Stellar (XLM)-Preis bricht aus, da neue Wirex/Stellar-Studie zeigt, dass die Krypto-Adoption näher rückt

By: Michael Harris
Michael Harris
Als akademischer Wirtschaftswissenschaftler mit einer Leidenschaft für den Finanzhandel ist Michael Harris ein fester Mitarbeiter bei Invezz. Dank seiner… read more.
on Feb 12, 2021
  • Fast drei Viertel der Befragten betrachten Krypto-Zahlungen als praktikable Alternative zu traditionellem Geld
  • Stellar-Preis stieg im Februar um fast 50%, nachdem er im Januar um mehr als 140% explodierte
  • Ein Tagesschlusskurs über der 0,44$-Marke wäre ein großer Erfolg für die Käufer

Der Stellar (XLM)-Preis notiert heute über 10% höher und bricht über den langfristigen Widerstand um die 0,44$-Marke.

Fundamentale Analyse: Die Krypto-Adoption rückt näher

Die neueste Studie, die von der Stellar Development Foundation und Wirex durchgeführt wurde, zeigte zahlreiche reale Anwendungsfälle für Kryptowährungen. Die Forschungsergebnisse wurden in einer Zeit veröffentlicht, in der das größte digitale Asset der Welt auf Rekordniveau gehandelt wird und der EV-Gigant, Tesla, den Kauf von Bitcoin im Wert von 1,5 Mrd. $ ankündigte.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Laut den im Bericht veröffentlichten Ergebnissen betrachten fast drei Viertel der Befragten Krypto-Zahlungen als eine praktikable Alternative zu traditionellen Geldtransferdiensten.

„Es ist klar, dass Kryptowährungen ein deutlich zu wenig erforschter Bereich sind. Es ist wichtig, dass wir sie besser verstehen, um Produkte zu entwickeln, die mit der traditionellen Wirtschaft konkurrieren und die Bedenken der Nutzer berücksichtigen. Wir bei Wirex haben schon immer daran geglaubt, dass die Vorteile von Kryptowährungen eine tragfähige Alternative für Zahlungen in der Zukunft bieten können, und die Ergebnisse dieses Berichts untermauern dies definitiv“, sagte Pavel Matveev, CEO und Mitbegründer von Wirex.

Interessanterweise gaben sogar 86% der Befragten an, dass sie sich bei der Verwendung von Kryptowährungen sicher fühlen.

„Traditionelle grenzüberschreitende Zahlungen sind kostspielig und brauchen Zeit, um abgewickelt zu werden, aber das muss nicht so sein. Unsere Forschung wird uns helfen, einen Einblick in die Schwachstellen zu bekommen, die Menschen bei internationalen Transaktionen erleben, und Möglichkeiten aufzuzeigen, bei denen Blockchain und Krypto Teil der Lösung sein können“, sagte Denelle Dixon, CEO und Executive Director der Stellar Development Foundation.

Technische Analyse: Wichtiger Widerstand überwunden

Stellar-Preis ist im Februar um fast 50% gestiegen, nachdem er im Januar um mehr als 140% explodiert ist. Im November wurden Gewinne von 160% verzeichnet, und insgesamt stieg die Marktkapitalisierung des digitalen Vermögenswertes um 400% seit Oktober.

Stellar Tages-Chart (TradingView)

XLM/USD-Kurs notiert im Tagesverlauf etwa 10% höher, während die XLM-Käufer versuchen, einen Tagesabschluss über dem langfristigen Widerstand oberhalb der 0,44$-Marke zu erreichen. Dies wäre eine bullishe Bestätigung, wobei die Käufer die 127,2% Fibonacci-Erweiterungslinie anvisieren, die knapp über der 0,50$-Marke liegt.

Zusammenfassung

Eine neue Studie, die von der Stellar Development Foundation und Wirex durchgeführt wurde, zeigt, dass die Massenadoption von Kryptowährungen sehr nahe ist. In der Zwischenzeit befindet sich der XLM/USD-Kurs kurz davor, ein wichtiges bullishes Ziel zu erreichen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld