Top 50 weibliche Investment-Blogs zum Lesen im Jahr 2021

By: Karen Idorn
on Mrz 3, 2021
  • Anlässlich des Internationalen Frauentags 2021 haben wir eine Liste der 50 besten von Frauen erstellten Investitionswebsites erstellt
  • Von Kursen, die den Finanzjargon aufschlüsseln, bis hin zur Erstellung eines Finanzplans, ist alles dabei
  • Unsere drei Hauptkriterien sind: Relevanz, Qualität der Informationen und Gestaltung der Seite

Willkommen in den Invezz Top 50 Female Investing Blogs 2021 – die wir für Sie ausgewählt haben.

Der Internationale Frauentag findet am 8. März statt, und wir dachten, es wäre an der Zeit, eine Liste der besten Finanzwebsites und Investitionsblogs von Frauen zusammenzustellen. Das Finanzwesen ist immer noch eine von Männern dominierte Welt, und diese Plattformen sind alle Teil einer Bewegung, um dies zu ändern.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Viele dieser Websites werden von Frauen betrieben, die erfolgreiche Investoren sind, und ihre Websites sind voll von leicht verständlichen Finanzratschlägen, die für alle gelten. Andere wurden speziell für Frauen entwickelt, um das Ungleichgewicht auszugleichen, das durch jahrzehntelange, nur für Männer geschriebene Finanzratschläge entstanden ist.

Alle diese Blogs sind lesenswert. Egal, ob Sie neu an der Börse sind und versuchen zu verstehen, wie das alles funktioniert, oder ob Sie nach einer neuen Möglichkeit suchen, Ihr Geld zu investieren, hier ist etwas für Sie dabei.

Wir haben diese Blogs und Websites nach Kategorien unterteilt und drei Hauptkriterien angewendet, um festzustellen, wer es in die Liste geschafft hat. Diese Kriterien sind:

  • Relevanz: Wir haben nur Blogs und Websites ausgewählt, die sich auf Investitionen beziehen, von Frauen geschrieben und regelmäßig aktualisiert werden.
  • Qualität: Die Plattformen auf unserer Liste haben alle einen sehr hohen Standard und bieten hilfreiche Informationen für andere, die mehr über Investitionen erfahren möchten.
  • Layout: Wir haben die Benutzererfahrung bei unseren Auswahlkriterien sehr geschätzt und nur Blogs ausgewählt, die hilfreiche Finanzberatung leicht zugänglich machen.

Alles in allem war es sehr eng und jeder auf der Liste ist ein Muss. Also ohne weiteres, hier sind die besten Finanzwebsites und Investmentblogs, die von Frauen geschrieben wurden, zusammen mit einer kurzen Zusammenfassung von jedem.

Referenten & Autoren

Suze Orman

Blog : http://www.suzeorman.com/

Am besten für: ihren inspirierenden Podcast und ihre Investitionsressourcen.

Über sie: Als #1 New York Times-Bestsellerautorin, Magazin- und Online-Kolumnistin, Schriftstellerin/Produzentin und eine der besten Motivationsrednerinnen der Welt ist Orman unbestreitbar Amerikas anerkannteste Expertin für persönliche Finanzen.

Barbara Corcoran

Blog: https://www.barbaracorcoran.com/

Am besten für: Ihr Buch und Podcast für aufstrebende Investoren.

Über sie: Corcoran ist berühmt dafür, dass sie einen 1000$-Kredit in ein 6 Mrd.$ Immobilienunternehmen verwandelt hat, und ist ein Star in der erfolgreichen US-Investment-Show „Shark Tank“. Sie investiert nicht nur regelmäßig in Unternehmen in der Show, sondern ist auch Podcast-Moderatorin und Bestsellerautorin.

Deborah Meaden

Blog: https://www.deborahmeaden.com/

Am besten für: Ihr Buch und ihre TV-Auftritte predigen einen No-Nonsense-Ansatz im Business.

Über sie: Am bekanntesten für die BBC-Show Dragon’s Den , in der Meaden bisher mehr als 3 Mio. £ in mehr als 60 Geschäfte investiert hat. Bevor sie auf den Fernsehbildschirm kam, verwandelte sie ihr Familienunternehmen in eine Reihe von Ferienparks, die jedes Jahr Hunderttausende von Menschen bedienen.

Farnoosh Torabi

Blog: https://farnoosh.tv/

Am besten für: Lernen, wie Sie Ihre persönlichen Finanzen verwalten.

Über sie: Torabi nutzte ihre Erfahrung, in New York City jung und verschuldet zu sein, um eine Karriere als Finanzberaterin zu starten. Inzwischen hat sie drei Bücher geschrieben, viele Zeitschriftenartikel verfasst, moderiert ihren eigenen Podcast und gibt Workshops, in denen sie den Menschen beibringt, wie sie ihr Geld verwalten können.

Erin Lowry

Blog: https://brokemillennial.com/

Am besten für: Ihren Schritt-für-Schritt-Plan, um die Kontrolle über Ihr Geld zu übernehmen.

Über sie: Lowry hat eine Buchreihe geschrieben, die Millennials helfen soll, besser mit Geld umzugehen. Neben diesem Trio von Büchern dreht sich in ihrem Blog und auf ihrer Website alles darum, Menschen zu lehren, wie sie sparen, investieren und ihre Finanzen in Ordnung bringen können.

Laura Adams

Blog: https://lauradadams.com/

Am besten für: Den Money Girl Podcast voller Finanzberatung.

Über sie: Mit Tausenden von Auftritten in Fernsehen, Radio und Online ist Adams eine führende Expertin für persönliche Finanzen. In ihren beliebten Büchern und Podcast-Serien geht es darum, komplexe Finanzthemen in leicht verständliche Ratschläge zu gliedern.

Lynnette Khalfani-Cox

Blog: https://askthemoneycoach.com/

Am besten für: Eine Lernplattform mit Kursen zum Umgang mit Ihrem Geld.

Über sie: Khalfani-Cox war mehr als ein Jahrzehnt als Finanz-Nachrichtenreporterin für CNBC und Dow Jones tätig, und sie hat diese Erfahrung genutzt, um die Money Coach University zu schaffen, einen ganzen Lehrplan mit Ratschlägen zum Umgang mit Geld. Zusätzlich zu ihren Online-Kursen ist Khalfani-Cox Rednerin und Autorin mit 15 veröffentlichten Büchern über persönliche Finanzen.

Kerry K. Taylor

Blog: https://www.squawkfox.com/

Am besten für: Ihren preisgekrönten Blog und ihre motivierende Rede.

Über sie: Ein Hintergrund in Finanzjournalismus und Informatik hilft Taylor, eine einzigartige Perspektive auf persönliche Finanzen zu bieten. Ihr Squawkfox-Blog wurde mehrfach ausgezeichnet, weil er Lösungen für persönliche Finanzprobleme anbietet, die auf Wissenschaft und dem Verständnis des Verhaltens der Menschen basieren.

Blair duQuesnay

Blog: https://blairbellecurve.com/

Am besten für: Das Feiern weiblicher Erfolge mit „This Week in Women“-Blogbeiträgen.

Über sie: Als Anlageberaterin hilft duQuesnay Kunden bei der Erstellung nachhaltiger Portfolios und Strategien und setzt sich dafür ein, den Mangel an Frauen im Finanzbereich zu beheben. Sie hat unter anderem für die New York Times und das Wall Street Journal geschrieben und wurde in der Finanzplanung zu einer der Investment News 40 under 40 ernannt.

Emilie Bellet

Blog: https://www.vestpod.com/

Am besten für: Persönliche Finanz- und Anlageberatung für Frauen.

Über sie: Bellet nutzte ihre Erfahrung als Finanzanalystin, um Vestpod zu gründen, eine Bewegung, die Frauen helfen soll, das Tabu um Geld zu brechen. Vestpod umfasst nun einen Blog, ein Buch und eine Reihe von Veranstaltungen, die gezielte Finanzberatung für Frauen bieten.

Tiffany Aliche

Blog: https://thebudgetnistablog.com/

Am besten für: Kurse und Workshops zum Thema persönliche Finanzen.

Über sie: Aliche hat eine globale Bewegung von Frauen gegründet, die Geld sparen und Schulden abbezahlen, kollektiv bekannt als die „Dream Catchers“. Sie hat mehrere Bücher geschrieben und war 2019 an der Ausarbeitung eines Gesetzes – The Budgetnista Law – beteiligt, das finanzielle Bildung in New Jersey obligatorisch macht.

Organisationen und Communities

Golden Girl Finance

Blog: https://www.goldengirlfinance.com/

Am besten für: Leicht verständliche Finanzberatung.

Über sie: Golden Girl Finance ist eine Gruppe von Frauen mit jahrzehntelanger finanzieller Erfahrung, die dieses Wissen nutzen, um Leitlinien für die einzigartigen Probleme zu erstellen, mit denen Frauen konfrontiert sind. Die in Kanada ansässige GGF bietet Interviews mit führenden Finanzstimmen sowie umfassende Anlageberatung.

Women’s Institute for Financial Education

Blog: https://www.wife.org/

Am besten für: Das Money Clubs-Programm für Frauen.

Über sie: WIFE.org ist die älteste gemeinnützige Organisation, die sich dafür einsetzt, Frauen zu finanzieller Unabhängigkeit zu verhelfen. Nach dem Motto „Ein Mann ist KEIN Finanzplan“ geht es bei WIFE darum, Frauen unvoreingenommene finanzielle Bildung zu vermitteln und ihnen zu helfen, ihr Geld zu verwalten, um für die Zukunft zu planen.

The New Savvy

Blog: https://thenewsavvy.com/

Am besten für: Eine persönliche Finanz-App zur Verwaltung Ihres Geldes.

Über sie: Im New Savvy geht es darum, die Finanzen zu entmystifizieren und Ratschläge zu geben, die auf die Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten sind. Es enthält Artikel und E-Books mit Informationen zu einer Vielzahl von Themen, von Finanzkenntnissen bis hin zu spezifischen Anlagestrategien.

The Female Professional

Blog: https://thefemaleprofessional.com/

Am besten für: Eine 10-stufige Anleitung zur Selbstermächtigung.

Über sie: TFP begann als persönlicher Blog und hat sich zu einer Drehscheibe entwickelt, die Frauen beim Erreichen ihrer Ziele unterstützt. Es gibt auch finanzielle Ratschläge, die helfen, den Fachjargon zu entmystifizieren, sowie Ratschläge zur Gründung von Startups und zum Umgang mit persönlichen Finanzen.

Clever Girl Finance

Blog: https://www.clevergirlfinance.com/

Am besten für: Erstellen einer Roadmap zur finanziellen Freiheit.

Über sie: Clever Girl Finance ist eine der größten persönlichen Finanzplattformen für Frauen in den USA und bietet zahlreiche kostenlose Kurse, mit denen Sie sich selbst Finanzwissen beibringen können. Es gibt fast 200 Podcasts über persönliche Finanzen mit dem Gründer Bola Sokunbi, die Sie sich ebenfalls anhören können.

Girls Who Invest

Blog: http://www.girlswhoinvest.org/

Am besten für: Bildungsprogramme zum Thema Asset Management.

Über sie: GWI ist eine gemeinnützige Organisation, die sich dafür einsetzt, dass mehr Frauen Investmentportfolios verwalten. Angesichts der Tatsache, dass ein Großteil des Finanzmanagements von Männern dominiert wird, besteht die Kernaufgabe des GWI darin, bis 2030 30% des weltweit investierbaren Kapitals von Frauen verwalten zu lassen.

MsMoney

Blog: https://msmoney.com/

Am besten für: 1000 Seiten mit Ratschlägen zu den Grundlagen des Finanzwesens.

Über sie: MsMoney ist voller Informationen, die Ihnen bei der Finanzplanung helfen. Neben 1000 Seiten Material bietet es auch Beratungsdienste für große Marken wie Disney und Wells Fargo an, um ihnen zu helfen, ihre Kunden über Geld aufzuklären.

Anlageinstrumente und Finanzberater

Ellevest

Blog: https://www.ellevest.com/

Am besten für: Ein digitaler Anlagedienst für Frauen.

Über sie: Ellevest ist ein Robo-Berater, der speziell auf Frauen zugeschnitten ist. Mit einem für weibliche Investoren angepassten Ansatz erstellt er Ihr genaues Portfolio auf der Grundlage dessen, was Ihnen wichtig ist, wie risikoscheu Sie sind und wie lange Sie investieren wollen.

Flow Financial Planning

Blog: https://flowfp.com/blog/

Am besten für: Erstellung eines umfassenden Finanzplans.

Über sie: Die Hauptaufgabe von FFP besteht in der Finanzberatung, die sich insbesondere an Frauen in den frühen Phasen ihrer Karriere im technischen Bereich richtet. Die Website ist jedoch ein nützliches Informationszentrum und enthält einen Blog sowie einen wöchentlichen Newsletter mit praktischen und nützlichen Finanzratschlägen.

Workable Wealth

Blog: https://workablewealth.com/

Am besten für: Zuverlässige und unkomplizierte Anlageberatung.

Über sie: Workable Wealth bietet Menschen im Alter von 20 bis 40 Jahren finanzielle Bildung und Selbstbestimmung. Die Gründerin, Mary Beth Storjohann, hat eine Fülle von Auszeichnungen erhalten, unter anderem wurde sie zu einer der 10 wichtigsten Finanzberaterinne ernannt und ist eine der führenden Frauen im Finanzbereich, denen man auf Twitter folgen sollte.

Brooklyn Plans

Blog: https://www.brooklynplans.org/

Am besten für: Erstellen eines fünfstufigen finanziellen Strategieplans.

Über sie: Brooklyn Plans hat Anlagestrategien, Geldmanagementpläne und Ratschläge entwickelt, die auf die Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten sind. Vieles auf dem Blog ist kostenlos verfügbar, und es gibt eine Liste von Ressourcen sowie eine blühende Community.

HH Wealth Management

Blog: https://hhwealth.com/

Am besten für: Der Bericht „Financially Savvy Fashionista“.

Über sie: Zaneila Harris ist die Frau hinter HHWM und bringt mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im Finanzbereich mit. Sie ist zertifizierte Finanzplanerin und Mitglied des CNBC-Beirats. Ihre Beratung richtet sich an erfolgreiche berufstätige Frauen, die mehr über Geld erfahren möchten.

Evolution Financial Planning

Blog: https://evolutionfinancialplanning.co.uk/

Am besten für: Ein rein weibliches Finanzplanungsteam.

Über sie: EFP wird von Rebecca Robertson geleitet, die von The Independent zur Finanzberaterin des Jahres und von The Times zu einer der 100 besten Finanzberaterinnen ernannt wurde. Sie ist auch eine TedX- Sprecherin und Autorin, und der EFP-Blog enthält viele weise Ratschläge, insbesondere zur Planung des Ruhestands.

ReisUP

Blog: https://www.reisupllc.com/

Am besten für: Maßgeschneiderte finanzielle Wellness-Programme.

Über sie: Tara Falcone ist eine ehemalige Hedge-Fonds-Analystin, die ihre Erfahrung im Finanzbereich genutzt hat, um eine Website voller Bildungsressourcen zu erstellen. Es gibt Kurse für jedermann und eine Reihe von finanziellen Wellness-Programmen für Unternehmen und Einzelpersonen. In Zukunft wird es auch einen Aktieninvestitionsplan geben.

Tela Holcomb

Blog: https://www.telaholcomb.com/

Am besten für: Durch Trading den Weg in die finanzielle Unabhängigkeit finden.

Über sie: Tela Holcomb ist eine autodidaktische Händlerin, die ihr Börsenwissen nutzte, um ihr Rentenkonto innerhalb von sechs Monaten nach ihrer Entlassung zu verdoppeln. Ihre Website hilft dabei, den Finanzjargon in leicht verständliche Ratschläge zu übersetzen, und sie bietet einen Kurs an, wie man den Handel erlernen und sich von der 9-5-Routine befreien kann.

Finanzielle Beratung

Your Money Sorted

Blog: https://www.yourmoneysorted.co.uk/

Am besten für: Eine kostenlose 15-minütige finanzielle Auffrischung.

Über sie: Eileen Adamson ist eine qualifizierte Sportlehrerin, die jetzt als „Geld-Coach“ tätig ist und Lehrern beibringt, wie sie sich finanziell besser absichern können. Der Blog Your Money Sorted wurde bei den Money Blogger Awards und den UK Blog Awards zum besten Finanzblog gewählt und enthält eine Vielzahl von Finanztipps für Lehrer.

Wander Wealthy

Blog: https://www.wanderwealthy.com/

Am besten für: Die Wealthy Coach Blueprint.

Über sie: Bei Wander Wealthy geht es darum, Menschen beizubringen, wie sie selbst unabhängige „Geldcoaches“ werden können. Die Wealthy Coach Blueprint basiert auf den Erfahrungen der Gründerin von Wander Wealthy, Tess Wicks, und ist eine umfassende Anleitung, wie Sie Ihren eigenen Kurs einrichten und Ihr Geld verwalten können. Wenn Podcasts mehr Ihr Ding sind, gibt es auch einen davon.

Finanz- und Investitionsanleitungen/Ressourcen/Bildung

Afford Anything

Blog: https://affordanything.com/

Am besten für: Eine kostenlose Anleitung, um dem Arbeitsalltag zu entfliehen.

Über sie: Afford Anything ist eine Gemeinschaft von mehr als 60.000 Menschen, die alle finanzielle Unabhängigkeit erreichen wollen. Ein Blog, ein Podcast und ein E-Book sind nur einige der Ressourcen, die Paula Pant erstellt hat, um Menschen dabei zu helfen, die Kontrolle über ihre Finanzen zu übernehmen und mit der Planung für die Zukunft zu beginnen.

Women Who Money

Blog: https://womenwhomoney.com/

Am besten für: Finanzielle Beratung, die mit Ihrer Erfahrung mitwächst.

Über sie: Das rein weibliche Team hinter Women Who Money bietet persönliche Finanzberatung für Frauen, unabhängig von ihrer Erfahrung. Es gibt Inhalte, die grundlegende Fragen beantworten, aber auch Ratschläge für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis.

The Financial Diet

Blog: https://thefinancialdiet.com/

Am besten für: Der Podcast „Financial Confessions“.

Über sie: The Financial Diet ist eines der führenden digitalen Ziele für Frauen, die über Geld sprechen möchten. Besuchen Sie die 6-wöchige Diät und bleiben Sie für einen Blog, der vollgepackt ist mit Informationen über alles, was Sie brauchen. Darüber hinaus gibt es Online-Events und einen Podcast zum Thema Finanzen.

Young Finances

Blog: https://youngfinances.com/

Am besten für: Das Quiz zur Investitions-Kompatibilität.

Über sie: Young Finances wurde ursprünglich von LaTisha Styles gegründet und soll College-Studenten lehren, finanziell bewusster zu sein. Die Ratschläge reichen von einer besseren Haushaltsführung über Investitionen bei geringem Einkommen bis hin zu der Frage, wie man durch Nebenjobs mehr Geld verdienen kann.

Her Money

Blog: https://www.hermoney.com/

Am besten für: Der „Her Money“-Podcast.

Über sie: Her Money wurde von Jean Chatzky gegründet, die über jahrelange Erfahrung in der Finanzberichterstattung verfügt. Sie ist die Finanzredakteurin der „Today“-Show auf NBC, eine Bestsellerautorin von 11 Büchern und eine preisgekrönte Zeitschriftenkolumnistin. Außerdem ist sie Gastgeberin des “Her Money“-Podcasts.

Fitnancials

Blog: https://www.fitnancials.com/

Am besten für: Die Herausforderung „31 days to transform your money“.

Über sie: Fitnancials ist voll von einfachen, leicht zu verfolgenden Ressourcen, die Frauen helfen, die Kontrolle über ihre Finanzen zu erlangen. Es gibt Schritt-für-Schritt-Anleitungen im Blog sowie kostenlose Ratschläge, wie Sie ein Unternehmen gründen, Geld mit Ihrem Blog verdienen und ein Budget erstellen können.

Yes, I Am Cheap

Blog: https://yesiamcheap.com/

Am besten für: Ein kostenloses eBook zur Tilgung von Schulden in Höhe von 50.000$.

Über sie: Sandy Smith hat den Blog „Yes, I Am Cheap“ eingerichtet, um ihre persönlichen Schulden zu verfolgen, die zu dieser Zeit weit über 100.000$ betrugen. Aus diesen ungünstigen Anfängen heraus hat sie einen preisgekrönten Blog erstellt, der nun anderen Menschen zu einem besseren finanziellen Leben verhilft.

