USD/CNY: Yuan steigt infolge des wachsenden US-Twin-Defizits

By: Crispus Nyaga
Crispus Nyaga
Crispus ist ein aktiver Trader, wo er bei Capital.com verfolgt und kopiert wird. Er lebt in Nairobi mit seiner Frau, seinem… read more.
on Feb 10, 2021
  • Der USD/CNY ist auf den niedrigsten Stand seit 2018 gefallen
  • Das Paar ist seit Mai letzten Jahres um mehr als 10% gefallen
  • Investoren befürchten, dass sich das Haushalts- und Handelsdefizit der USA weiter ausweiten werden

Der USD/CNY-Kurs bewegt sich aufgrund des schwachen US-Dollars und der Stärke der chinesischen Wirtschaft nahe dem niedrigsten Stand seit Juni 2018. Das Paar notiert bei 6,4382, was leicht über dem Jahrestief von 6,4205 liegt.

USD/CNY
USD/CNY-Kursentwicklung

Yuan-Stärke dauert an

Der chinesische Yuan befand sich in den letzten Monaten in einem starken Aufwärtstrend. Seit Mai letzten Jahres hat die Währung gegenüber dem US-Dollar um mehr als 10% zugelegt.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Dieser Trend ist hauptsächlich auf die starke Erholung der chinesischen Wirtschaft und die Dollarschwäche zurückzuführen. Nach dem Rückgang im 1. Quartal erholte sich die chinesische Wirtschaft im 2. Quartal und setzte diesen Trend auch für den Rest des Jahres fort. Diese Entwicklung war teilweise auf die starke Nachfrage nach chinesischen Waren wie Masken und anderen gesundheitsbezogenen Produkten zurückzuführen.

Der USD/CNY gab auch aufgrund der Dollarschwäche nach. Der Dollar-Index ist gegenüber seinem höchsten Stand im letzten Jahr um mehr als 9% gesunken. Die Währung schwächte sich vor allem wegen der steigenden US-Twin-Defizite und den Maßnahmen der US-Notenbank ab.

In den letzten Monaten haben die USA ihre Ausgaben erhöht, während die Steuereinnahmen zurückgingen. Allein in diesem Jahr hat die Regierung mehr als 900 Mrd. $ geliehen, um das erste Konjunkturpaket umzusetzen. Und nun ist die Biden-Administration dabei, ein weiteres Konjunkturpaket in Höhe von 1,9 Bio. $ zu verabschieden.

Gleichzeitig hat sich das US-Handelsdefizit weiter vergrößert. Im Jahr 2020 verzeichnete das Land ein Rekordhandelsdefizit von 687 Mrd. $ gegenüber den vorherigen 576 Mrd. $. Und dieser Trend wird sich fortsetzen, wenn die Lockdowns im Land andauern.

Am wichtigsten ist, dass die People’s Bank of China (PBOC) in letzter Zeit keine Interventionen auf dem Währungsmarkt vorgenommen hat. Dies liegt daran, dass der starke Yuan keine großen Auswirkungen auf die Exporteure des Landes hatte. Analysten glauben, dass die PBOC versucht, die Währung für Ausländer attraktiv zu machen.

China hat heute relativ gemischte Inflationsdaten veröffentlicht. Während der Headline-Verbraucherpreisindex (VPI) auf 0,3% fiel, stieg der Erzeugerpreisindex (PPI) auf 1%.

USD/CNY technischer Ausblick

USD/CNY
USD/CNY technisches Diagramm

Der USD/CNY-Kurs bildete bei 7,1870 ein Double-Top-Muster. Auf dem Wochen-Chart hat sich der Kurs unter die exponentiellen gleitenden 50-Wochen- und 100-Wochen Durchschnittswerte und die Ichimoku-Wolke bewegt. Der Relative Strength Index (RSI) hat sich ebenfalls unter das überverkaufte Niveau von 25 bewegt. Daher könnte das Paar weiter fallen, da die Baissiers die nächste Unterstützung bei 6.400 anpeilen. Aufgrund der potenziellen Volatilität des Paares sollten Sie in Erwägung ziehen, mit einem Forex-Demokonto zu üben.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld