RPM International übertrifft die Schätzungen für Gewinn und Umsatz im 3. Quartal

Geschrieben von: Wajeeh Khan
April 8, 2021
  • RPM International übertrifft die Schätzungen für Gewinn und Umsatz im 3. Quartal
  • Das US-Unternehmen beschließt eine vierteljährliche Dividende von 27,65 Pence je Aktie
  • Der Aktienkurs von RPM fiel bei Markteröffnung am Mittwoch fast 4%

RPM International Inc. (NYSE: RPM) meldete am Mittwoch seine Finanzergebnisse für das 3. Quartal des Geschäftsjahres, die trotz der COVID-19-bezogenen Störungen, die Schätzungen der Analysten für Gewinn und Umsatz übertrafen.

Der Aktienkurs von RPM fiel am Mittwoch im vorbörslichen Handel um 1% und verlor bei Markteröffnung weitere 4% und erreichte ein Intraday-Tief von 65,26 £ je Aktie. Im Vergleich dazu startete das Unternehmen das Jahr 2021 mit einem etwas niedrigeren Kurs von 64,75 £ je Aktie.

Finanzergebnisse von RPM International für das 3. Quartal im Vergleich zu den Schätzungen der Analysten

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

RPM International meldete im 3. Quartal einen Nettogewinn von 27,80 Mio. £, was einem massiven Wachstum von 222,6% auf Jahresbasis entspricht. Pro Aktie verdiente der amerikanische Konzern im 3. Quartal 21,10 Pence. Bereinigt um Einmaleffekte lag der Gewinn pro Aktie bei 27,65 Pence.

Das in Medina ansässige Unternehmen bezifferte seinen Umsatz im jüngsten Quartal auf 920 Mio. £, was einer Steigerung von 8,1% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Im Vergleich dazu rechneten die Experten für das 3. Quartal mit einem Umsatz von 870 Mio. £. Ihre Schätzung für den bereinigten Gewinn je Aktie lag bei niedrigeren 24,74 Pence. Im Vorquartal (Q2) erzielte RPM einen Umsatz von 1,09 Mrd. £.

RPM International fügte am Mittwoch weiter hinzu, dass das Unternehmen in den ersten drei Quartalen zusammen 474,36 Mio. £ an Barmitteln aus dem operativen Geschäft erwirtschaftet hat. Für das gesamte Geschäftsjahr prognostiziert der Hersteller von Spezialbeschichtungen, Dichtstoffen und Baumaterialien nun ein zweistelliges Wachstum sowohl beim Umsatz als auch beim bereinigten Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT).

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen

Kommentare von CEO Frank Sullivan am Mittwoch

CEO Frank Sullivan kommentierte den Ergebnisbericht am Mittwoch und sagte:

Das dritte Quartal ist unser saisonal schwächstes Quartal und erwirtschaftet historisch gesehen nur 5 bis 10% unseres Jahresergebnisses, so dass das Ausmaß relativ kleiner Schwankungen im Ergebnis vergrößert wird. Glücklicherweise konnten wir aufgrund der außerordentlichen Anstrengungen unserer Mitarbeiter, die die Auslieferung von Kundenaufträgen aufholen und durchführen konnten, sowie aufgrund der Tatsache, dass Werke, Distributionszentren und Transportnetzwerke schneller als erwartet wieder in Betrieb genommen wurden, unsere ursprüngliche Umsatz- und Ergebnisprognose für das dritte Quartal übertreffen.

Das Finanzupdate kommt eine Woche, nachdem RPM eine reguläre vierteljährliche Bardividende von 27,65 Pence pro Aktie angekündigt hat.

RPM International hat sich im vergangenen Jahr an der Börse mit einem Jahresgewinn von rund 20% recht gut entwickelt. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hat das Unternehmen eine Marktkapitalisierung von 8,53 Mrd. £ und ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 27,34.