EUR/USD bildet bullishe Flagge im Vorfeld der Debatte um das US-Konjunkturpaket von 1,9 Bio.$

Geschrieben von: Crispus Nyaga
Februar 22, 2021
  • Der EUR/USD-Kurs bildete heute nach den starken deutschen Konjunkturdaten eine bullische Flagge
  • Die Stimmung im verarbeitenden Gewerbe stieg auf den höchsten Stand seit 2018
  • Der Fokus liegt in Washington, wo die Politiker über das Konjunkturpaket in Höhe von 1,9 Bio. $ debattieren

Der EUR/USD-Kurs erholte sich heute nach den relativ starken Daten zum Geschäftsklima in Deutschland. Das Währungspaar stieg von einem Intraday-Tief von 1,2088 auf ein Hoch von 1,2140.

EUR/USD
EUR/USD-Kursentwicklung

Deutschlands Geschäftsklima verbessert sich

Das Geschäftsklima in Deutschland hat sich im Februar verbessert, da die Regierung ihr großangelegtes Impfprogramm gestartet hat. Nach Angaben des Ifo-Instituts stieg das Geschäftsklima von 90,3 im Januar auf 92,4 im Februar. Dieser Anstieg war besser als die mittlere Schätzung von 90,5.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Im gleichen Zeitraum verbesserte sich die aktuelle Bewertung von 89,2 auf 90,6, was ebenfalls besser als die geschätzten 89,0 war. Ebenso stiegen die Geschäftserwartungen von 91,5 auf 94,2.

Insbesondere die Stimmung im verarbeitenden Gewerbe stieg auf den höchsten Stand seit 2018. Dies stand im Einklang mit den am Freitag veröffentlichten Flash-EMI-Daten für das verarbeitende Gewerbe. Die Daten zeigten, dass der deutsche EMI für das verarbeitende Gewerbe auf 60,6 gestiegen ist und damit die mittlere Schätzung von 56,5 übertraf.

Der Dienstleistungs- und Handelssektor entwickelte sich weiterhin gut, da die Regierung einige der früheren Sperrmaßnahmen lockerte.

Die Daten kamen jedoch zu einer Zeit, als die Regierung begann, vor der steigenden Zahl von Coronavirus-Fällen im Land zu warnen.

Der EUR/USD reagiert auch auf die bevorstehende Debatte über das von Joe Biden vorgeschlagene Paket in Höhe von 1,9 Bio. $. Die Demokraten wollen das Paket auch ohne die Unterstützung der Republikaner verabschieden, die einige der Bestimmungen ablehnen. Zum Beispiel lehnen viele republikanische Führer und einige Demokraten den Mindestlohn von 15 $ auf Bundesebene ab.

Das Konjunkturpaket wird sowohl als bearish als auch als bullish für den US-Dollar betrachtet. Es ist bearish für die Währung, weil es zu einer höheren Geldmenge führen wird, was eine Abwertung der Währung zur Folge hat. Auf der anderen Seite ist es positiv für den Dollar, weil es theoretisch zu einer schnelleren wirtschaftlichen Erholung führen und die US-Notenbank dazu zwingen wird, die Zinsen früher als erwartet zu erhöhen.

EUR/USD technischer Ausblick

EUR/USD
EUR/USD technisches Diagramm

Das 4-Stunden-Diagramm zeigt, dass der EUR/USD-Kurs in der letzten Woche ein Hoch bei 1,2170 erreichte. Danach gab er diese Gewinne wieder ab und fiel auf 1,2020. Das Währungspaar nähert sich dem 50%-Fibonacci-Retracement-Level und den gewichteten gleitenden 25- und 50-Tage-Durchschnitten. Es liegt auch einige Punkte unter dem Hoch der letzten Woche von 1,2170. Das Währungspaar hat auch ein bullishes Flaggen-Muster gebildet, was, wie Sie in unserem kostenlosen Forex-Kurs erfahren können, normalerweise ein positives Signal ist. Daher wird das Währungspaar wahrscheinlich weiter steigen, da die Haussiers den nächsten Widerstand bei 1,2170 anpeilen.