und anschließend Transaktionen kostenlos anzubieten. Das Fast Exchange-Angebot des Unternehmens zielt darauf ab, die Messlatte auch für neue, kleinere Krypto-Händler zu senken. Freewallet hat den Mindestbetrag pro Transaktion auf 5 $ halbiert.

Der Schritt hin zu Fast Exchanges setzt das Bestreben von Freewallet fort, sich auf dem Markt der All-in-One Krypto-Wallet durchzusetzen. Zahlreiche Krypto-Wallet-Anbieter haben versucht, ihre Angebote zu vereinfachen. Ihr Ziel ist es, neue Benutzer zu gewinnen, die ihre gesamten Bestände mit minimalem Aufwand speichern und verwalten möchten.

„Dies ist ein großer Schritt für uns und unsere Plattform“, sagte Solomon Brown, Leiter der PR-Abteilung von Freewallet. „Seit langem wollten wir Freewallet zu einem Ort machen, an dem Benutzer aller Erfahrungsstufen einfach und bequem all ihre Krypto-Bedürfnisse erledigen können. Jetzt, mit den schnellsten Austauschgeschwindigkeiten, niedrigen Transaktionsgebühren und der besten Sicherheit, die es gibt, sind wir wirklich stolz darauf, was unsere Benutzer bekommen.“

Einführung des Fast Exchange parallel zur Bitcoin-Renaissance

Nachdem Bitcoin und andere Kryptowährungen 2017 ein Allzeithoch erreicht hatten, fielen sie in einen Bärenmarkt. Dieser Abschwung erschreckte viele Anleger und weckte Skepsis in Mainstream-Kreisen. Ein neuer Aufschwung in den letzten Wochen hat sogar einige der größten Zweifler in den Krypto-Raum gebracht. Wir haben sogar Schlagzeilen im Zusammenhang mit Bitcoin auf der Titelseite einiger der ehrwürdigsten Wall Street-Publikationen gesehen.

Dieser rasche Anstieg des Krypto-Interesses hat zu starken Schwankungen der Kryptowährungen von Tag zu Tag und sogar von Stunde zu Stunde geführt. Freewallet hofft, dass ihre schnellen Austauschfunktionen neue Benutzer anziehen werden, die diese Volatilität mit häufigen Kryptotransaktionen ausnutzen wollen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld