USD/TRY: Türkische Lira schwankt nach der ersten CBRT-Entscheidung von Sahap

Geschrieben von: Crispus Nyaga
April 15, 2021
  • Der USD/TRY schwankte leicht nach der ersten Zinsentscheidung der CBRT
  • Der neue Gouverneur ließ den Zinssatz unverändert, wie die meisten Analysten erwarteten
  • Er verpflichtete sich auch, alle Mittel zur Aufrechterhaltung der Stabilität einzusetzen

Der USD/TRY-Paar stieg nach der ersten Zinsentscheidung von Sahap Kavcioglu, dem neuen CBRT-Gouverneur, leicht an. Es stieg auf 8,08 und lag damit leicht über dem Intraday-Tief von 8,00.

USD/TRY
Türkische Lira-Kursentwicklung

CBRT-Zinsentscheidung

Die türkische Zentralbank traf ihre erste Zinsentscheidung unter Sahap, dem neuen Gouverneur. Die Bank beschloss, die Zinssätze wie von den meisten Analysten erwartet, unverändert zu belassen. Sie beließ den einwöchigen Reposatz unverändert bei 19,00% und die Tagesgeld- und Kreditzinsen bei 17,50% bzw. 20,50%.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die Entscheidung kam zu einem wichtigen Zeitpunkt für die Türkei. Erstens kam sie einen Monat, nachdem Präsident Recep Erdogan den ehemaligen Zentralbankgouverneur ablöste, der es geschafft hatte, die Währung zu stabilisieren, nachdem sie im Jahr 2020 auf ein Rekordtief fiel.

Zweitens kam die CBRT-Entscheidung zu einem Zeitpunkt, als die Daten zeigten, dass die Inflation des Landes steigt. Der Verbraucherpreisindex (VPI) stieg im März um 16,2%, nachdem er im Vormonat um 15,6% zulegte. Dieser Trend war hauptsächlich auf die höheren Ölpreise und die schwächere Währung zurückzuführen.

Drittens kam die Entscheidung einige Tage, nachdem Erdogan zugesagt hatte, die Kreditzinsen niedrig zu halten und gleichzeitig die Inflation zu zähmen. In der Wirtschaft ist dies normalerweise eine schwierige Sache, da die Zentralbanken die Geldpolitik straffen, um die Inflation zu senken. Inflationsbereinigt hat die Türkei heute nach Ägypten den zweithöchsten Zinssatz. In der Erklärung sagte der Gouverneur:

Der Leitzins wird weiterhin auf einem Niveau oberhalb der Inflation festgelegt, um eine starke disinflationäre Wirkung aufrechtzuerhalten, bis starke Indikatoren auf einen dauerhaften Rückgang der Inflation hindeuten und das mittelfristige Ziel von 5% erreicht ist.

Der USD/TRY reagiert ebenfalls auf die Wertentwicklung des Dollars. In den letzten Tagen ist der Dollar gegenüber den wichtigsten Währungen gesunken, da die früheren Inflationsängste nachgelassen haben. Die Daten, die das Land veröffentlichte, zeigten, dass der Gesamt-VPI um 2,6% stieg, während der Kern-VPI um 1,6% zulegte. Daher glauben Analysten, dass die Zinssätze wahrscheinlich noch ein paar Jahre unverändert bleiben werden.

USD/TRY technische Prognose

USD/TRY
USD/TRY technisches Diagramm

Der USD/TRY ist von seinem Höchststand in diesem Jahr um fast 5% gefallen. Auf der Vier-Stunden-Chart hat er ein Kopf-Schulter-Muster gebildet, was normalerweise ein bullishes Zeichen ist. Der Average Directional Movement Index (ADX) ist gesunken, während sich der Kurs auf dem gleichen Niveau wie die gleitenden 15- und 25-Tage-Durchschnitte befindet. Daher könnte das Paar den Abwärtstrend wieder aufnehmen, da Händler eine Bewegung unter 8,00 anpeilen.