USD/CNY: Yuan nähert sich 7-Monatshoch, da die Erholung weitergeht

Geschrieben von: Crispus Nyaga
März 3, 2021
  • Der USD/CNY-Kurs befindet sich nahe dem niedrigsten Stand seit Juni
  • Laut den jüngsten Daten stieg der chinesische EMI für das verarbeitende Gewerbe und den Dienstleistungssektor
  • Die PBOC hat ebenfalls die Aufwertung des Yuan zugelassen

Der USD/CNY-Kurs schwankt in der Nähe seines niedrigsten Niveaus seit Juni letzten Jahres, da sich die chinesische wirtschaftliche Erholung beschleunigt. Er notiert bei 6,4646 und damit fast 10% unter seinem höchsten Stand im Jahr 2020.

USD/CNY
USD/CNY Chart

Chinas wirtschaftliche Erholung

China war zwar das erste Land, das Coronavirus-Fälle meldete, aber auch das erste große Land, das sich von der Krankheit erholte. Die Wirtschaft wuchs im 2. Quartal um 1,6% und im 3. Quartal um 3,2%. Im 4. Quartal wuchs sie um 6,4% und im Gesamtjahr um 2,3%. Im gleichen Zeitraum schrumpften die Volkswirtschaften der Eurozone und der USA um 6,8% bzw. 4%.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die Erholung in China war hauptsächlich auf den deutlichen Anstieg der Auslandsnachfrage und den Erfolg der Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung zurückzuführen.

Dieses Wachstum hat sich in diesem Jahr nach ersten Wirtschaftszahlen fortgesetzt. Am Sonntag zeigten Daten von Caixin, dass der EMI für das verarbeitende Gewerbe von 51,3 auf 50,6 gesunken ist. Und am Montag zeigten Daten von Caixin und Markit, dass der EMI auf 50,9 gefallen ist, was den niedrigsten Stand seit neun Monaten darstellt.

Heute veröffentlichte Markit auch die EMI-Zahlen für den Dienstleistungssektor. Die Daten zeigten, dass der EMI für den Dienstleistungssektor von 52,2 im Januar auf 51,7 im Februar zurückging. Der Gesamt-EMI fiel von 52,0 auf 51,5. Ein EMI-Wert über 50 ist ein Zeichen dafür, dass die Branche expandiert.

Während die EMI-Zahlen dieser Woche relativ schwach waren, sagen Analysten, dass dies im Einklang mit historischen Präzedenzfällen war. In den vergangenen Jahren kühlte sich die Aktivität im verarbeitenden Gewerbe und im Dienstleistungssektor im Februar tendenziell ab, da das Land das Lunar New Year feierte.

Der USD/CNY ist auch aufgrund der Maßnahmen der People’s Bank of China (PBOC) gesunken. Anders als in der Vergangenheit hat die Zentralbank am Markt nicht interveniert, um die Währung abzuwerten. Dies liegt zum Teil daran, dass der überbewertete Yuan keine großen Auswirkungen auf die Exporteure des Landes hatte. Außerdem will das Land laut dem Wall Street Journal (WSJ) den globalen Status der Währung stärken.

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen

USD/CNY technischer Ausblick

USD/CNY
USD/CNY technisches Diagramm

Der USD/CNY befand sich in den letzten Tagen in einer engen Handelsspanne. Das Währungspaar liegt leicht über dem bisherigen Jahrestief von 6,4241. Es hat auch eine enge Handelsspanne gebildet, deren Widerstandsniveau bei 6,4947 liegt. Der Kurs bewegt sich auch entlang des 25- und 15-Tage exponentiellen gleitenden Durchschnitts (EMA), während der Average True Range (ATR) gesunken ist. Daher sind die Prognosen für dieses Paar neutral, was bedeutet, dass es in beide Richtungen ausbrechen kann. Aus diesem Grund sollten Sie die von Ihrem Forex Spread-Betting Broker angebotenen Risikomanagement-Tools nutzen, um das Risiko zu verwalten.