Money After Graduation

Blog: https://www.moneyaftergraduation.com/

Am besten für: Der Leitfaden für Einsteiger in den Aktienmarkt.

Über sie: Money After Graduation hilft jungen Berufstätigen, finanziell besser ausgebildet zu werden. Es hilft Ihnen beim Sparen, Investieren und beim langfristigen Wohlstandsaufbau. Es gibt Investment-Kurse und -Workshops und MAG wurde vom TIME Magazine, Business Insider, Forbes und Yahoo! Finance erwähnt.

Barbara Friedberg Personal Finance

Blog: https://barbarafriedbergpersonalfinance.com/

Am besten für: Ein Spickzettel zum Investieren und Vermögenstipps.

Über sie: Barbara Friedberg ist Investmentportfoliomanagerin, CFO und Autorin der Encyclopedia of Modern Money Management. All diese Erfahrungen sind Teil ihres persönlichen Finanzblogs, in dem es kostenlose Ressourcen zu den Themen Geld, Investieren und Reichtum gibt.

Investing to Thrive

Blog: https://investingtothrive.com/

Am besten für: Der „four ways to invest“-Leitfaden.

Über sie: Julie Rains gründete Investing to Thrive, als sie feststellte, dass sie Kenntnisse und Erfahrungen in der Finanzberatung hatte, die andere einfach nicht hatten. Neben vielen anderen Dingen enthält der Blog jede Menge Ratschläge zur Bewertung von Aktien und zum Einstieg in den Investmentmarkt.

Lyn Alden

Blog: https://www.lynalden.com/

Am besten für: Der kostenlose Investment-Newsletter.

Über sie: In Lyn Aldens Blog dreht sich alles ums Investieren. Er filtert den Lärm heraus, um die Nachrichten auf die relevantesten Ratschläge zu begrenzen. Neben Materialien für Anfänger richtet sich der Blog auch an erfahrene Investoren und beinhaltet Analysen von Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum.

Miranda Marquit

Blog: https://mirandamarquit.com/

Am besten für: Ein kostenloser Leitfaden, um zu lernen, wie man mit dem Investieren beginnt.

Über sie: Miranda Marquit hat ihre Erfahrung als Freiberuflerin und im Finanzbereich kombiniert und einen Blog zusammengestellt, der Ihnen hilft, Ihre Zeit und Ihr Geld zu verwalten, um das gewünschte Leben zu schaffen. Ihr Investitionsleitfaden enthält alles, was Sie über den Einstieg in den Markt wissen müssen.

My Fab Finance

Blog: https://myfabfinance.com/

Am besten für: Das kostenlose finanzielle Erfolgspaket.

Über sie: My Fab Finance wurde von Tonya Rapley gegründet und ist ein Blog für Finanzbildung und Lifestyle für Millennials, die finanziell frei werden möchten. Ripley ist eine preisgekrönte Geldexpertin und der Blog enthält viele Details über Investitionen, persönliche Finanzen und wie Sie Ihre Schulden verwalten können.

Money Nuggets

Blog: https://www.moneynuggets.co.uk/

Am besten für: Die 10 größten Geldfehler, die Frauen machen.

Über sie: Money Nuggets hat sich zum Ziel gesetzt, Frauen dabei zu helfen, mehr zu sparen, mit Bedacht auszugeben und ihre finanzielle Zukunft zu sichern. Es gibt eine unterstützende Community und einen Blog mit Ratschlägen für Frauen, die die Kontrolle über ihre Karriere und ihre persönlichen Finanzen übernehmen möchten.

Finance Girl

Blog: https://www.financegirl.co.uk/

Am besten für: Der Forex Trade Plan.

Über sie: Der Finance Girl-Blog ist eine Informationsquelle für alle Arten von relevanten Themen im Bereich der persönlichen Finanzen. Wenn das noch nicht genug ist, lehrt Sie der Forex Trade Plan, wie Sie Ihr Geld verwalten können, wenn Sie mit dem Forex-Handel beginnen wollen.

Go Fund Yourself

Blog: https://www.gofundyourself.co/

Am besten für: Finanzen in mundgerechter Größe auf dem ‚Gram.

Über sie: Die Instagram-Seite von Go Fund Yourself ist eine Oase für leicht verständliche, mundgerechte Ratschläge. Die Gründerin von GFY, Alice Tapper, führte auch eine Kampagne gegen „Jetzt kaufen, später zahlen“-Kredite an, die die Finanzbehörde dazu veranlasste, gegen diese Praxis in Großbritannien vorzugehen.

The Money Principle

Blog: https://www.themoneyprinciple.co.uk/

Am besten für: Lernen Sie, wie Sie Ihr Einkommen steigern können.

Über sie: Basierend auf den Erfahrungen der Gründerin Maria Nevada geht es bei The Money Principle darum, Ihr Vermögen langfristig aufzubauen. Nützliche Tools wie ein Budgetplaner und ein Rentenrechner helfen Ihnen, Ihre Ausgaben im Griff zu haben.

Jessica Moorhouse

Blog: https://jessicamoorhouse.com/

Am besten für: Die kostenlose Ressourcenbibliothek.

Über sie: Was als persönlicher Finanzblog begann, ist zu einer Drehscheibe für Anlageberatung und zu einer Quelle für Finanzberatung geworden. Jessica Moorhouse verfügt über eine umfangreiche Ressourcenbibliothek, einen eigenen Podcast und eine Reihe von Online-Kursen, aus denen Sie lernen können.

The Millennial Money Woman

Blog: https://themillennialmoneywoman.com/

Am besten für: Geld sparen und Wohlstand schaffen.

Über sie: Der Millennial Money Woman-Blog ist vollgepackt mit Bewertungen, Tipps und Strategien zur Budgetierung und Festlegung finanzieller Ziele. Wenn Sie planen möchten, Millionär zu werden, ist dies der Blog für Sie.

Mommy Investor

Blog: https://mommyinvestor.com/

Am besten für: Monatliche Aktienauswahl.

Über sie: Mommy Investor richtet sich an Eltern oder andere Personen, die nicht glauben, Zeit zu haben, sich über Aktien zu informieren. Im Blog finden Sie viele kostenlose Informationen zu Anlagestrategien. Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie monatliche Aktienauswahl und Marktanalyse direkt in Ihren Posteingang.

Budget Babe

Blog: https://www.sgbudgetbabe.com/

Am besten für: Die SGBB Investment Academy.

Über sie: Als „eine ganz normale Frau in Singapur“ bietet Budget Babe eine Investment-Akademie mit Kursen zu Index-Investing, Dividenden und REITs. Ihr Blog bietet Ratschläge zu noch mehr Themen, von Aktien und Anteilen bis hin zu Kryptowährungen.

Jeraldine Phneah

Blog: https://www.jeraldinephneah.com/

Am besten für: Exklusive Webinare zum Thema „Erwachsenwerden“.

Über sie: Jeraldine Phneah hat einen Blog eingerichtet, der sich mit finanziellen Problemen befasst, mit denen jüngere Menschen konfrontiert sind, wie den hohen Lebenshaltungskosten und dem schwierigen Arbeitsmarkt. Sie bietet praktische Ratschläge für junge Menschen, die ihren Weg in der Welt machen, während ihr wöchentlicher Newsletter gezielte Tipps für Millennials enthält.

Da immer mehr Frauen in den Finanzbereich einsteigen, gibt es noch mehr Expertinnen und Influencerinnen, die einen Platz in dieser Liste verdienen. Leider hatten wir dieses Mal nur Platz für 50, aber vielleicht erstellen wir bis zum nächsten Internationalen Frauentag eine Top 100-Liste.

Weitere führende Frauen, die Sie folgen sollten

Diese Liste konzentrierte sich auf prominente Finanzblogs und Websites, die von Frauen betrieben werden, aber es gibt viele andere inspirierende Frauen, die es wert sind, online verfolgt zu werden, wie die frühere First Lady Michelle Obama, Mary Barra, CEO von General Motors, und Cindy Leive, ehemalige Chefredakteurin von Glamour.

Wenn Sie einen Blog kennen, der auf dieser Liste stehen sollte, dann tweeten Sie uns unter @InvezzPortal und wir werden ihn überprüfen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld